Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Fachwissen > Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung

Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung Wie, wann und womit bestimmen? Welche Art der Bewirtschaftung
ist sinnvoll? Was tun wenn Gewässer krank sind?

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.11.2016, 09:57   #1
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Blog-Einträge: 2
Standard Bewirtschaftungsproblem mit neuer hessischer Verordnung

Bewirtschaftungsprobleme mit neuer hessischer Verordnung

Im nachfolgend verlinkten Thread geht es vor allem um das in Hessen verhinderte Abknüppelgebot:
Kein Abknüppelgebot in Hessen - Neue Verordnung weniger schlimm als befürchtet!!

Da ich auch auf Punkte bez. Schonzeiten und Schonmaße der neuen Verordnung hingewiesen habe, die ja kein angelpolitisches Problem sind, sondern ein Punkt der Bewirtschaftung, aber dadurch die Diskussion so immer wieder aus dem Ruder läuft, habe ich diesen Thread hier aufgemacht.

So, dass der andere Thread ums Abknüppelgebot nicht belastet wird, das Thema um Schonzeiten/maße aber nicht untergeht.

Die entsprechenden Postings werde ich hierher verschieben.

Um diese Punkte gehts:
Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Im Einzelnen - Bewirtschaftung

Aland, Gründling und Schmerle sind komplett raus aus allen Listen §1/§2 (Schonzeiten, Mindestmaße etc.). Besonders beim Aland ärgerlich, aber danach in §8 tauchen die 3 wieder auf als möglicher Besatz?

Barbe hat keine Schonzeit mehr

Hecht mit 50 cm Schonmaß bleibt – leider kein Entnahmefenster

Zander hat keine Schonzeit mehr – 50 cm Maß

Das Entnahmefenster der Forelle findet man zwischen §1 und §2 als Einfügung

Die Artenliste nur für Stillwasserbesatz ist erweitert.

Thomas Finkbeiner
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 16.12.2016, 07:58   #2
Ruti Island
Hechtjäger
 
Benutzerbild von Ruti Island
 
Dabei seit: 08.2014
Ort: 36xxx
Beiträge: 1.304
Standard AW: Kein Abknüppelgebot in Hessen - Neue Verordnung weniger schlimm als befürchtet!!

Guten Morgen!
Das mit dem Zander verstehe ich auch nicht. Man erhöht das Mindestmaß um 5cm aber schafft die Schonzeit ab?!

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Ich weiss auch nicht, ob in Hessen die Bewirtschafter auch über das gesetzliche hinaus Schonzeiten/maße erlassen können...

Das ist aber nur mal die Bewirtschafterseite.
Hatte diesbezüglich letztes Jahr Kontakt mit der oberen Fischereibehörde. Man teilte mir mit, dass die HFO dies nicht vorsieht und man lediglich eine Verordnungsänderung initiieren könne.
Wie es in der neuen Verordnung aussieht weiß ich aber nicht.
Ruti Island ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2016, 07:59   #3
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Kein Abknüppelgebot in Hessen - Neue Verordnung weniger schlimm als befürchtet!!

DAnke für die Info
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2016, 08:13   #4
u-see fischer
Traurig ich bin
 
Benutzerbild von u-see fischer
 
Dabei seit: 02.2008
Ort: Erkrath
Alter: 61
Beiträge: 3.025
Standard AW: Kein Abknüppelgebot in Hessen - Neue Verordnung weniger schlimm als befürchtet!!

Alte Verordnung Schonzeiten:
Hecht: 01.02.-15.04
Zander: 15.03-31.05.

Wenn nun der Bewirtschafter während der Hechtschonzeit jedwede Kunstköder und Köderfische verbietet, verkürzt sich dadurch die Zanderschonzeit lediglich um 2 Wochen.

Allerdings dürfen Zanderbeifänge, die da zufällig auf Wurm, Made oder Boilie beißen dann mitgenommen werden.

Da müssen die Bewirtschafter halt versuchen, die Köderverbote so zu definieren, das fast keine Schlupflöcher offen bleiben.
__________________
Ob es besser wird, wenn sich was ändert weiß ich nicht.
Wenn es aber besser werden soll, muss sich was ändern.
u-see fischer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2016, 08:24   #5
Ruti Island
Hechtjäger
 
Benutzerbild von Ruti Island
 
Dabei seit: 08.2014
Ort: 36xxx
Beiträge: 1.304
Standard AW: Kein Abknüppelgebot in Hessen - Neue Verordnung weniger schlimm als befürchtet!!

Was ich noch hinzufügen wollte: die meisten Vereine setzen trotzdem die Schonmaße hoch und die Leute halten sich auch dran, weil kaum einer weiß, dass sie es eigentlich nicht dürfen.

@Thomas: hast du mal einen Link zur neuen HFO?
Kann sie hier nicht finden:
http://www1.recht.makrolog.de/irfd/s...ündungsblätter
Ruti Island ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2016, 08:27   #6
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Kein Abknüppelgebot in Hessen - Neue Verordnung weniger schlimm als befürchtet!!

hab sie nur als Dokument bei mir vorliegen, obs die schon öffentlich gibt, weiss ich nicht.

Die hessischen Vereine sollten die aber auch alle vorliegen haben..
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 16.12.2016, 08:32   #7
Ruti Island
Hechtjäger
 
Benutzerbild von Ruti Island
 
Dabei seit: 08.2014
Ort: 36xxx
Beiträge: 1.304
Standard AW: Kein Abknüppelgebot in Hessen - Neue Verordnung weniger schlimm als befürchtet!!

Alles klar, Danke für die Auskunft!
Ruti Island ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2016, 08:37   #8
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Kein Abknüppelgebot in Hessen - Neue Verordnung weniger schlimm als befürchtet!!

Immer gerne ;-)
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2016, 08:48   #9
KnispelJoe
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2016
Ort: 36341
Beiträge: 3
Standard AW: Kein Abknüppelgebot in Hessen - Neue Verordnung weniger schlimm als befürchtet!!

Zitat:
Zitat von Ruti Island Beitrag anzeigen
Was ich noch hinzufügen wollte: die meisten Vereine setzen trotzdem die Schonmaße hoch und die Leute halten sich auch dran, weil kaum einer weiß, dass sie es eigentlich nicht dürfen.

@Thomas: hast du mal einen Link zur neuen HFO?
Kann sie hier nicht finden:
http://www1.recht.makrolog.de/irfd/s...ündungsblätter

http://www.lexsoft.de/share/pdf/eb64...3aa170abce.pdf

http://www.rv.hessenrecht.hessen.de/...nrecht_rv.html

Geändert von KnispelJoe (16.12.2016 um 08:58 Uhr) Grund: Link hinzugefügt
KnispelJoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2016, 08:49   #10
Ruti Island
Hechtjäger
 
Benutzerbild von Ruti Island
 
Dabei seit: 08.2014
Ort: 36xxx
Beiträge: 1.304
Standard AW: Kein Abknüppelgebot in Hessen - Neue Verordnung weniger schlimm als befürchtet!!

Danke!!!
Ruti Island ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Fachwissen > Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Erlaubnisschein Hessischer Rhein 2015 Fischtnix PLZ 6 87 01.06.2016 15:34
Erlaubnisschein Hessischer Rhein 2014 Fischtnix PLZ 6 58 02.05.2014 05:22
Hessischer Untermain - Kostheim bis Okriftel LarsDA Fließgewässer 6 20.03.2007 11:32
Hessischer Rhein heiaman PLZ 6 6 13.07.2005 20:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:18 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,09893 Sekunden mit 14 Queries