Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln in Norwegen > Angeln und Angeltechniken in Norwegen

Angeln und Angeltechniken in Norwegen Tipps, Tricks und Fragen rund um das Angeln in Norwegen.
Reiseanbieter

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen
angelreisen kn Fin Nor

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.01.2006, 22:53   #1
Harry66
Benutzer
 
Dabei seit: 12.2005
Ort: Eggersdorf
Alter: 51
Beiträge: 6
Standard Romsdalfjord

Hi Boardies,

meine Frage ist die, wie komme ich am Romsdalfjord an die Lumbs, Lengs und Steinbeißer? Ich würde mich wahnsinnig über Infos freuen. Ich fahre dieses Jahr zum dritten mal dort hin und habe noch keinen dieser Fische gefangen. Daher bitte ich hier im Forum um Hilfe. Gelesen habe ich schon viel, aber nichts dierekt über diese Fische und Fanggebiet mit Infos.

Schönen Dank im voraus Harry66
Harry66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 15.01.2006, 00:11   #2
Kalle25
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Romsdalfjord

Hallo Harry,

im Mai 2001 wurde im Romsdalfjord ein 56 Pfund Leng direkt an der Steilwand (kurz hinter der Geröllhalde) gefangen. Fangtiefe war laut Aussage des Anglers ca. 120 m. Er hatte sich selbst ein Vorfach mit zwei Anbisstellen gebunden. An den unteren Haken kam ein Köhlerfilet, dass schon 1 Tag alt war und an den oberen Haken ein frisches. Auf das frische Filet erfolgte der Biss. Laut einem Guide dort, sind sowohl die Geröllhalde als auch die Steilwand ein guter Punkt für grosse Lengs. Allerdings sind diese beiden Stellen, vor allem die Geröllhalde, auch sehr Materialintensiv. Kleine Lengs sind eigentlich überall vorhanden: An der grünen Stange an der Ausfahrt vom Rödvenfjord Richtung Langfjord, im Langfjord bei der Hochspannungsleitung, Dorschwiese.....

Steinbeisser sollen im Frühjahr vor allem im Rödvenfjord rund um die Insel vor Holmenstranda gut gefangen werden. Um Sekken herum würde ich es auch einmal probieren. Du brauchst im Frühjahr gar nicht so tief angeln. Die Steinbeisser stehen dort flacher als man denkt.

Zu dem Lumbs kann ich dir leider keine detaillierte Auskunft geben, da ich in dem Gebiet noch keine gefangen habe.

Geändert von Kalle25 (15.01.2006 um 13:32 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2006, 00:23   #3
Deep Sea
Bootsangler
 
Benutzerbild von Deep Sea
 
Dabei seit: 02.2004
Ort: Bahrdorf
Beiträge: 424
Standard AW: Romsdalfjord

Moin Harry66,

Zielfisch im Romsdalfjord ist nunmal der Köhler.

Man kann zwar dort auch Lumb, Leng, Steinbeißer, Dorsch, Heilbutt, Conger und viele andere Fischarten fangen, aber wenn es hauptsächlich die von Dir genannten sein sollen, würde ich Dir ein anderes Revier empfehlen, z. B. den " Großraum" Hitra.
Deep Sea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2006, 21:59   #4
Carp Dav
Mitglied
 
Benutzerbild von Carp Dav
 
Dabei seit: 03.2004
Ort: Arnstein - Unterfranken
Alter: 40
Beiträge: 258
Standard AW: Romsdalfjord

Servus Harry66

Ich war im Jahr 2001/2002/2003 und 2004 immer zw. Juli und ende August im Rodvenfjord/Romsdasfjord.
Habe dort noch nie einen Leng, Lumb oder Steinbeisser gefangen.
Doch ein Steinbeisser war dabei, hat allerdings ca. 5 cm gehabt und hat gut meinen Finger zugepackt als ich ihn aus dem Hummerfangkorb herausgeholt habe.

Letztes Jahr war die Gruppe mit der ich immer hoch fahre schon wieder im Rodvenfjord/Romsdafjord im Juni/Juli und die haben das erste mal dort Lengs vereinzelt gefangen.
Die Fische haben bis ca. 70 / 80 cm Länge gehabt und sind in einer Tiefe um 15 - 30 m auf kleine Fischfetzen gefangen worden.

Also wenn du wirklich auf die Fische abgesehen hast, dann mußt du dir eine andere Region suchen. Auf Leng z.B.: Gebiet um Bergen (will dieses Jahr dort hin, weis allerdings noch nicht genau wann und wo).

Gruß
Carp Dav
Carp Dav ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2006, 08:15   #5
Harry66
Benutzer
 
Dabei seit: 12.2005
Ort: Eggersdorf
Alter: 51
Beiträge: 6
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Romsdalfjord

Hi Boardies,

ich danke Euch für die Infos.
Es sollen aber nicht nur die genannten Fischarten sein, da wir aber immer für zwei Wochen dort sind möchte ich es auch mal mit anderen Fischarten probieren.
Die Stellen die Kalle beschreibt, habe ich zwar auch schon beangelt aber bisher ohne Erfolg. Ich werde es dieses Jahr mal mit geänderten Montagen versuchen.

Gruß Harry
Harry66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2006, 17:02   #6
rene_i_norge
Benutzer
 
Dabei seit: 01.2006
Ort: Vi møtes på havet
Alter: 41
Beiträge: 52
Idee Romsdalfsjord

Hei,

eigentlich ist es hier kein Problem seinen Fisch zu Fangen. Dazu braucht man nur einen Seekartenausschnitt (die meisten Leier haben einen für die Region), und wenn du Luxus willst, so nimmst du gleich noch ein Echolot dazu. Empfehlenswert sind Tiefen bis 150m eigentlich reichen 100m aus Ich habe viele gute Brosme bei 80m erwischt. Dann fragst du vieleicht noch mal vor Ort wo was zur Zeit gefangen wurde und dann gehts los. Wir haben gute Erfolge auf eigentlich fast alles gehabt, am einfachsten ist es, erst etwas Pollak- oder Herings- oder Makrelenfilet oder als fetzen an die 2 Haken und so 300-500gr Blei dran und dann runter damit. Nun warten bis der Fisch die Angel aus dem Boot ziehen will und dann... Damit es nicht zu Langweilig beim Warten wird, noch die zweite Pilke raus und damit auf Torsk und Hyse los klappt eigentlich immer. Zum Echolot, wenn auf dem Schirm mehre große Fische zu sehen sind dann mit den Gummimak und nem 150er Pilker auf die Storseitiefe bringen es geht auch auf verdacht alle Tiefen bis zum Grund zu durchforsten. Aber nicht zu gierig, mit fünf oder mehr Haken am Mak sondern empfehlenwert ist es mit nur 3 Haken zu arbeiten weil sonst ist es 1. Schwerstarbeit 5 Storsei davon zu überzeugen, das sie nun alle ins Boot sollen und 2. könnte das Materialverlust also Rutenbruch geben.
Ach ja noch was am Rande bitte setzt euch im Boot hin, die Norweger mögen es nicht, weil Sie von Urlaubern auch leben und es macht sich nicht gut wenn Tysker im Zinksarg nach Hause geschickt werden.

Also Petri Heil bis dann
rene_i_norge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 16.01.2006, 17:16   #7
Flatfischer
Hardcore-Fliegenfischer
 
Dabei seit: 12.2004
Alter: 51
Beiträge: 298
Standard AW: Romsdalfjord

Also man kann durchaus gut Leng und Lumb im Romsdalfjord fangen. Eine prima Ecke ist die Kante an der Längsseite von Sekken Richtung Molde. Wenn man dort auf Tiefen von rund 100 Metern angelt, fängt man an sich immer. Flacher als 70 Meter würde ich allerdings nicht angeln. Gezieltes Angeln auf Steinbeißer lohnt sich nicht, das sind Zufallsfänge (oft beim Angeln von der Mole aus).
Gruß Flatfischer
Flatfischer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2006, 22:34   #8
Harry66
Benutzer
 
Dabei seit: 12.2005
Ort: Eggersdorf
Alter: 51
Beiträge: 6
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Romsdalfjord

Hi Ihr Boardies,

also das was Rene so am Rande beschreibt mag ich und meine Familie auch nicht und schon garnicht im Zinksarg!!!
Aber den Tipp von Flatfischer, an der Längstseite von Sekken, werde ich mal versuchen. Dort habe ich nämlich noch nicht geangelt.
Also schönen Dank, für die Tipps von Euch.
Bis denne

Harry
Harry66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2006, 20:16   #9
Steinbutt
Mitglied
 
Benutzerbild von Steinbutt
 
Dabei seit: 07.2004
Ort: Bernau
Alter: 54
Beiträge: 12
Standard AW: Romsdalfjord

Hallo Harry,

hab im Roms auch schon öffters mit Naturköder geangelt und auch einige schöne Lengs gefangen.Mit dem ganz großen hats allerdings noch nicht ge-
klappt.Ich glaube die großen werden mehr in den Frühjahrs u. Herbstmonate gefangen so ist es auch mit den Steinbeissern.Mich reizt am Roms mehr die
Köhlerangelei. Naturköderangeln ist eine willkomende Abwechslung. Dann
mehr auf Schellfisch,Rotbarsch,Seehecht,Flundern usw.Interresante Stellen
sind u.a. Gebiet um den Leuchtturm,Rinne zwischen Sekken u. Veöy,im Lang-
fjord sowie die von Flatfischer beschriebene Kante zwischen Sekken u. Molde.
In dieser Rinne habe ich schon ein paar schöne Flügelbutts gefangen.Das
Wetter, Strömung, Jahreszeit spielt für den Erfolg eine ganz Wichtige Rolle.
Ach so, eigendlich mustes Du mich ja kennen....

Gruß
Steinbutt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2007, 19:33   #10
hecht30011971
Mitglied
 
Benutzerbild von hecht30011971
 
Dabei seit: 02.2007
Ort: Niederfischbach (Siegerland)
Beiträge: 38
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Romsdalfjord

Hallo Ihr lieben Leute,

fahre auch im August an den Roms. Habt ja schon einige Stellen verraten. Aber hat schon mal eine an dem Unterwasserberg "Vestagrunna" vor Sekken geangelt. Dort gehts ja von 250m auf 80 m hoch.

Gruß Olli
hecht30011971 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln in Norwegen > Angeln und Angeltechniken in Norwegen

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Auf zum Romsdalfjord dipsydiver Anreise und Unterkunft in Norwegen 5 07.07.2005 20:44
Romsdalfjord?????? hechter Anreise und Unterkunft in Norwegen 8 28.06.2005 15:53
Auf zum Romsdalfjord Tiffy Anreise und Unterkunft in Norwegen 28 06.05.2003 11:43
Romsdalfjord Tiffy Schleppangeln 17 05.05.2003 13:26
Romsdalfjord Tudele Angeln in Europa 1 26.04.2003 19:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:19 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,09554 Sekunden mit 13 Queries