AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angelländer > Angeln in Europa

Angeln in Europa Alles rein zum Thema!!
Reiseanbieter

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.05.2008, 17:21   #1
Pikehunter20
Surfcaster
 
Benutzerbild von Pikehunter20
 
Dabei seit: 12.2005
Ort: Oldenburg
Beiträge: 137
Standard Brandungsrute fürs Mittelmeer: DAM Steel tele surf oder Quantum Hypercast tele Specim

Hallo,

hab nun 2 Ruten gefunden die für den Einsatz im Mittelmeer (Spanien/Ibiza) geeignet sind und ein entsprechendes Transportmaß haben ; ) Nun muss ich mich entscheiden zwischen der DAM Steel Power Surf (3,90 m, 100-250 WG) oder der Quantum Hypercast Tele Specimen (3,90 m, 3,5 lbs)

Hatte beide Ruten leider noch nicht in der hand, nur die Quantum scheint auf den ersten blick geeigneter zu sein, da nicht zu hohes WG (wollte hauptsächlich auf Wolfsbarsch, Doraden, evtl. Barracuda, Meeraal ect. gehen) und somit die bissanzeige besser ist falls was kleineres beisst... Für meeräsche, Marmorbrassen ect. hab ich schon eine rute ( 3,70 m. 20-60 WG) fehlt nur noch eine Für die Grösseren ; )

Mich würde die aktion der Ruten, vorallem aber die Bissanzeige interessieren und mit wieviel gewicht ich die Quantum max. belasten kann, vielen dank schonmal im Vorraus!

Mfg & Tight Lines
__________________
<North Sea Rulez>
Pikehunter20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 22.05.2008, 15:12   #2
sohigh
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2004
Ort: Hamburg
Alter: 36
Beiträge: 67
Standard AW: Brandungsrute fürs Mittelmeer: DAM Steel tele surf oder Quantum Hypercast tele Sp

Hallo Pikehunter,

Solltest Du Dich fuer die DAM Steel Power Surf Tele (3,90m 100-250WG) entscheiden, kann ich Dir ab Mitte naechsten Monats (16.6.) evtl 1 bis 2 Stueck verkaufen. Hab mir die beiden Ruten naemlich auch aufgrund ihres geringen Transportmasses fuer meinen Spanienurlaub angeschafft.

Aber mal ne Frage: Wie und mit welchen Koedern moechtest Du den Fischen im Mittelmeer nachstellen? Hast Du schon mal im Mittelmeer geangelt? Was gibt es zu beachten?

MfG, sohigh.
sohigh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2008, 11:19   #3
Pikehunter20
Surfcaster
 
Benutzerbild von Pikehunter20
 
Dabei seit: 12.2005
Ort: Oldenburg
Beiträge: 137
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Brandungsrute fürs Mittelmeer: DAM Steel tele surf oder Quantum Hypercast tele Sp

ja schon öffter, hab meistens mit tintenfiscchstückchen, muschen, krabben oder köderfischen geangelt, mit Brot auf Meeräschen und Kleinfische. DU solltest abends fischen da kommen grössere fische an den strand, wenns geht solltest du dir abwechslungsreiche küstenabschnitte (Felsen, Tangfelder ect.) suchen dort sind die chancen sehr gut! Häfen sind auch immer top, nur teilweise darfst du dort nicht angeln..... Brauche neue Ruten, da ich sonst welche bei nem freund auf ibiza liegen hatte, die ich aber letzten sommer beim werfen zerflext habe

Wohin fährst du denn? Wie sind die steelpower denn von der aktion/bissanzeige brauch ruten mit recht weicher spitze! die balance, wurfverhalten und Blankdurchmesser würden mich auch interessieren hatte die ruten noch nicht in der hand, und möchte keine Wabbelstöcker haben fische hier die Zebco world champion 2...
__________________
<North Sea Rulez>
Pikehunter20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2008, 11:21   #4
Pikehunter20
Surfcaster
 
Benutzerbild von Pikehunter20
 
Dabei seit: 12.2005
Ort: Oldenburg
Beiträge: 137
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Brandungsrute fürs Mittelmeer: DAM Steel tele surf oder Quantum Hypercast tele Sp

würde auch gerne wissen wie die quantum von der aktion, wurfverhalten und bissanzeige sind, hattest du/oder jemand anders die Ruten schonmal in der hand? Sind auch verdammt leich, ich meine 270 gramm!!!
__________________
<North Sea Rulez>
Pikehunter20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2008, 15:32   #5
sohigh
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2004
Ort: Hamburg
Alter: 36
Beiträge: 67
Standard AW: Brandungsrute fürs Mittelmeer: DAM Steel tele surf oder Quantum Hypercast tele Sp

Warst Du denn mit den Koedern auch erfolgreich?

Es geht in die Naehe von Calpe. Hab letztes Jahr in nem Hafen in der Region ne Meeraesche auf einen kleinen Sardinenfetzen an einem kleinen Haken an ner Posenmontage gefangen. Kaempfen gut. War auch nicht gerade klein. Ein Asiate hat mit nem RIESIGEN Drilling halbe Koederfische aufgespiesst, diese zum Grund gelassen und innerhalb von ner halben Stunde eine beaechtliche Menge grosser Fische aus dem Hafen gezogen. War echt beeindruckend aber waidgerecht hat sich der Typ nicht verhalten... :/

Die Quantumruten kenn ich nicht. Die Steelpower sind eher weich als hart. Aber beurteilen muesstest Du das am Besten selber.

MfG, sohigh.
sohigh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2008, 19:35   #6
Pikehunter20
Surfcaster
 
Benutzerbild von Pikehunter20
 
Dabei seit: 12.2005
Ort: Oldenburg
Beiträge: 137
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Brandungsrute fürs Mittelmeer: DAM Steel tele surf oder Quantum Hypercast tele Sp

natürlich! Haben Wolfsbarsche, Doraden, Meeräschen, Kleinfische und kleinere Barsche gefangen.... Was für fische hat der Asiate denn gefangen, und warum war er nicht waidgerecht?

Sind sie weich im ganzen oder nur iom oberen Bereich/Spitze? Mein händler hat leider keine da... Und wie sind die vom Durchmesser?
__________________
<North Sea Rulez>
Pikehunter20 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angelländer > Angeln in Europa

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Brandungsruten / Brandungsrollen Micky Brandungsangeln 589 20.12.2017 22:08
Suche Brandungsrute fürs Mittelmeer Pikehunter20 Günstig kaufen! & Tipps! 3 07.05.2008 02:03
Quantum Hypercast Surf 865 Angelfiete2001 Kleinanzeigen 0 18.11.2006 14:31
Verkaufe 2 Quantum Hypercast Surf 2-teilig Toni Kleinanzeigen 0 14.12.2005 19:48


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:52 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,10209 Sekunden mit 13 Queries