Anzeige
Anzeige

Home Adressen Angelgeschäfte Dänemark + 6880 Tarm - Fisknu Angelgeschäft in Westjütland

+ 6880 Tarm - Fisknu Angelgeschäft in Westjütland

Angelfachgeschäft in Westjütland, Dänemark


Neues, kompetentes Angelgeschäft im Angelherz von Westjütland. Grosse Auswahl zu vernünftigen Preisen. Kommt vorbei, wenn Ihr in der Nähe seid, wir freuen uns auf jeden Besuch aus dem Anglerboard!

 

Unser Angebot:

  • Angelbedarf für alle Angelmöglichkeiten in unserer Region: Au, Forellensee, Fjord, Brandungsangeln, Meeresangeln sowie alles für das Angeln im Hafen von Hvide Sande .

  • Abteilung für Fliegenfischen und Fliegenbindematerial.

  • Angelkarten für verschiedene Strecken der Skjern Au und anderen Auen der Region

  • Karten für Angeltouren ab Hvide Sande (nur für erfahrene Angler).

  • Lebende Würmer.

  • Outdoor-Kleider von Jack Wolfskin, Fjällräven, Pinewood, Tenson usw. Laufend starke Aktionen!

  • Guiding-Touren für die Skjern Au mit individuellem Programm.

  • Hunde-/Katzenfutter und -Artikeln

  • Unser Personal spricht Deutsch und wir beraten Euch gern, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene.

 

Wo wir sind:

…..1000 m von der Skjern Au, südlich von der der A11

……10 Minuten von Ringkøbing Fjord

……15 Minuten von Stauning

……18 Minuten von Bork Havn

……30 Minuten von Nymindegab

……45 Minuten von Hvide Sande

……50 Minuten von Blåvand

……2 Stunden von Flensburg

 

Unsere genaue Adresse: Fisknu.dk, Centervej 3, 6880 Tarm (direkt neben Aldi, Tarm)

Wegweiser bei Google Maps: Link

Informationen / Tipps für die Skjern Au:

Die Skjern Au zählt zu Dänemarks – wenn nicht auch Europas – bestes Lachrevier. In den letzten Jahren wurden knapp 1000 Lachse darin gefangen, die tatsächlichen Zahlen liegen höher. An der Skjern Au werden aber auch folgende Fischarten gefangen: Meerforellen, Hechte, Steelheads, Bachforelle, Äsche und Barsche gefangen.

Die Au hat eine spezielle Farbe und eine starke Strömung. Die Wassertrübung und Pegelstand ändern sich sehr schnell. Für das erfolgreiche Angeln braucht man spezielle Kunstköder für das Spinnangeln bzw. Fliegen, welche für skandinavische Flüsse mit den gleichen Bedingungen produziert wurden. Fragt direkt vor Ort nach den aktuell fängigsten Ködern und Stellen, Wasserstand, Angeltechniken usw. Es ist besser, die Top-5 Köder mit dabei zu haben, statt zahlreiche von zu Hause mit zu nehmen .

 

Kontakt:

Adresse: Fisknu.dk, Centervej 3, 6880 Tarm, Dänemark

Tel.: 0045 96 81 20 30

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Website: www.fisknu.dk

 

Öffnungszeiten:

Die Öffnungszeiten ändern sich saisonal. Diese kann man hier sehen: Link (http://www.fisknu.dk/info.asp?text=3)

 

Tipps zur Dänemark-Reise:

In Dänemark spricht man alle und überall (immer respektvoll) mit „Du“ an, auch wenn man mit einem Dänen auf Deutsch spricht. In Westjütland sprechen viele Angestellte in den Geschäften Deutsch – bei uns alle – und das Verständigen geht ganz gut. Trotzdem hier als Vorgeschmack für Erstbesucher eine kleine Liste mit ein paar Übersetzungen:

 

Hallo - hej (HA-i) oder goddag (go-DE-i)

Tschüss - hej-hej (HA-i Ha-i)

Danke - tak

….und hier einige überlebenswichtige Begriffe:

Rute - stange (STA-nge)

Rolle - hjul

Wurm - orm

Lachs - laks

Hecht - gedde

Meerforelle - havørred (HAU-örred)

Regenbogenforelle - ørred (ÖR-red)

Wo finde ich Fisknu? - Hvor finder jeg Fisknu? (Wor FI-nde JA-i FISKNU?)

 

 

…..und einige übliche Missverständnisse:

„Øl“ auf Dänisch heisst Bier. Das Öl nennt man hier „olie“

„Blød” auf Dänisch ist – je nach Situation – kein Schimpfwort….es bedeutet „weich“.

Vi ses i Danmark / Wir sehen uns in Dänemark

Team Fisknu.dk

fisknu