zurück von Kleinen Belt

HD4ever

baltic trolling crew HH
zurück aus DK vom Kleinen Belt

grad wieder zurück von einer wirklich super Urlaubswoche in DK .... :(
hätte es bei dem Wetter ja nun wirklich noch diverse Tage länger aushalten können !!! #6
Verschlagen hatte es uns in ein nettes Ferienhaus vom DAN-Center ca. 10 Km südlich von Kolding an den Binderup Strand (1)
War von Anfang an klar das Angeln logo auch auf dem Programm stehn wird, allerdings wegen meinem Nachwuchs-Zanderjäger nicht die oberste Priorität haben wird.....
Mein Terhi und der 8PS Motor sollte aber auf jeden Fall auch mal im Küstenbereich auf seine Tauglichkeit getestet werden ... |supergri
Am 2. Tag starteten wir ne Dorschjagd an der Landspitze bei Stenderup Hage (2), die laut Seekarte vielversprechend zu sein schien....
dort findet man eine einigermaßen gute Slipmöglichkeit für kleine Boote....
Leider ließ sich dort bei diversen Driften nur ein einziger Maßiger Dorsch zum Anbeißen überreden, andere Boots-Sportsfreunde aus Germany waren dort an dem Tag ähnlich "erfolgreich".
Nichts desto trotz schöne Stunden auf dem Wasser verbracht ! #6
Nächster Versuch war ein abendliches Schleppangeln im Kolding Fjord (3), wo eine wirklich gute Slippe im Süd-Hafen ist (20 DKK je Ein-,Ausslippen),
dieser mußte dann wegen starken aufkommenden Wind vorzeitig beendet werden :(
Nach kleiner Family-Aktivitätspause dann nen Großangriff vor Middelfahrt zwischen der Autobahn- und Eisenbahnbrücke.
Klasse Slipmöglichkeit (kostenlos) direkt an der Autobahnbrücke in Snoghoj #6 (4)
Hier ließen sich zur Rettung meiner Anglerehre doch dann diverse Dorsche (keine Riesen) zum anbeißen überreden welche dann als lecker Abendbrot herhalten mußten |bla:
Krönung u.a. ein Schweinswal nur ca. 6-7 m vorm Boot #6
Nachwuchs klaro begeistert dabei, wobei er zugegebener Maßen die meiste Freude daran hatte die Dorsch- und Köhlerjünglinge mit einem freudlichen "bye bye" wieder bis zum nächsten Urlaub in ihr nasses Element zurück zu setzen, sowie beim ausgiebigen Betrachten der zufällig am Haken hängenden Seesterne .... |kopfkrat
Aber wieder herrlichstes Wetter und schöne Stunden die den Fangerfolg fast nebensächlich werden ließen.... :l
Bei der ruhigen Wetterlage kamen natürlich überhaupt keine Probleme mit dem Boot auf und mit dem 8 PS AB gings mit dem Micro Fun auch recht zügig vorran um dann wieder zur nächsten Drift anzusetzen !
Alles im allen nicht gerade anglerische Sternstunden, aber wirklich schöne Tage in DK bei suuuper Wetter, viel Spaß auf und am Wasser und Marvins erste Drill-Erfahrungen mit den Dorschen ... ;)
Bei der Preislage der Häuser in der Nebensaison wirklich erschwingliche Tage zum Seele baumeln lassen und zum gesunde Ostseeluft schnuppern ! #6
Auf jeden Fall nächstes Jahr wieder ne Woche eigeplant !!!!
--- Übersichtskarte
--- Slipstelle in Stenderup Hage
--- Dorschsuche
--- Küchendorsch
--- vor der Autobahnbrücke
 
Zuletzt bearbeitet:

HD4ever

baltic trolling crew HH
zurück aus DK vom Kleinen Belt

noch'n paar pics ... ;)

--- Slippe in Snoghoj
--- Yamaha in Aktion
--- Nachwuchs in Aktion
--- Ferienhaus
 
Zuletzt bearbeitet:

symphy

Renntier Trainer......
AW: zurück von Kleinen Belt

Schöne Bilder geiler Bericht ,schade das die Riesen sich nicht sehen lassen haben ........................:q #6
 

langelandsklaus

Active Member
AW: zurück von Kleinen Belt

Schöner Bericht #6 da juckt´s mir schon wieder in den Fingern, da mein Boot immer noch dort oben liegt ;) Schön, wenn man seinen Nachwuchs auch für dieses Hobby begeistern kann. Die Bilder erinnern mich irgendwie an meinen Junior.
Mit den Fangergebnissen sah es ja in letzter Zeit nicht so gut in diesem Revier aus #t aber zum Bootfahren ist das Gebiet einfach klasse.
 

Dieter1944

Member
AW: zurück von Kleinen Belt

Mensch Jörg, das finde ich ja Klasse, dass ihr es so gut getroffen habt!!!
Auch Super, dass du mit deinem Boot so zufrieden bist. Läuft ja auch mit 1 1/4 Personen gut, wenn man die "Hecksee" sieht.
Hast auch einen richtig informativen Bericht geschrieben. Wir waren vor Jahren mal auch über Jahre unterhalb von Fredericia im Vejle Fjord angeln. Irgendwann war dann dort aber nichts mehr. Im Kleinen Belt waren wir noch nie. Soll sehr stömungsreich sein.
In der anderen Sache melde ich mich noch.
Einen lieben Gruß

Dieter
 

Vibra - Zocker

CATCH & RELEASE
AW: zurück von Kleinen Belt

Ja, netter bericht. habs immer gesagt, um die eisenbahnbrücke herum ist die beste stelle!

langelandklaus: gefangen hab ich im juli wieder mal echt gut. nur das bootstreffen war fangtechnisch ne nullnummer weil wir im polaren winter bei wassertemperaturen um dem gefriepunkt geangelt haben..

gruß robert#h
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: zurück von Kleinen Belt

so, demnächst mal wieder ne Tagestour dahin in Angriff nehmen denke ich ... was gibts von der Ecke so aktuelles zu vermelden ?
 

MefoProf

Strandläufer
AW: zurück von Kleinen Belt

Ich war jetzt 2 Mal los zum Dorschangeln im Kleinen Belt und hab beide Male gut gefangen. Ich hatte jedesmal innerhalb von 2 std so um die 10 Dorsche. Krönung war gestern Nacht ein kugelrunder Leo von 65 cm. Mein bislang grösster Dorsch von Land :m Dazu gabs noch einen 50 er. Der Rest war so um die 40. Sieht also nicht so schlecht aus für die geplante Tour nach Snoghoj. Ist ja genau gegenüber von mir. Mal sehen, ob ich mich da vielleicht ein paar Stündchen dazugesellen kann.
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: zurück von Kleinen Belt

na dann mach doch mal ... :m
denke am 06.01. soll ich mal hochkommen .... |bla:
 

Monsterqualle

Kutternarr
AW: zurück von Kleinen Belt

Versuche Dein Glück mal genau am Brückenpfeiler bei der Slippe in Snoghoij. Da habe ich vor Jahren einige ü 20pfünder gefangen. Der Längste hatte 127 cm. Ansonsten sind wir immer Richtung Strib und Fredericia gefahren. Zur Eisenbahnbrücke runter war es nie so doll mit Dorschen. Eine der besten Stellen war der Grüne Pfahl vor Fredericia. Oder aber die gelbe Tonne vor Strib.
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: zurück von Kleinen Belt

dank dir für die Tips ... :m
spekulier ja eigendlich auch mal auf die Untiefen bei Flessingen ....
wenn ich da sehe das es von übeer 50 auf 3-4m ansteigt dann denke ich das muß doch ne klasse Stelle sein und was gehen .... |rolleyes
versuchen auf jeden Fall doch mal denke ich ....
 
AW: zurück von Kleinen Belt

Danke für deinen schönen Bericht, Jörg,

hat Spaß gemacht, zu lesen!#6

Jo, das ist schon 'ne schöne Slipstelle gleich neben der Brücke!:m

 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: zurück von Kleinen Belt

is zwar schon ne ganz olle kamelle das Teil hier ...
aber wird dann ja bald hoffentlich nen neuen Boradie-Treff Bericht von da oben geben ... :m
 
AW: zurück von Kleinen Belt

Oups,

das ursprüngliche Datum hatte ich übersehen...:g

Ist aber trotzdem immer wieder schön und aktuell, da oben!:m
 

Schütti

Dorschfiletmithautesser
AW: zurück von Kleinen Belt

Hallo Jörg,

genauso muss das sein, die Kleinen früh genug an den Fischduft gewöhnen #6 ;) .

Vielleicht klappt es mit uns ja mal dieses Jahr auf Fehmarn.
Bin die ersten beiden Juni-Wochen dort.

Bis dann

Schütti
 

Pilkfreak

Member
AW: zurück von Kleinen Belt

Wirklich schöner Bericht und tolle Fotos! :):)
Und ach ja...Petri zu den nich ganz so großen Fischen...aber immerhin...besser als keine Fische!

Grüße

Ole
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: zurück von Kleinen Belt

der nächste Bericht folgt evtl. schon am Sonntag nach dieser Tour ....
hoffentlich dann mit gewichtigeren Ergebnissen ... :m
 
Oben