Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Raubfischangeln und Forellenangeln Womit auf was? Wann und Wo?

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

geoff anderson Quantum Strassenangler

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.07.2018, 12:27   #11
Rheinspezie
Fischender Gentleman
 
Dabei seit: 05.2011
Ort: Köln
Beiträge: 2.399
Standard AW: Spoons auch am Fließgewäser?

Der Spoon Blinker ist aber gerade was die Farben und Größen angeht schon eine relative Neuheit im deutschen angelgeschäft.


Auch die Formen wie ich finde.


Der Miniblinker hat Vorteile aber auch Nachteile.


Vorteil ist die Schnelligkeit wenn der Fisch vor einem steht .


Also nur anwerfen drillen abhaken und weiter gehts.


Da ist die Posenfraktion noch am Teig kneten wenn die nächste Forelle schon auf Blinker beißt.


Nachteile sind aber auch da , weil bspw. häufige Fehlbisse und auch Drillaussteiger , weil man mit UL Gerät kaum einen vernünftigen anhieb durchbekommt.


Nachteil eingeschränkter Wurfradius - steht der Fisch woanders , bringen 10 m. Würfe nix. (überspitzt gesagt )


die Dinger sind auch ( sau ) teuer und



längst nicht an jedem See erlaubt.


Es kommt auch nicht so gut, wenn man dem Nachbarn ständig so einen Blinker um die Ohren wirft , wenn der Fisch gerade beim Nachbarn steht.


Nunja , Mode und Sammelobjekt.


Im Grund brauch man auf dümmliche Teichforellen auch nur 3 Farben und nicht 20 , aber der Rubel rollt gell?


Rheinspezie
Rheinspezie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 17.07.2018, 12:35   #12
Martin Stephan
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2017
Beiträge: 38
Standard AW: Spoons auch am Fließgewäser?

Zitat:
Zitat von Rheinspezie Beitrag anzeigen
....
Da ist die Posenfraktion noch am Teig kneten wenn die nächste Forelle schon auf Blinker beißt.

Nachteile sind aber auch da , weil bspw. häufige Fehlbisse und auch Drillaussteiger , weil man mit UL Gerät kaum einen vernünftigen anhieb durchbekommt.
Gibt Tage wo auf Blech und Gummi sehr wenig geht, dann trumpft der Teig und die Bienenmade immer noch.


Was die Fehlbisse und Aussteiger angeht, die hast du mit einer richtig abgestimmten Kombi eher selten und klar bekommst du den Anhieb durch.
Martin Stephan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 12:52   #13
Leech
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2017
Beiträge: 547
Standard AW: Spoons auch am Fließgewäser?

Am Forellensee einfach mal den kleinsten DAM-Blinker auspacken, auf Einzelhaken umbauen und schon hast du deinen sagenumwogenden "Spoon".
Den kannst du dann je nach Laune auch gleich noch anmalen, fertig ist das moderne Angelequipment.
DAM Super Natural Blinker gibts in 6g für so um die 3 Euro, während diese tollen neuen Forellen Spoons kosten wenigstens 4 Euronen, wenn sie "speziell" dafür hergestellt wurden. Eigtl nur traurig.
Leech ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 13:00   #14
sprogoe
-Privatier- sponsert by DRV
 
Dabei seit: 11.2009
Ort: Gummersbach
Alter: 69
Beiträge: 2.404
Standard AW: Spoons auch am Fließgewäser?

Zitat:
Zitat von Andal Beitrag anzeigen
Ein Spoon wird immer besser als ein Blinker sein,...

...weil er doch viel moderner ist, erheblich mehr kostet, in aller Munde ist und überhaupt.

Finde den Fehler!

Andal,
Fehler gefunden.
5 Stck. für 1,54 €, kostenloser Versand, in China bestellt, nach spätestens 3 Wochen im Briefkasten.
Wer im Angelladen 3-4 € für das Stück bezahlt, ist selber schuld, denn auch die werden höchstwahrscheinlich in China produziert.


Gruß Siggi
__________________

Wahre Worte sind nicht immer schön.
Schöne Worte sind nicht immer wahr.

sprogoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 13:06   #15
kati48268
nicht mehr heimatlos
 
Benutzerbild von kati48268
 
Dabei seit: 07.2008
Ort: Greven
Alter: 52
Beiträge: 12.326
Standard AW: Spoons auch am Fließgewäser?

Zitat:
Zitat von PirschHirsch Beitrag anzeigen
Kommt halt immer auf die erforderliche Lauftiefe etc. an.
Das ist die richtige Antwort.
Gegen die Strömung eines auch nur mittleren Fließgewässers wird so ein Leichtgewicht an der Wasseroberfläche kratzen
und mit der Strömung ist fraglich, ob der Lauf noch mehr als ein Abtreiben ist.
__________________

kati48268 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 19:01   #16
ulfisch
Mitglied
 
Benutzerbild von ulfisch
 
Dabei seit: 06.2012
Ort: münchen
Beiträge: 1.570
Standard AW: Spoons auch am Fließgewäser?

Ich habe im Frühjahr/sommer viel mit gummi im Fluß gefischt nachdem die Bisse seltener wurden, schnallte ich mal einen Spoon dran.
Gekauft hatte ich mir die mal aus Neugierde vor 3 Jahren aber bis dato nie gefischt.
Ich dachte mir da die Forelle höher stehen und der Spoon in der Strömung gut flattert probiere ich es doch mal aus. Zudem fliegt er weiter als ein kleiner Gummifisch.

Siehe da es hagelte Bisse, dadurch das, zumindest mein Modell breiter ist als vergleichbare Blinker, des selben Gewichts, entfaltet er seine Aktion sofort.

Das sind mMn die einzigen Untschiede.
Also auf jedenfall zu empfehlen im Fluß, da du dort auch weniger auf Wurfweite angewiesen bist.
__________________
Der einzige Fisch der immer wieder auf mein Tackle reinfällt ist Ulfisch.

Ihr habt ALLE gespammt
ulfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 17.07.2018, 19:54   #17
Bobster
Wiedergänger in Eigenzeit
 
Benutzerbild von Bobster
 
Dabei seit: 03.2008
Ort: Sauerland
Beiträge: 5.264
Standard AW: Spoons auch am Fließgewäser?

Zitat:
Zitat von Andal Beitrag anzeigen
Ein Spoon wird immer besser als ein Blinker sein,...

...weil er doch viel moderner ist, erheblich mehr kostet, in aller Munde ist und überhaupt.

Finde den Fehler!
Fehler gefunden

Er ist bei weitem nicht in aller Munde,
mit Einzel - Schon - Ha(c)ken ausgerüstet bleibt er oft
auch "außen am Munde" kleben
...und mit Einzelhaken ausgerüstet - japanische Modelle - sind sowas von schwach auf der Brust, das jeder kleinere Hecht, etc., den Einzelhaken "aufbiegt" !
Dann braucht man die "Stinker" auch nicht abhaken
__________________
Bobster

Weniger ist mehr !
Bobster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 20:14   #18
Bobster
Wiedergänger in Eigenzeit
 
Benutzerbild von Bobster
 
Dabei seit: 03.2008
Ort: Sauerland
Beiträge: 5.264
Standard AW: Spoons auch am Fließgewäser?

Anbei meine "kleine" Sammlung Spoons/MiniBlinker,
welche ich z.Zt. auf UL (1-7g) fische.
Alle sind zwischen 2,2g - 3,5g schwer und werden in
Still Gewässern eingesetzt.
Alles was 1-2 Meter unter der Wasseroberfläche steht -
hauptsächlich Barsch - fällt darauf rein.
Wurfweiter - ENORM (30 Meter !? )




DAM-EffZett
Schweizer MOTSI
Balzer (gewohnt scheixe !)
MIU Forest Native

Mir fehlt noch der kleinste von "Siegfried und Roy"
(Wer weiß es ?)

Da ich die Barsche alle wieder C&R sind nach
20 Stück auf MiniTwister oder Gufie alle durch.
Die sind ja auch nicht blöde


Danach kommen dann die MiniBlinker drann und es geht wieder ne weile gut......

WunderKöder sind es wirklich nicht.....

Aber jeder Raubfisch Spinnfischer sollte nen EffZett in der Tasche haben,
ob er nun groß oder klein ist bleibt jedem überlassen.
__________________
Bobster

Weniger ist mehr !
Bobster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2018, 07:55   #19
Sven.Halletz
Board-Moderator
 
Benutzerbild von Sven.Halletz
 
Dabei seit: 05.2018
Ort: Canow
Alter: 49
Beiträge: 9
Standard AW: Spoons auch am Fließgewäser?

Zitat:
Zitat von schirmchen Beitrag anzeigen
Hallo,


Spoons sind ja gerade an allen Forellenteichen (wo sie erlaubt sind) ganz groß in Mode.


Mich interessiert mal, ob jemand die Dinger auch schon mal in Fließgewässern auf Bach- und Regenbogenforellen ausprobiert hat.
Klappt das? Oder funktionieren "normale" Spinner, Blinker, Wobbler besser?
Sind die Einzelhaken am Spoon evtl. nicht so erfolgreich wie Drillinge?


Für eure Einschätzungen im voraus besten Dank
Martin
Hallo Martin,
viele Vorredner haben es schon angedeutet: "Spoons" sind nichts anderes als kleine Blinker. Und man kann sie überall dort einsetzen, wo auch "ganz normale" Mini-Blinker funzen. Beispielsweise also auch im Forellenbach oder in flachen Seen…

Die Urväter aller "Spoons" waren die schon vor ungefähr 30-40 Jahren abgefeierten ABU-"Minispoons" aus der Lill-Serie: Lill Öringen, Lill Tylö, Lill Glimmy… Die waren damals auch für "normale Gewässer" und nicht für Forellenseen gedacht.

Also bitte keine Hemmungen! "Spoone" einfach mal in dafür geeigneten Naturgewässern. Die Bachforellen und Barsche werden begeistert sein. Und nicht nur die!
Sven.Halletz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
10 FTM Bilg Spoons - 1,7g Forellenblinker Neptunmaster Aktuelle Angebote 0 02.05.2018 06:00
Ihr sucht Spoons? angelgeraete-bode.de Aktuelle Angebote 0 05.02.2018 14:48
Ihr sucht Spoons? angelgeraete-bode.de Aktuelle Angebote 0 16.01.2018 16:02
Tackle News - Trout Spoons angelgeraete-bode.de Aktuelle Angebote 0 13.01.2018 12:34
Gute Spoons für Forelle welsman Günstig kaufen! & Tipps! 10 22.02.2016 13:11


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:31 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,08668 Sekunden mit 14 Queries