Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.09.2018, 12:21   #1
Anglerboard Redaktion
Administrator
 
Benutzerbild von Anglerboard Redaktion
 
Dabei seit: 03.2018
Beiträge: 96
Standard Jetzt offiziell: Angelkurse an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern



Angeln gehört in Mecklenburg-Vorpommern nun zum regulären Angebot an Ganztagsschulen. Am 3. September unterzeichnete der Landesanglerverband in Schwerin die Rahmenvereinbarung und tritt so der Kooperationsinitiative für ganztägiges Lernen im Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes bei.

Nicht ohne Kritik
Das Angeln an Schulen sorgte für eine heftige Debatten und wurde von Peta kritisiert. Der Landesanglerverband sagt dazu, dass mit dem Projekt „Angeln macht Schule” das Umweltbewusstsein der Schüler gefördert wird. Den Kindern sollen Kenntnisse über Tiere, Pflanzenarten und aquatischen Ökosysteme der Gewässer vermittelt werden.

In den nächsten drei Jahren werden Lehrkonzepte und zugehörige Unterrichtsmaterialien entworfen und an die entsprechenden Schulen weitergegeben. Laut Angaben des Landesanglerverbandes steht neben der fachlichen Ausbildung auf dem Gebiet der Fischbiologie und Gewässerökologie die Sensibilisierung für den Naturschutz an vorderster Stelle des Projektes.

Weitere Infos dazu gibt es hier:
https://www.lav-mv.de/mitteilungen.php?pp=1&id=604

Quelle: https://www.nordkurier.de/mecklenbur...333042809.html
__________________
RUTE&ROLLE |FISCH&FLIEGE | JIG&JERK| FISCHE&FJORDE
Anglerboard Redaktion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 04.09.2018, 12:30   #2
Fisherbandit1000
Mitglied
 
Benutzerbild von Fisherbandit1000
 
Dabei seit: 08.2005
Ort: Schleswig Holstein
Alter: 47
Beiträge: 2.952
Standard AW: Jetzt offiziell: Angelkurse an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern

Auch wenn ich mich wieder unbeliebt mache- müsste es nicht heißen "Naturschutz macht Schule"?

Angler bezahlen jetzt genau wofür?
__________________
Das Baglimit für den Dorsch muss weg- sofort!
Fisherbandit1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 13:02   #3
rippi
Pokemon-Trainer
 
Dabei seit: 02.2013
Ort: irgendwo im norden / irgendwo im harz / irgendwo im hohen norden
Beiträge: 1.058
Standard AW: Jetzt offiziell: Angelkurse an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern

Ich finde es sollte Deutschlandweit eine Angelscheinpflicht an Schulen bestehen. Das heißt: In der 9.Klasse muss jeder Schüler den Angelschein gemacht haben oder machen. Ausnahmslos jeder!
__________________
|dieser Beitrag wurde, von den, an dem Thread partizipierenden, Nutzern zum besten Beitrag des Threads gewählt.
rippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 13:06   #4
TeeHawk
Mitglied
 
Benutzerbild von TeeHawk
 
Dabei seit: 02.2017
Ort: Potsdam/Ribnitz-Damgarten
Beiträge: 160
Standard AW: Jetzt offiziell: Angelkurse an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern

Also ich denke, dass das keine schlechte Sache ist. Klar verpackt man es als "Naturschutz", um gar nicht erst schlafende Hunde zu wecken, aber letztendlich hängt der Erfolg dieser Angelkurse doch von dem jeweiligen Lehrer ab. Toll, wenn auf diese Art und Weise der dringend benötigte Nachwuchs gefördert wird.

Ich hätte mich als Schüler über so ein Angebot gefreut...
__________________
„Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet Ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.“
TeeHawk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 13:42   #5
nobbi1962
Moin Moin Leute
 
Benutzerbild von nobbi1962
 
Dabei seit: 10.2009
Ort: An der Alsterquelle
Alter: 56
Beiträge: 4.424
Standard AW: Jetzt offiziell: Angelkurse an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern

und mir fehlt da nur der Rettungsring am Baum.
__________________
A*ngler B*oard B*utt A*ngeln 20.10.2018
&
Mommark "Dorscheln" 26.10.2018
nobbi1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 13:49   #6
Fisherbandit1000
Mitglied
 
Benutzerbild von Fisherbandit1000
 
Dabei seit: 08.2005
Ort: Schleswig Holstein
Alter: 47
Beiträge: 2.952
Standard AW: Jetzt offiziell: Angelkurse an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern

Zitat:
Zitat von TeeHawk Beitrag anzeigen
Also ich denke, dass das keine schlechte Sache ist. Klar verpackt man es als "Naturschutz", um gar nicht erst schlafende Hunde zu wecken, aber letztendlich hängt der Erfolg dieser Angelkurse doch von dem jeweiligen Lehrer ab. Toll, wenn auf diese Art und Weise der dringend benötigte Nachwuchs gefördert wird.

Ich hätte mich als Schüler über so ein Angebot gefreut...
Nenne es bitte nicht Angelkurs! Das Wort angeln kommt lediglich im Titel vor, jedoch nicht in der Beschreibung. Dort steht etwas von Pflanzen, Fischereibiologie und Naturschutz. Frag doch mal nach wie oft die an ein Gewässer gehen und aktiv angeln....
__________________
Das Baglimit für den Dorsch muss weg- sofort!
Fisherbandit1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 04.09.2018, 13:58   #7
Christian.Siegler
Administrator
 
Benutzerbild von Christian.Siegler
 
Dabei seit: 02.2018
Beiträge: 642
Standard AW: Jetzt offiziell: Angelkurse an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern

Generell finde ich das klasse! Wo da jetzt der Schwerpunkt im Einzellfall liegt und wie oft tatsächlich geangelt wird, hängt sicher auch vom Kursleiter ab (wie TeeHawk schon schrieb...).
Ein Bekannter leitet seit Jahren eine Angel-AG und ist auch Lehrer. Bin mir sicher, dass in seinen Kursen das Angeln an ersten Stelle stünde
__________________
Rute & Rolle|Fisch & Fliege | Jig & Jerk | Fische & Fjorde
Christian.Siegler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 14:00   #8
Tobias85
Mitglied
 
Dabei seit: 11.2009
Ort: Schaumburg
Alter: 33
Beiträge: 287
Standard AW: Jetzt offiziell: Angelkurse an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern

Zitat:
Zitat von Fisherbandit1000 Beitrag anzeigen
Nenne es bitte nicht Angelkurs! Das Wort angeln kommt lediglich im Titel vor, jedoch nicht in der Beschreibung. Dort steht etwas von Pflanzen, Fischereibiologie und Naturschutz. Frag doch mal nach wie oft die an ein Gewässer gehen und aktiv angeln....
Einen Angelkurs soll das sicher auch gar nicht ersetzen, sondern nur das Interesse wecken. Aus den Links ist schon herauszulesen, dass es auch aktiv ans Wasser geht. Ob das jetzt zweimal oder zwanzigmal ist - in jedem Fall ist es besser als gar nicht.

Ich als angehender Lehrer würde mich freuen, wenn Niedersachsen sowas auch auf die Beine stellen würde. Es gibt in der Region zwar schon einzelne Schulen mit Angel-AGs, aber ich denke unter einem Landesweite Deckmantel ist sowas viel einfacher auf die Beine zu stellen - schließlich muss man auch immer einen Angelverein finden, der da mitzieht und Gewässer zur Verfügung stellt.
Tobias85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 14:02   #9
Laichzeit
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2011
Alter: 22
Beiträge: 1.807
Standard AW: Jetzt offiziell: Angelkurse an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern

Zitat:
Zitat von Fisherbandit1000 Beitrag anzeigen
Dort steht etwas von Pflanzen, Fischereibiologie und Naturschutz. Frag doch mal nach wie oft die an ein Gewässer gehen und aktiv angeln....
Wenn man auf den Geschmack kommt, ist das keine Frage des Lehrplans.
Laichzeit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 14:07   #10
Christian.Siegler
Administrator
 
Benutzerbild von Christian.Siegler
 
Dabei seit: 02.2018
Beiträge: 642
Standard AW: Jetzt offiziell: Angelkurse an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern

Sehe ich genauso. Es ist eben wie überall: Mathe oder Bio können die Kids echt nerven... Aber wenn ein Lehrer begeistern kann, sieht das schon anders aus.
Letztendlich sollte man der Sache mit einer positiven Einstellung gegenübertreten und sich eben nicht gleich wieder an den immer gleichen Sachen oder Formulierungen aufhängen. Es ist wie mit dem halb leeren oder halb vollen Gals...
__________________
Rute & Rolle|Fisch & Fliege | Jig & Jerk | Fische & Fjorde
Christian.Siegler ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Fischerprüfung Mecklenburg-Vorpommern Sailfisch Fischerprüfung 24 25.05.2016 19:44
Zander in Mecklenburg Vorpommern DSGO PLZ 1 0 26.07.2015 14:50
Angeln Mecklenburg-Vorpommern fibi PLZ 1 8 22.10.2011 04:54
Kormoranmanagement in Mecklenburg-Vorpommern chinook Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung 231 04.08.2005 15:26
Mecklenburg-Vorpommern brasse57 PLZ 1 4 10.06.2005 16:58


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:35 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,05640 Sekunden mit 14 Queries