AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Raubfischangeln und Forellenangeln Womit auf was? Wann und Wo?

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

Quantum Strassenangler

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.10.2017, 11:59   #6901
Drunja
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2007
Beiträge: 162
Standard AW: Bachforellenpirsch

Und noch paar.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg unagi.jpg (206,5 KB, 105x aufgerufen)
Dateityp: jpg unagi_2.jpg (151,6 KB, 92x aufgerufen)
Drunja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 05.10.2017, 17:54   #6902
Steff-Peff
Fliegenwedler
 
Benutzerbild von Steff-Peff
 
Dabei seit: 11.2006
Ort: Nähe Lohr
Beiträge: 680
Standard AW: Bachforellenpirsch

Petri an alle Fänger
Bei uns in Bayern ist die Saison zu Ende, aber der März kommt bestimmt.
Steff-Peff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2017, 18:23   #6903
Lajos1
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Fürth
Beiträge: 2.049
Standard AW: Bachforellenpirsch

Zitat:
Zitat von Steff-Peff Beitrag anzeigen
Petri an alle Fänger
Bei uns in Bayern ist die Saison zu Ende, aber der März kommt bestimmt.
Hallo,

bei uns im Verein gehts erst am 1. April wieder los.
Ich darf mich da aber gar nicht groß beschweren, es gibt etliche Gewässer, da gehts erst ab 1. Mai wieder los.

Petri Heil

Lajos
Lajos1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2017, 19:41   #6904
Steff-Peff
Fliegenwedler
 
Benutzerbild von Steff-Peff
 
Dabei seit: 11.2006
Ort: Nähe Lohr
Beiträge: 680
Standard AW: Bachforellenpirsch

Hi Lajos,
ich war auch noch nie im März los. Da spielen Wetter und Wasser bei uns i.d.R. nicht mit.
Gruß
Steff
Steff-Peff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2017, 10:23   #6905
Lajos1
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Fürth
Beiträge: 2.049
Standard AW: Bachforellenpirsch

Zitat:
Zitat von Steff-Peff Beitrag anzeigen
Hi Lajos,
ich war auch noch nie im März los. Da spielen Wetter und Wasser bei uns i.d.R. nicht mit.
Gruß
Steff
Hallo,

das ist richtig, oft ist es ja Anfang April noch grenzwertig.
Aus jeden Fall habe ich aus Schonzeitfrust schon meinen Österreich- und Slowenienurlaub für 2018 festgelegt.

Petri Heil

Lajos

PS. Jetzt gehts halt vermehrt auf Hecht (Spinnfischen)
Lajos1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2017, 11:25   #6906
Skott
Mitglied
 
Benutzerbild von Skott
 
Dabei seit: 04.2013
Ort: Bergisches Land
Alter: 62
Beiträge: 78
Standard AW: Bachforellenpirsch

Petri Drunja, feine Fische
__________________
Petri & Tight Lines

Wolfgang
Skott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 06.10.2017, 18:20   #6907
Drunja
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2007
Beiträge: 162
Standard AW: Bachforellenpirsch

Zitat:
Zitat von Skott Beitrag anzeigen
Petri Drunja, feine Fische
Dankeschön. 😉 In zwei Wochen beginnt auch bei uns die Schonzeit.😏
Drunja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2017, 14:42   #6908
Michael_05er
Zu selten am Wasser
 
Benutzerbild von Michael_05er
 
Dabei seit: 07.2008
Ort: Obermoschel
Alter: 40
Beiträge: 2.175
Standard AW: Bachforellenpirsch

Nachdem ich hier lange nur mitgelesen habe muss ich zum Ende der Saison auch mal was schreiben. Mein Vereinsgewässer ist ein kleiner Bach in der Nordpfalz, in dem es Bachforellen bis über 50cm geben soll. Die Kunst ist, die richtigen Stellen zu finden. geschätzte 75% des Baches sind etwa knöcheltief, man muss also nach den kurzen, tief ausgespülten Stellen suchen, in denen dann Fische stehen können. Außerdem ist alles ziemlich zugewuchert. Richtig auszuwerfen traue ich mich fast nie, trotz 1,80m-Rute landet der Köder häufiger im Gebüsch als im Bach. Eine Rutenspitze hab ich auch schon geköpft... Es gilt also, den Köder vorsichtig ins Wasser zu bringen und dann zu schauen, dass er an die richtige Stelle treibt. Auch herausfordernd und spannend!

Im Ort gibt es noch einen "Nebenzufluss" zu unserem Bach, also quasi einen noch kleineren Bach. Im Sommer ist er mehrmals kurz davor, auszutrocknen und führt nur noch in einigen tieferen "Pfützen" unterhalb kleiner Schwellen Wasser. Wie jeder Angler habe ich immer mal wieder einen Blick hineingeworfen, wer kennt diesen Reflex nicht? Ein, zwei kleine Fische hab ich auch weghuschen gesehen. In den letzten Wochen habe ich dann aber mal im Dunkeln beim Gassigang mit den Hunden mit der Kopflampe ins Wasser geleuchtet und bin fast aus den Latschen gekippt. An drei Stellen waren einige Forellen jenseits der 25cm zu sehen, mehrere haben meiner Meinung nach auch die 30cm locker geknackt. Und das in einem kleinen Graben direkt vor der Haustür. Also richtig direkt, ich hab von der Hofeinfahrt fünf Meter zu laufen. Da musste ich vor der Schonzeit noch was wagen. Ein, zwei Versuche mit Mini-Jigs waren nicht erfolgreich, deswegen habe ich dann auf Dropshot umgesattelt. Streetfishing auf dem Dorf, sozusagen "Gassenangeln" Etwas albern kommt man sich ja vor, mit Rute und Kescher am Straßenrand zu stehen und von Autofahrern und Fußgängern beäugt zu werden. Ein paar Kinder aus der Nachbarschaft haben auch zugeschaut.

Am Samstag abend hats dann tatsächlich geklappt, direkt am ersten "Spot" gabs eine 36er Bachforelle beim ersten "Wurf" nach etwa 5 Sekunden, im Verlauf des Abends noch eine kleinere und drei oder vier Fische, die ich im Drill verloren habe. Die anderen Forellen haben Glück gehabt, wenn sie über den Winter kommen versuche ich es im Frühjahr wieder. Wenn das editieren klappt, füge ich die Fotos vom Handy ein.
Grüße und Petri allen, die noch keine Schonzeit haben...
Michael

Edit: Die Bilder sind drin, aber gedreht. Leider bekomme ich es auch nach mehreren Versuchen nicht anders hin. Ich hoffe, niemand verrenkt sich den Hals

__________________
"Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. Lehre einen Mann zu fischen und du bist ihn jedes Wochenende los." (Frei nach Konfuzius)

Geändert von Michael_05er (16.10.2017 um 16:26 Uhr)
Michael_05er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2017, 19:08   #6909
Steff-Peff
Fliegenwedler
 
Benutzerbild von Steff-Peff
 
Dabei seit: 11.2006
Ort: Nähe Lohr
Beiträge: 680
Standard AW: Bachforellenpirsch

Hallo Michael,
Petri zu den Bafos. Ist schon erstaunlich, was für Exemplare in so manchem Kleinstgewässer stecken
Gruß
Stefan
Steff-Peff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2017, 19:12   #6910
Deep Down
Mitglied
 
Benutzerbild von Deep Down
 
Dabei seit: 08.2010
Beiträge: 2.880
Standard AW: Bachforellenpirsch

Toller Bericht! Danke, man ist irgendwie dabei!
Deep Down ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:51 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,16727 Sekunden mit 14 Queries