Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.02.2018, 10:56   #91
Fisherbandit1000
Mitglied
 
Benutzerbild von Fisherbandit1000
 
Dabei seit: 08.2005
Ort: Schleswig Holstein
Alter: 47
Beiträge: 2.815
Standard AW: Wolfsbarsch- nur noch C+R für uns

Zitat:
Zitat von Grünknochen Beitrag anzeigen
Ähnliches gilt auch für das in § 39 LFischG S-H geregelte C&R Verbot, das nur dann greift, wenn der Angler von vorne herein ohne jede Verwertungsabsicht seinem Hobby nachgeht (Stichwort totales C&R). Das Zurücksetzen eines Fisches im Einzelfall sagt hierüber rein gar nichts aus.
Ich habe es bereits auf tausenden von Seiten geschrieben, da ich zu diesem Thema seit 2013 mit dem MELUND (früher MELUR) in Kontakt stehe...

Der §39 lautet "...verboten ist...(1)3 das Fischen mit der Handangel, das von Vornherein auf das Zurücksetzen von gefangenen Fischen ausgerichtet ist (Catch & Release)".

Im Falle des Wolfbarsches oder bei erfülltem Baglimit beim Dorsch bedeutet das nach Aussage des MELDUND am Beispiel Dorsch "Es ist nicht gestattet, gezielt auf Dorsch weiter zu angeln und gefangene Dorsche dann zurückzusetzen, wenn das Tagesfanglimit bereits erreicht ist. Damit wäre der Tatbestand des "catch & release" erfüllt, das gemäß Landesfischereigesetz eine verbotene Handlung darstellt. "Gezieltes Weiterangeln" meint, wenn durch die bewusste Wahl der Angelmethode, ggf. des Angelköders und des Angelplatzes weiter vorrangig auf die Zielfischart Dorsch geangelt wird. Wenn Sie zum Beispiel vom Boot aus mit Pilkern und Beifängern über Dorschfanggründen angeln, ist dieser Tatbestand sicher erfüllt. Hier ist der Dorsch die bewusst angestrebte Zielart. Natürlich kann es dabei auch Fänge anderer Arten geben, aber diese werden bei der genannten Methode nicht vorrangig gefangen."


Also würde es nach deren Auffassung ein OWiverfahren durch die Obere Fischereibehörde geben.


Zudem kann es eine Anzeige wegen Verstoß gegen das TSG geben. Ob das dann haltbar ist, sei dahingestellt und wird im Einzelfall entschieden.


Entscheidend ist die Sichtweise der verantwortlichen Behörde und die daraus resultierenden Folgen für den Angler. Damit locke ich keine Wolfsbarschangler ins Land... Das ist nämlich das Thema hier.


Und dazu führt das Ministerium aus "So gilt für das gesamte Jahr 2018 ein vollständiges Entnahmeverbot für Wolfsbarsche. Das im Rahmen des EU-Ratsbeschlusses zulässige Angeln nach dem Prinzip "Fangen und Zurücksetzen" ("catch & release") gilt in Schleswig-Holstein nicht, weil es sowohl gemäß Landesrecht (Landesfischereigesetz) als auch Bundesrecht (Tierschutzgesetz) verboten ist."



Die haben zwar "gezieltes Angeln" vergessen in dden Verordnungen zu definieren, was jedoch aber nicht vor einem Verfahren schützt! Willkommen in Schleswig-Holstein...
__________________
Das Baglimit für den Dorsch muss weg- sofort!
Fisherbandit1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 07.02.2018, 10:57   #92
Sharpo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wolfsbarsch- nur noch C+R für uns

Zitat:
Zitat von honeybee Beitrag anzeigen
Ja Du magst ja recht haben. Doch in der jetzigen Situation ist man m.E. gut beraten, nicht alles nach aussen zu tragen und sich als Protzer und Poser hinzustellen.

Das würde nur noch mehr Öl ins Feuer giessen.
Dagegen vorgehen, ja logisch, aber nicht auf diese Art und weise.

Es geht hier nirgends um Protzer und Poser...

Immer der gleiche Scheiss von Dir.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2018, 11:00   #93
honeybee
No Road? No Problem!
 
Benutzerbild von honeybee
 
Dabei seit: 04.2004
Ort: hinterm 3. Busch links und bei der 258. Buche wieder rechts
Alter: 43
Beiträge: 5.813
Standard AW: Wolfsbarsch- nur noch C+R für uns

Zitat:
Zitat von Sharpo Beitrag anzeigen
Es geht hier nirgends um Protzer und Poser...

Immer der gleiche Scheiss von Dir.
Kannst Du Dich vielleicht mal etwas in Deiner Tonart zügeln?
__________________
Grüße Jana

LR Defender ........da sitzen die Nieten wenigstens aussen
honeybee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2018, 11:04   #94
Naturliebhaber
Mitglied
 
Dabei seit: 11.2012
Ort: Fürth
Beiträge: 3.701
Standard AW: Wolfsbarsch- nur noch C+R für uns

Zitat:
Zitat von honeybee Beitrag anzeigen
Ja Du magst ja recht haben. Doch in der jetzigen Situation ist man m.E. gut beraten, nicht alles nach aussen zu tragen und sich als Protzer und Poser hinzustellen.

Das würde nur noch mehr Öl ins Feuer giessen.
Dagegen vorgehen, ja logisch, aber nicht auf diese Art und weise.
Protzen und posen ist genau so falsch wie wegducken. Bezogen auf Deutschland sehe ich aber eh keine kurzfristige Lösung, genau genommen nicht mal mittelfristig. Der Tierschutz ist bei uns im Grundgesetz festgeschrieben und die Mehrheit in der Bevölkerung vertritt meiner Erfahrung nach durchaus ähnliche Positionen wie du es tust (was völlig ok ist). Kein Politiker wird sich deshalb an dieses Thema ranwagen, weil Angeln die Masse nicht interessiert und man sich erst recht nicht als vermeintlicher Unterstützer von Tierquälern outen will.

Ich persönlich sehe das ganz entspannt. Auf geschützte Fische angle ich nicht und meine Tiefkühltruhe ist mittlerweile bis auf 1 Filet leergeräumt, so dass die nächsten gefangenen Karpfen eher schlechte Karten haben.
Naturliebhaber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2018, 11:04   #95
Sharpo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wolfsbarsch- nur noch C+R für uns

Zitat:
Zitat von honeybee Beitrag anzeigen
Kannst Du Dich vielleicht mal etwas in Deiner Tonart zügeln?


Was willst Du von mir?
Du machst hier ständig einen auf Moral und Ehtik, bezeichnest das Handeln anderer als Widerlich etc..

Kommt nu wieder mit Protzer und Poser um die Ecke..ohne das es um dies geht.
Die EU hat C&R für den Wolfsbarsch "gefordert"
unsere Angelverbände machen daraus einen Angelnverbot auf wolfsbarsch.

das ist das Thema.
Nicht Deine persönliche Moral welche hier keinen interessiert.
Angel wie Du willst! Aber evtl. solltest Du Dein Hobby mal überdenken.
Fische gibt es im Supermarkt. Man muss nicht Angeln.

mein Postfach quillt bereits über mit nachrichten warnungen gegen Dich.

Ton? Im Forum? Hier gibt es keinen Ton, nur geschreibsel.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2018, 11:08   #96
bastido
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.916
Standard AW: Wolfsbarsch- nur noch C+R für uns

Zitat:
Zitat von honeybee Beitrag anzeigen
Ganz schlechter Vergleich....ganz schlecht.....

Zeugt aber davon, welchen Stand Tiere bei manchen Menschen haben. Sportgeräte, nicht mehr und nicht weniger.
Man benutzt sie, um das eigene Ego etwas aufzuwerten. Sie sind nur Mittel zum Zweck.

Und solange solche Äusserungen öffentlich kund getan werden.....aber hatten wir ja alles schon.
Zitat:
Zitat von honeybee Beitrag anzeigen
Ja Du magst ja recht haben. Doch in der jetzigen Situation ist man m.E. gut beraten, nicht alles nach aussen zu tragen und sich als Protzer und Poser hinzustellen.

Das würde nur noch mehr Öl ins Feuer giessen.
Dagegen vorgehen, ja logisch, aber nicht auf diese Art und weise.
Bitte nicht gleich wieder persönlich nehmen aber hast Du Dir mal Dein Profilbild angeschaut? Verstehe mich nicht falsch, habe nix dagegen aber wie passt das denn zu Deinen Aussagen?
bastido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 07.02.2018, 11:10   #97
Naturliebhaber
Mitglied
 
Dabei seit: 11.2012
Ort: Fürth
Beiträge: 3.701
Standard AW: Wolfsbarsch- nur noch C+R für uns

Zitat:
Zitat von Sharpo Beitrag anzeigen
Was willst Du von mir?
Du machst hier ständig einen auf Moral und Ehtik, bezeichnest das Handeln anderer als Widerlich etc..

Kommt nu wieder mit Protzer und Poser um die Ecke..ohne das es um dies geht.
Die EU hat C&R für den Wolfsbarsch "gefordert"
unsere Angelverbände machen daraus einen Angelnverbot auf wolfsbarsch.

das ist das Thema.
Nicht Deine persönliche Moral welche hier keinen interessiert.
Angel wie Du willst! Aber evtl. solltest Du Dein Hobby mal überdenken.
Fische gibt es im Supermarkt. Man muss nicht Angeln.

mein Postfach quillt bereits über mit nachrichten warnungen gegen Dich.

Ton? Im Forum? Hier gibt es keinen Ton, nur geschreibsel.
Jana repräsentiert mit ihrer Meinung aus meiner Erfahrung die Mehrheit der deutschen Bevölkerung. Das ist ok und damit müssen wir anderen Angler klarkommen. Ich verstehe gar nicht, was du sie da ständig schräg anmachen musst.
Naturliebhaber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2018, 11:10   #98
Sharpo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wolfsbarsch- nur noch C+R für uns

Zitat:
Zitat von bastido Beitrag anzeigen
Bitte nicht gleich wieder persönlich nehmen aber hast Du Dir mal Dein Profilbild angeschaut? Verstehe mich nicht falsch, habe nix dagegen aber wie passt das denn zu Deinen Aussagen?

ich sag doch Heuchlerin...wie sie im Buche steht.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2018, 11:11   #99
glavoc
Mitglied
 
Benutzerbild von glavoc
 
Dabei seit: 10.2010
Beiträge: 1.666
Standard AW: Wolfsbarsch- nur noch C+R für uns

Zitat:
Zitat von honeybee Beitrag anzeigen
Sportangler, Sportfischer, Angelsport.....dieses ist ja schon vorgegeben.

Und ja, für manche Zeitgenossen ist es Sport.
Oder wie bezeichnest Du das Wettkampfangeln z.B.?

Immer mehr und immer größer um ganz vorne oder oben zu stehen.
Sorry für Off-Topic...
Präzise hast du oben geschrieben FISCHE seien kein Sportgerät.
Jetzt geht es dir aufeinmal um das pööse Wettkampfangeln...
also was denn nun? Ist der Fisch das Sportgerät oder die Kombo in der Hand des/der (Wett-)anglerIn?
Und um Himmelswillen, was ist denn so verwerflich am Wettkampfangeln (weltweit) ausser in D`land,denn hier ist es ja nicht erlaubt und wird auch nicht praktizert.(oder nur in den Lücken, aber auf niedrigem Level)?



PS was ist den schlimm am Vergleichen, machst du dass nie? Wer backt den besten Käsekuchen, wem sein Zwiebelrostbraten schmeckt besser und wenn deine Tochter als beste ihr Studium beendet, macht es dich da nicht wenigstens ein bissle Stolz auf deine Kleene?
__________________
krepat al ne molat!
glavoc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2018, 11:13   #100
Laichzeit
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2011
Alter: 21
Beiträge: 1.746
Standard AW: Wolfsbarsch- nur noch C+R für uns

Zitat:
Zitat von bastido Beitrag anzeigen
Bitte nicht gleich wieder persönlich nehmen aber hast Du Dir mal Dein Profilbild angeschaut? Verstehe mich nicht falsch, habe nix dagegen aber wie passt das denn zu Deinen Aussagen?
Ist ja irgendwie OK, weil der fotografierte Fisch wahrscheinlich tot ist oder so.
Interessiert hier aber die wenigsten und für C&R gibt es einen eigenen Thread. Wenn hier momentan nicht moderiert wird, kann man das selbst durchsetzen und einfach nicht auf Janas OT-Köder beißen. Erfolglose Angler wechseln den Köder oder ziehen weiter.
Laichzeit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Sensationell 1 Liter Maden für 3,99,- Nur bei uns für kurze Zeit! Anglerfuchs.com Aktuelle Angebote 0 15.01.2017 11:29
Jetzt endgültig: Skrubbes Edelstahl Geberstangen nur noch bei uns erhältlich! Echolotzentrum Aktuelle Angebote 0 13.03.2013 16:38
ZALT 14 schwebend jetzt bei uns für nur 14,50€ Angel-Discount24 Aktuelle Angebote 0 24.09.2012 21:56
Nur noch wenige Tage: MAD Car-Go Barrow für nur 69,99 angelgeraete-bode.de Aktuelle Angebote 0 03.05.2012 13:31
Nur noch eine Woche: Daiwa Tournament Entoh für nur 179,-€!!! surfcasting.de Aktuelle Angebote 0 06.09.2008 17:11


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:56 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,12239 Sekunden mit 14 Queries