Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Fischzubereitung > Räuchern

Räuchern Hier Tipps und Fragen rund ums Räuchern rein.

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.08.2018, 16:48   #3141
sprogoe
-Privatier- sponsert by DRV
 
Dabei seit: 11.2009
Ort: Gummersbach
Alter: 68
Beiträge: 2.403
Standard AW: Der Ultimative Räucherthread..

Zitat:
Zitat von Maxthecat Beitrag anzeigen
Moin Siggi !
Perfekt der Mangal Grill ! Das Fleisch sieht auch sehr lecker aus .
Gruß
Dieter



Danke Dieter.


Gruß Siggi
__________________

Wahre Worte sind nicht immer schön.
Schöne Worte sind nicht immer wahr.

sprogoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 10.08.2018, 06:30   #3142
oberfranke
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2013
Ort: Wiesenttal
Beiträge: 602
Standard AW: Der Ultimative Räucherthread..

Zitat:
Zitat von sprogoe Beitrag anzeigen
Jetzt erst gelesen,
kannst auch 400 ml nehmen, Ergebnis ist fast gleich.
Schwiegermutter hatte mal (weiß der Teufel, was sie da geritten hat) auf 10 kg 3 Flaschen genommen, das ist definitiv zu viel, aber 0,4 l paßt, glaub mir.


Gruß Siggi
Ok, dann werde ich das mal so machen.
Danke
oberfranke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 07:58   #3143
Maxthecat
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2015
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 437
Standard AW: Der Ultimative Räucherthread..

Moin !
So die Spieße Gestern Mittag schön knusprig gegrillt . Leider war es etwas zu viel mit der Essigessenz , konnte man noch essen erinnerte aber eher an saure Gurken .

Es war mit den ca. 80 -100 ml einfach zu sauer geworden . Zeitlich mit 20 Stunden das Fleisch eingelegt wohl auch zu lange . Ich denke das so 8 -12 Stunden vollkommen genügen .

Also werde ich bei den nächsten Spießen viel weniger von beiden nehmen !
Maxthecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern , 09:33   #3144
Snake77
Mitglied
 
Benutzerbild von Snake77
 
Dabei seit: 08.2011
Ort: Leer
Beiträge: 344
Standard AW: Der Ultimative Räucherthread..

Also ehrlich Leute... woher habt ihr solche Schaschlik Rezepte her?

Ich habe noch nie gehört und noch nie gesehen, dass man so viel Essig beim Marinieren verwendet. Ich bin damit aufgewachsen, habe sehr viele Rezepten gegessen und selber experimentiert (auch mit und ohne Essig!). Und kann auch hier bezüglich Essig sagen, hier passt die Aussage: "weniger ist mehr".

Schaschlik oder "russische Schaschlikspieße" wie man es hier kennt, kommt eigentlich aus Kaukasus, und die machen so gut wie nie den Essig rein.

Ich tüftel' nach meinem eigenen Rezept schon seit ca 12 Jahren und ich glaube ihn gefunden zu haben. Da kommt auch der Essig vor... aber nicht viel, nur einen oder maximal zwei Esslöffel auf einen Schweinenacken (2,5 bis 3,0kg). Es soll nicht sauer schmecken und es darf nicht den Fleisch zersetzen, denn dadurch wird es einfach nur trocken. Es soll nur einen dezenten säuerlichen Geschmack geben und den Fleisch etwas mürbe machen.

Selbst in Russland, wenn man die YouTuber dort anschaut, minimieren oder verzichten komplett auf Essig, es gibt Lebensmittel die auch das Gleiche machen.
Snake77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern , 09:35   #3145
Snake77
Mitglied
 
Benutzerbild von Snake77
 
Dabei seit: 08.2011
Ort: Leer
Beiträge: 344
Standard AW: Der Ultimative Räucherthread..

Mein Rezept:
1x Schweinenacken
3-4 mittlere Zwiebel
1 EL Essigessenz
Mineralwasser mit Kohlensäure
Salz / Pfeffer
Petersilie mit Stängel klein gehackt
2-3 EL Öl
Falls vorhanden Schaschlikgewürz (nur Kräuter)

Zwiebel in Würfel schneiden, Salz drauf, während der Salz Wasser zieht, Fleisch in Würfel schneiden. Dann die restlichen Zutaten zugeben, durchmengen und mit dem Mineralwasser bedecken. Ca 12-24 Stunden im Kühlschrank oder wo es kühl ist, stehen lassen. Fertig.

Geändert von Snake77 (Gestern um 09:42 Uhr)
Snake77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 08:04   #3146
Maxthecat
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2015
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 437
Standard AW: Der Ultimative Räucherthread..

Moin !
Stimmt ,ich kannte das mit Essigessenz vorher auch nicht . Mein erstes Schaschlik hatte ich mit Bier und Mineralwasser gemacht .

Wie schon gesagt , die beiden ca. 6 cm Dickerippe Stücke nur mit 3 Eßlöffeln Essigessenz ,etwas Öl ,Zwiebeln ,Knoblauch ,Salz und Pfeffer gewürzt waren Super geworden für ca . 8 Stunden eingelegt . Das war schön zart und hatte eine leicht säuerliche Note .
Maxthecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt Heute, 09:18   #3147
oberfranke
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2013
Ort: Wiesenttal
Beiträge: 602
Standard AW: Der Ultimative Räucherthread..

@snake77
Deswegen habe ich auch so verwundert nachgefragt.
Essigessenz hat ich eh schon sehr irritiert und dann gleich diese Menge.

Nehme das Zeugs meist nur zum Wasserkocher entkalken und Urinal reinigen.


Egal ich werde alles mal probieren, lass mich ja gerne überzeugen.

Geändert von oberfranke (Heute um 09:25 Uhr)
oberfranke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 09:56   #3148
sprogoe
-Privatier- sponsert by DRV
 
Dabei seit: 11.2009
Ort: Gummersbach
Alter: 68
Beiträge: 2.403
Standard AW: Der Ultimative Räucherthread..

Ich sage mal so, das sollte jeder nach eigenem Geschmack machen, aber ich nehme weiterhin auf 5 kg Fleisch 0,4 L Essigessenz und das wird mit der entsprechenden Menge Zwiebeln ein ziemlich großer Topf voll. zu sauer ist das mir kein bischen.


Gruß Siggi
__________________

Wahre Worte sind nicht immer schön.
Schöne Worte sind nicht immer wahr.

sprogoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 09:59   #3149
sprogoe
-Privatier- sponsert by DRV
 
Dabei seit: 11.2009
Ort: Gummersbach
Alter: 68
Beiträge: 2.403
Standard AW: Der Ultimative Räucherthread..

Zitat:
Zitat von oberfranke Beitrag anzeigen
@snake77

Nehme das Zeugs meist nur zum Wasserkocher entkalken und Urinal reinigen.

Ich glaube, bei mir entkalkt es sogar die Blutgefäße.


Gruß Siggi
__________________

Wahre Worte sind nicht immer schön.
Schöne Worte sind nicht immer wahr.

sprogoe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Fischzubereitung > Räuchern

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Der ultimative Unterfangkescher für den Kunstköderangler Tommi-Engel Aktuelle Angebote 0 21.04.2008 21:40
das ultimative High Pod ulschi Stippfischen und Friedfischangeln 28 05.01.2006 20:55
Die Ultimative 4er Rolle ? Stingray Fliegenfischen 17 18.07.2005 20:23
Die Ultimative Kunstködertasche! Jan J. Raubfischangeln und Forellenangeln 20 17.03.2004 12:09


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:36 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,09971 Sekunden mit 15 Queries