AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Meeresangeln > Meerforellen und Bellyboatangeln

Meerforellen und Bellyboatangeln Alles rund um Lachs, Meerforelle und Bellyboats!

Benutzerdefinierte Suche
Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.10.2009, 17:37   #1
OssiHWI
MeFo - Jäger
 
Benutzerbild von OssiHWI
 
Dabei seit: 10.2009
Ort: Hansestadt Wismar
Alter: 35
Beiträge: 558
Ausrufezeichen Anfänger mit Belly Boat fragt mal nach...

Moin Moin....

also ich hab vor, mir ein BB zu zu legen.

Hier mal ein paar Fragen:

Fische fangen is ja schön und gut, aber wohin damit auf dem Wasser???

Welche Ausrüstung wird einem per Gestz vorgeschrieben auf der Ostsee? ( Rettungsweste, Taschenschlampe etc.)

Ich wiege zur Zeit 110 kg, reicht ein BB mit 150 kg Tragfähigkeit oder wird das ne nasse Angelegenheit?

Flossen kurz oder lang? Habt ihr da Empfehlungen???

reicht für`s erste wa???

Danke euch für die zahlreichen Antworten...
OssiHWI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 27.10.2009, 17:48   #2
BB-cruiser
Mitglied
 
Benutzerbild von BB-cruiser
 
Dabei seit: 01.2006
Beiträge: 734
Standard AW: Anfänger mit Belly Boat fragt mal nach...

Nimm lieber 2 Bellyboote sicher ist sicher alles andere erfährst du hier lesender Weise ,nichts für ungut ,aber das mußte aus mir raus
__________________
ich nehme die Menschen wie sie sind ,es gibt ja keine anderen
BB-cruiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2009, 17:52   #3
BB-cruiser
Mitglied
 
Benutzerbild von BB-cruiser
 
Dabei seit: 01.2006
Beiträge: 734
Standard AW: Anfänger mit Belly Boat fragt mal nach...

Ach Ossi HWI Willkommen hier im Board
__________________
ich nehme die Menschen wie sie sind ,es gibt ja keine anderen
BB-cruiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2009, 18:24   #4
OssiHWI
MeFo - Jäger
 
Benutzerbild von OssiHWI
 
Dabei seit: 10.2009
Ort: Hansestadt Wismar
Alter: 35
Beiträge: 558
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Anfänger mit Belly Boat fragt mal nach...

Zwei BB ? Brauch ich dann 4 Flossen?
OssiHWI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2009, 19:55   #5
hornhechteutin
Mitglied
 
Benutzerbild von hornhechteutin
 
Dabei seit: 10.2003
Ort: Eutin, OH
Alter: 52
Beiträge: 6.768
Standard AW: Anfänger mit Belly Boat fragt mal nach...

Moin Moin ,
Zitat:
Zitat von OssiHWI Beitrag anzeigen
Moin Moin....

also ich hab vor, mir ein BB zu zu legen.

Hier mal ein paar Fragen:

Fische fangen is ja schön und gut, aber wohin damit auf dem Wasser??? da wo Du ohne Probleme einsteigen kannst und wo am Strand Sandboden (Steine machen Löcher ) ist

Welche Ausrüstung wird einem per Gestz vorgeschrieben auf der Ostsee? ( Rettungsweste, Taschenschlampe etc.) keine Ahnung was gesetzlich vorgeschrieben ist aber OHNE Rettungsweste, Handy mit Notrufnummer eingespeist,Taschenschlampe, Anker und eine 2te Person ( das meinte BB-cruiser sicherlich ) würde ich nicht im BB auf die See fahren

Ich wiege zur Zeit 110 kg, reicht ein BB mit 150 kg Tragfähigkeit oder wird das ne nasse Angelegenheit? nöö wiege sogar mehr und hab nie Probleme im RT V BB gehabt

Flossen kurz oder lang? Habt ihr da Empfehlungen??? lang

reicht für`s erste wa???

Danke euch für die zahlreichen Antworten...

Gruß aus Eutin
Michael
__________________
hornhechteutin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2009, 21:21   #6
OssiHWI
MeFo - Jäger
 
Benutzerbild von OssiHWI
 
Dabei seit: 10.2009
Ort: Hansestadt Wismar
Alter: 35
Beiträge: 558
Themenstarter Themenstarter
AW: Anfänger mit Belly Boat fragt mal nach...

und wo lass ich die gefangenen Fische wenn ich unterwegs bin? Setzkescher fällt ja aus.
OssiHWI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 27.10.2009, 21:26   #7
gallus
einfach zeitlos..
 
Benutzerbild von gallus
 
Dabei seit: 02.2008
Ort: Wismar
Alter: 38
Beiträge: 750
Standard AW: Anfänger mit Belly Boat fragt mal nach...

He Micha,

Du meinst doch sicherlich die RTV`s älterer Bauart?!

Die Neuen scheinen ja irgendwie Platzangst
zu haben..
__________________
Anonymous is watching you.
I hope for you , you are correct..
gallus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2009, 21:38   #8
macmarco
PUK
 
Benutzerbild von macmarco
 
Dabei seit: 06.2007
Ort: Lübeck
Beiträge: 3.454
Standard AW: Anfänger mit Belly Boat fragt mal nach...

Zitat:
Zitat von OssiHWI Beitrag anzeigen
und wo lass ich die gefangenen Fische wenn ich unterwegs bin? Setzkescher fällt ja aus.
Moin.. es gibt so genannte Fischgalgen, die du nebenbei am BB schwimmen lassen kannst. Dort machste die Fische fest und sie bleiben frisch
__________________
Gruß ........
Marco
..

Geändert von macmarco (27.10.2009 um 22:16 Uhr)
macmarco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2009, 21:39   #9
Lxvxfxxld1
Gast
 
Dabei seit: 03.2007
Beiträge: 0
Standard AW: Anfänger mit Belly Boat fragt mal nach...

Zitat:
Zitat von OssiHWI Beitrag anzeigen
und wo lass ich die gefangenen Fische wenn ich unterwegs bin? Setzkescher fällt ja aus.
Am Galgen hängend im Wasser.

Bei deinem Gewicht, würde ich mir gleich etwas ordendliches kaufen. Kennebec, Fish cat oder dergleichen.

Lxvxfxxld1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2009, 21:41   #10
gallus
einfach zeitlos..
 
Benutzerbild von gallus
 
Dabei seit: 02.2008
Ort: Wismar
Alter: 38
Beiträge: 750
Standard AW: Anfänger mit Belly Boat fragt mal nach...

Zitat:
Zitat von macmarco Beitrag anzeigen
Moin.. es gubt so geannte Fischgalgen, die du nebenbei am BB schwimmen lassen kannst. Dort machste die Fische fest und sie bleiben frisch


@Ossi
Die gibt´s auch bei Guido in der Abc-Strasze..
__________________
Anonymous is watching you.
I hope for you , you are correct..
gallus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Meeresangeln > Meerforellen und Bellyboatangeln

Lesezeichen

Stichworte
bellyboot

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:21 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,10953 Sekunden mit 11 Queries