AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Hinweise

Branchen-News News aus der Angelbranche.

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.10.2017, 15:13   #1
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.873
Blog-Einträge: 2
Standard Tierrechtler: Auch präparieren ist nicht (zurücksetzen, fotografieren etc. eh nicht)

Redaktionell




Tierrechtler:
Auch präparieren ist nicht (zurücksetzen, fotografieren etc. eh nicht)


Die "Freunde" der spendensammelnden Tierrechtsszene haben laut SüdwestPresse wieder einmal einen Angler angezeigt.

Diesmal nicht wegen zurücksetzen oder fotografieren, diesmal wegen reinrassigstem "Trophäenangeln":

Weil man laut der seltsamen Sichtweise der Tierrechtler nur angeln dürfe um Fische zu essen, sei auch die Präparation eines Zanderkopfes ein Verstoss gegen § 17 des Tierschutzgesetzes.

"Verursacher" war ein 14-jähriger Angler mit seinem Vater, der einen 87 cm langen Zander im Riedelsee in Elchingen gefangen hat.

Interessanterweise wussten die Tierrechtler bei der Anzeige noch nicht mal, ob der Zander (ganz oder in Teilen) verspeist worden wäre.

Hauptsache wieder mal angezeigt:
http://www.swp.de/ulm/lokales/kreis_...-13751211.html
----------------------------------

Dass hier wiederum weder der von organisierten Sport- und Angelfischern bezahlte Naturschutzverband DAFV noch dessen baden-württembergischer Abnickmitgliedsverband LFV-BW im Sinne von Anglern oder dem Angeln tätig werden, davon kann man relativ sicher ausgehen.

Schliesslich war das seit Gründung des Naturschutzverbandes DAFV durch Einverleibung des DAV in den VDSF mit anschliessender Umbenennung schon immer so, dass man solche Organisationen lieber ignorierte als bekämpfte.

Thomas Finkbeiner
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 06.10.2017, 15:42   #2
Salmonidenangler
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2017
Beiträge: 83
Standard AW: Tierrechtler: Auch präparieren ist nicht (zurücksetzen, fotografieren etc. eh nic

Mein Gott,

das zeugt mal wieder von unwissenheit.
innereien sollen wir wohl zukünftig auch mitessen ?
auch neue wanderwege dürfen nicht angelegt werden-sonst muss man ja die käfer und ameisen vertreiben!


aber- man denke doch erst mal an die wasserkraft, die die PETA unterstützt
Salmonidenangler ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2017, 16:04   #3
Fantastic Fishing
16er-Haken
 
Benutzerbild von Fantastic Fishing
 
Dabei seit: 07.2008
Alter: 30
Beiträge: 2.781
Standard AW: Tierrechtler: Auch präparieren ist nicht (zurücksetzen, fotografieren etc. eh nic

Unabhängig davon kann man zur Anzeige bringen was man will, das bedeutet noch lange nicht das der Fall auch als Verstoß gegen was auch immer geahndet werden muss/wird.

Außerdem ist das Ding schon mit der Nachweisbarkeit durch. Der Fisch könnte am Drill krank gewesen sein, Unsicherheiten wegen Verderb und einer sinnhaften Weiterverarbeitung im Vordergrund gestanden haben. Einige Parasiten im Darm, was weiß der Teufel.

Nichts wildes, der einleitende Text der Zeitung spricht ja schon Bände und drückt Peta in eine klare Ecke.
__________________
„Die Freiheit des einen endet dort, wo die Freiheit des anderen beginnt“
Fantastic Fishing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2017, 16:24   #4
Prince of Fishing
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2009
Ort: 84130
Beiträge: 10
Standard AW: Tierrechtler: Auch präparieren ist nicht (zurücksetzen, fotografieren etc. eh nic

Ich finde das echt dreist was die Bande da abzieht. Es wird mal endlich Zeit das einer was dagegen unternimmt.
Prince of Fishing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2017, 16:31   #5
Purist
Spinner alter Schule
 
Benutzerbild von Purist
 
Dabei seit: 07.2012
Ort: Frankfurt
Beiträge: 2.418
Standard AW: Tierrechtler: Auch präparieren ist nicht (zurücksetzen, fotografieren etc. eh nic

Ganz klar ein heftiger Verstoß: Der Junge hat die Zanderbacken nicht herausgeschnitten, das geht gar nicht!
Purist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2017, 16:38   #6
Minimax
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2014
Beiträge: 581
Standard AW: Tierrechtler: Auch präparieren ist nicht (zurücksetzen, fotografieren etc. eh nic

Interessant wäre zu wissen, auf welchem Wege die Organisation das wohl herausgefunden hat. Ich meine, Angel AGs und Hegefischen sind ja quasi öffentliche Veranstaltungen, da ists ja klar.
Aber hier: Da fängt ein Vater mit dem Sohne einen Fisch, und lässt den präparieren, ein ganz kleiner, privater Vorgang. Wie haben die Irren davon Wind gekriegt?
Minimax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 06.10.2017, 16:43   #7
Franz_16
Administrator
 
Benutzerbild von Franz_16
 
Dabei seit: 02.2001
Ort: Bayern
Alter: 32
Beiträge: 16.474
Blog-Einträge: 3
Standard AW: Tierrechtler: Auch präparieren ist nicht (zurücksetzen, fotografieren etc. eh nic

@Minimax

Diesmal wohl aus der Zeitung...
http://www.swp.de/geislingen/lokales...-13710093.html
__________________
Gruß Franz
Franz_16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2017, 16:49   #8
Minimax
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2014
Beiträge: 581
Standard AW: Tierrechtler: Auch präparieren ist nicht (zurücksetzen, fotografieren etc. eh nic

Ah, ok vielen Dank für die Aufklärung.
Minimax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2017, 17:16   #9
porbeagle
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2010
Ort: mutterstadt
Beiträge: 232
Standard AW: Tierrechtler: Auch präparieren ist nicht (zurücksetzen, fotografieren etc. eh nic

Die tragen mittlerweile echt zu meiner Unterhaltung bei

Wobei die Antwort von der Staatsanwaltschaft sich ja irgendwie gelangweilt
anhört.
porbeagle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2017, 17:20   #10
LOCHI
Pirat
 
Dabei seit: 03.2011
Ort: Oberland am Rennsteig
Alter: 38
Beiträge: 1.133
Standard AW: Tierrechtler: Auch präparieren ist nicht (zurücksetzen, fotografieren etc. eh nic

Zitat:
Zitat von Purist Beitrag anzeigen
Ganz klar ein heftiger Verstoß: Der Junge hat die Zanderbacken nicht herausgeschnitten, das geht gar nicht!
das finde ich auch viel schlimmer als das Gequatsche von halb Affen!
Schade dass man gegen diese Brut nix machen kann oder nicht viel....
__________________
>Bevor du eine Depression oder geringes Selbstwertgefühl bei dir diagnostizierst, solltest du zuerst sicherstellen, dass du in Wahrheit nicht einfach nur von Ar...l...ern umgeben bist<
William Gibson
LOCHI ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Zurücksetzen oder nicht........ Thomas9904 Raubfischangeln und Forellenangeln 204 01.12.2016 09:36
Angler vom Haken - Zurücksetzen auch in Bayern nicht so schlimm Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 29 02.11.2016 06:03
Nicht mehr dabei, aber Board auch nicht vergessen Seehund Bootsangeln und Kutterangeln (Hochseeangeln) 6 12.12.2010 10:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:14 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11940 Sekunden mit 15 Queries