!!!ANGLERBOARD JUBILÄUMSKÖDER!!!

Wir wollen EURE ENTWÜRFE! Wir entwickeln die ANGLERBOARD JUBILÄUMSKÖDER! Gummifische ganz so, wie Ihr sie haben wollt! Eure Ideen, Euer Design, Eure Farben! Wir entwickeln alle gemeinsam mit dem Hersteller Quantum und Raubfisch-Profi Dietmar Isaiasch gleich zwei ANGLERBOARD JUBILÄUMS Gummifische!
RR_Anglerboard_facebook_Quadrate_Jubiläumsköder.jpg

Wir wollen Eure Entwürfe. Gummifische, ganz so wie Ihr sie haben wollt. Volksköder, sozusagen :)

Im nächsten Jahr wird das ANGLERBOARD 20 Jahre alt und das wollen wir mit verschiedenen Aktionen feiern. Wir freuen uns riesig, dass wir mit Quantum einen Partner an unserer Seite haben, der da mitmacht. Dietmar hat richtig Bock auf das Projekt und wir sind extrem froh, ihn mit an Bord zu haben. Er hat sehr viel Erfahrung und weiß ganz genau, was machbar ist und was nicht. Keine Idee ist zu bekloppt, kein Gedanke zu abwegig. Im Rahmen des Möglichen setzen wir Eure Entwürfe exakt um. Euch ging immer schon mal im Kopf rum, wie der ideale Hechtköder aussehen sollte? Oder Ihr findet einfach nicht den perfekten Zander- bzw. Barschgummi? Das wollen wir ändern! Denn jetzt könnt Ihr Eure eigenen Gummifische kreieren. Also ran ans Reißbrett und loslegen!

AB_Jubiköder_Zeichnung.jpg

Hier hat sich Georg mal versucht. Jetzt wisst Ihr, warum er mit Schreiben und nicht mit Zeichnen sein Geld verdient :laugh2 Aber es geht nicht um Schönheit, sondern um die Idee. Schreibt gerne dazu, wie Ihr Euch den Köder vorstellt

So funktioniert’s:

1. Postet bis zum 22. Dezember Eure Ideen für die beiden Gummifische (Vorgaben unten beachten) als Kommentar unter diesen Thread. Am besten ein Foto sowie eine Beschreibung, sodass wir uns ein Bild davon machen können. Wie soll die Gummimischung sein, wie soll der Köder laufen (Body-Shake, ausladende Aktion, etc.), soll er einen Schaufel- Keil- oder Sichelschwanz haben und warum? Lasst Eurer Kreativität freien Lauf!

2. Eine Jury aus den Mods, Redakteuren und Dietmar Isaiasch sucht aus den Vorschlägen drei Modelle raus. Natürlich dürft Ihr gerne liken und kommentieren. Das hilft der Jury bei der Auswahl weiter.

3. Anfang Januar stimmen wir auf dem ANGLERBOARD ab, denn es kann NUR EINEN geben Am 14. braucht Quantum für jedes Modell einen Vorschlag (natürlich gibt's für die Gewinner-Entwürfe einen kleinen Preis und - sobald die Köder da sind - auch die eine oder andere Packung :)

4. Aus dem Gewinner baut Quantum die ersten Prototypen, die irgendwann im Frühjahr hier sein dürften

5. Testphase: Ein Team von ausgewählten Testern (wir rufen rechtzeitig dazu auf) fischt die Köder und reicht ggf. Verbesserungsvorschläge ein. Die Gummifische werden entsprechend angepasst.

6. Wir denken uns gemeinsam einen Namen und die Farben aus. Auch dazu informieren wir, sobald es soweit ist. Natürlich sollt Ihr dazu auch Vorschläge machen und abstimmen.

7. Der Verkauf erfolgt über den Fachhandel. Wenn alles klappt, sind die Köder im August/September im Laden erhältlich


Größenvorgaben:

Bei den Ideen seid Ihr weitgehend frei. Auch die Länge der Gummifische könnt Ihr innerhalb eines Rahmens bestimmen. Hier geben wir aber ein gewisses Fenster vor. 30er Hechtflatschen sind zwar schön, richten sich allerdings nur an eine kleine Gruppe der Angler. Wir wollen aber, dass möglichst alle die Gummis an ihren Gewässern sinnvoll einsetzen können. Also bleibt bitte in folgendem Rahmen:

Gummifisch I: Größe 14 – 18 Zentimeter (Hecht/Wels)

Gummifisch II: Größe 6 – 9 Zentimeter (Zander/Barsch)

Name und Farben:
Wie oben schon gesagt: Kommt alles später! Dazu machen wir dann separate Abstimmungen. Jetzt geht’s erst mal um die Formen und den Lauf der beiden Köder!


Wir freuen uns auf Eure Ideen!
 
Ich wäre für irgendwas in einem Barschdekor.
Das kommt erst später.
Jetzt sollt ihr erst mal die Grundform des Köders bestimmen. Also Schaufelschwanz oder No/Low Action, bei Schaufelschwanz großer oder kleiner Teller, hochrückig, schmal, weiche oder harte Gummimischung, usw.
Aus diesen ganzen Vorschlägen wählen wir dann 3 aus die es in die Abstimmung schaffen. Gerne dürft ihr Skizzen von eurem Traumgummi posten, egal ob die gut oder schlecht sind, da braucht sich niemand zu schämen. Vielleicht bringt eure Skizze andere Boardies auf eine gute Idee. Stichwort Brainstorming.
 
Ich finde die Idee eines Jubiläums Köder gut, dass dies ausgerechnet ein schon wegen seines Materials, schnell vergänglicher Gummi sein soll, blöd!
Ich sehe den schon verklebt, verfärbt in meiner Box rum gammeln?
Warum kein Wobbler, oder vielleicht was aus Blech wie schon vorgeschlagen?
Zu teuer, zu aufwändig, oder kann der D.I. kein Wobbler?
Aber ich denke, es wird wohl wie geplant beim Gummi bleiben, dann aber wenigstens zum 25ten einen Wobbler!

Jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:
Moin Jürgen - mit so einem Gummifisch kann fast jeder Raubfischangler was anfangen. Egal, ob in heimischen Gewässern, in Norwegen oder in einem anderen Reiseland. Egal, ob die Fische tief oder flach stehen. Wir wollen mit dem Köder möglichst viele Boardies erreichen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sofern es nicht Spezial-Gummis sind wie z. B. die Moby Softbaits, vertragen sich die Gummis eigentlich untereinander. Sind überall ja die gleichen Weichmacher, etc. drin.

Die Farbe fände ich schon mal gut. Jetzt geht's aber erstmal um die Formen. Ich bin echt gespannt, auf welche Ideen Ihr da kommt.
 
Echt ein spannedes Projekt bei dem alle Boardies ihr Wissen, ihre Erfahrungen und Vorlieben einbringen können. Brainstorming ist angesagt! Und das schöne, wir vom Team dürfen auch mitmachen. Ich bin auf Eure Ideen gespannt. Mein Vorschlag kommt auf jeden Fall!
 
Hallo
Reichts auch wenn man einen entwirft.
1 oder 2.
Bin nicht so der Hechtprofi.
Und postet man den Entwurf einfach hier drunter?
 
Ouh.... hier droht eindeutig die Neuerfindung des Rades. Da ich leider zeichnerisch vollkommen unbegabt bin, werde ich mich der Teilnahme enthalten. Denn meine Entwürfe in die Tat umzusetzen, würde für jeden Formenbauer den sicheren Wahnsinn bedeuten. Macht ihn einfach vorne so hinten wie hoch... und vielleicht den Schwanzteller, zumindest beim kleinen Modell etwas dezenter - sonst laufen sie am Chebu nicht so gut. Und gleich für Offsethaken vorbereiten wäre auch kein Fehler! ;)
 
Oben