Zurück vom Fangnix Fjorden !!!

Stingray

Fliegenbader
Mein erster Norge Trip ist vorbei. Der Bericht vom Vanylvsfjord mit Bildernkommt morgen.
:c :c :c #q #q #q .

Gruß Thomas
 

dirk1

New Member
AW: Zurück vom Fangnix Fjorden !!!

ups, Fangnix-Fjorden läßt ja nix gutes erhoffen.
Wo warst Du denn genau? war auch schon 3 mal dort (Leikanger) und konnte mich nicht beklagen. Aber vergleichbare Erfahrungen habe ich auch schon gemacht...
 

schlot

Active Member
AW: Zurück vom Fangnix Fjorden !!!

machst uns ja keine großen Hoffnungen auf einen Fischreichen Bericht!
Durch die vielen Berichte mit sehr guten Fängen in Norge sind die Erwartungen vieler Angler die nach Norge fahren sehr hoch angesiedelt!
Man darf aber nicht vergessen auch in Norge springen die Fische nicht von alleine ins Boot, außerdem hängt ein erfolgreicher Fang von vielen Faktoren ab, nicht zuletzt ist auch eine Portion Erfahrung von Nöten, auf Glück alleine verlassen ist so eine Sache die auch öfter mal schief geht.
Denke, negative Erfahrungen hat jeder Angler schon gemacht warum soll es in Norge nicht auch so sein, die Natur läßt sich nicht zwingen.
Tröst dich es kann nur besser werden! #6
 

Sockeye

subversives element
AW: Zurück vom Fangnix Fjorden !!!

Fangnix? Klar, der Fjord ist schuld... ;)

Aber wenn Du noch nicht im Apta-Fjord angeln warst, hast Du noch keinen fischleeren Fjord kennengelernt.... :q
 

DinTur Matthias

Werbekunde
AW: Zurück vom Fangnix Fjorden !!!

Sockeye schrieb:
Fangnix? Klar, der Fjord ist schuld... ;)

Aber wenn Du noch nicht im Apta-Fjord angeln warst, hast Du noch keinen fischleeren Fjord kennengelernt.... :q

hi, hi, Sockeye, den kenn ich auch - ganz hinten an der Flussmündung, nicht wahr - ist schon fast wie Ardalsfjorden.

M.
 
G

Gelöschtes Mitglied 828

Guest
AW: Zurück vom Fangnix Fjorden !!!

DinTur Matthias schrieb:
hi, hi, Sockeye, den kenn ich auch - ganz hinten an der Flussmündung, nicht wahr - ist schon fast wie Ardalsfjorden.

M.

Oh ja der Ardalsfjorden. Der Bringer war der bei meinem Besuch dort auch nicht gerade. Aber bloß gut das es dort, mit etwas Zeitaufwand, auch noch recht gute Ecken in angrenzenden Fjorden gibt. |supergri


@ Stingray,
mag sicher Ärgerlich sein und dich auch nur wenig Trösten. Sei dir aber gewiss, es ist vielen vor Dir schon ähnlich ergangen. Auch an anderen, im Vorfeld sehr vielversprechenden Orten.
Und wie schlot schon schreibt, es kann beim Nächsten mal nur besser werden. :m #h
 

LarsDA

Member
AW: Zurück vom Fangnix Fjorden !!!

Hi,
ihr armen!
"Mit etwas Zeitaufwand" - kann nur bedeuten, dass man viele Bootskilometer rumschippern muss und oft bei der Tanke zu Gast ist.
Das hört sich schon im Vorfeld nicht zu berauschend an.
Naja, mal warten, was fürn Bericht kommt |supergri |supergri
 

Jan77

For cods sake,eat more haddock
AW: Zurück vom Fangnix Fjorden !!!

Moin Thomas,

das hört sich ja nach einer sauberen Null-Nummer an.......#q

Auch wenn´s abgedroschen klingt, es kann ja dann ab jetzt nur besser werden.

Also Kopf Hoch und ran an den Bericht.
 
AW: Zurück vom Fangnix Fjorden !!!

Schade Stingray.. hört sich nicht so gut an :(

Aber ich kenne das.. war vor (glaub ich) ca 3 - 4 Jahren in Norwegen und da sah es auch nicht so rosig aus... 2 Dorsche und ca 20 Makrelen.. in 3 Wochen Norwegen..
Aber wie Jan77 schon sagte.. kann nur besser werden ;)

So Long!
Ei
 

Karstein

Uuuund tschüss.
AW: Zurück vom Fangnix Fjorden !!!

Nee, nääh Thomas??? :(

Na los, berichte schon, was da im Argen war - bin gespannt!

Gruß an Heimkehrer

Karsten
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Zurück vom Fangnix Fjorden !!!

kleiner Trost - ging mir/uns beim 1. Trip auch nicht besser.... #q
wir waren schon froh wenn wir zu dritt mal ne Pfanne mit Fisch fürs Abendessen zusammen bekommen haben... |uhoh:
 

Stingray

Fliegenbader
AW: Zurück vom Fangnix Fjorden !!!

So. Nun will ich mal. Also, die Anreise war schon sehr heftig 1700 Km mit dem Auto. Deutschland - Dänemark - Schweden - Norge. Ich dachte ich schon das mein Hintern und meine Knie abfallen :q . Aber dann wurden wir mit einer sehr schönen Landschaft belohnt.
 

Anhänge

  • 104_0457.JPG
    104_0457.JPG
    75,8 KB · Aufrufe: 204
  • 104_0463.JPG
    104_0463.JPG
    85,5 KB · Aufrufe: 206
  • 104_0465.JPG
    104_0465.JPG
    94,8 KB · Aufrufe: 220

Stingray

Fliegenbader
AW: Zurück vom Fangnix Fjorden !!!

Noch ein Paar.
 

Anhänge

  • 104_0473.JPG
    104_0473.JPG
    91,5 KB · Aufrufe: 147
  • 104_0479.JPG
    104_0479.JPG
    37,6 KB · Aufrufe: 148
  • 104_0480.JPG
    104_0480.JPG
    95,8 KB · Aufrufe: 133

sunny

gestatten Schneider
AW: Zurück vom Fangnix Fjorden !!!

Sach mal, merkst du noch was |kopfkrat :) , uns mit son paar Bildern abspeisen wollen? Kommt überhaupt nicht in die Tüte.

Schreibst du jetzt endlich mal nen paar Zeilen? Dat hält ja keiner aus.

sunny #h
 

Stingray

Fliegenbader
AW: Zurück vom Fangnix Fjorden !!!

Als wir dann angekommen waren hatten wir ein sehr schönes Haus mit einem tollen Blick auf den Fjord und zwei große Boote mit je 9,9 PS zur verfügung.
 

Anhänge

  • 105_0506.JPG
    105_0506.JPG
    51 KB · Aufrufe: 170
  • 104_0488.JPG
    104_0488.JPG
    83,4 KB · Aufrufe: 218
  • 104_0490.JPG
    104_0490.JPG
    90,3 KB · Aufrufe: 179

Stingray

Fliegenbader
AW: Zurück vom Fangnix Fjorden !!!

Wenn das Wetter oder die Tiede es nicht zu zugelassen haben, haben wir uns die Gegend angesehen. Sehr schön :k !
 

Anhänge

  • 104_0486.JPG
    104_0486.JPG
    75 KB · Aufrufe: 130
  • 104_0499.JPG
    104_0499.JPG
    57,8 KB · Aufrufe: 96
  • 105_0503.JPG
    105_0503.JPG
    55,4 KB · Aufrufe: 111

Stingray

Fliegenbader
AW: Zurück vom Fangnix Fjorden !!!

Nur das Westkap steckte in den Wolken :c .
 

Anhänge

  • 104_0498.JPG
    104_0498.JPG
    56 KB · Aufrufe: 75
  • 104_0495.JPG
    104_0495.JPG
    26,7 KB · Aufrufe: 81

Stingray

Fliegenbader
AW: Zurück vom Fangnix Fjorden !!!

Und nun kommen wir zum Fischen :c . Mit der Fliege ging gar nichts. Da es bei uns von Land aus zu flach war ( Fische um 10 cm ). Da waren überall Plattfische die haben aber weder auf Wattwurm, Krabbe oder Fischfetzen gebissen |kopfkrat . Auf Naturköder kam nur ein kleiner Leng raus. Ansonsten ging gar nichts auf Naturköder. Alles andere auf Pilker. Meine 60 gr Spinnrute ist nach drei Würfen durchgebrochen #q , und die 20- und 30 lbs Ruten brauchte man nicht. Ich habe es zwar mit 200 - 400 gr Pilkern an Kanten in über Hundert Metern Tiefe versucht, aber nichts. Beste Rute war die 180 gr Seejigger, und der schwarze Pilker ( Danke René ). Meine Ausbeute von 7 Tagen Angeln : 5 Dorsche ( Ostseegröße ), 1 kleiner Schellfisch, 3 kleine Pollacks, 3 kleine Lengs, dutzende kleine Seelachse und eine alte Langleine ( war der beste Drill ) :c .
 

Anhänge

  • 104_0481.JPG
    104_0481.JPG
    88,9 KB · Aufrufe: 257
  • 104_0484.JPG
    104_0484.JPG
    54,6 KB · Aufrufe: 251
  • 104_0485.JPG
    104_0485.JPG
    56,1 KB · Aufrufe: 275

Stingray

Fliegenbader
AW: Zurück vom Fangnix Fjorden !!!

Und noch zwei.
 

Anhänge

  • 105_0507.JPG
    105_0507.JPG
    76 KB · Aufrufe: 219
  • 105_0513.JPG
    105_0513.JPG
    82,8 KB · Aufrufe: 184

Stingray

Fliegenbader
AW: Zurück vom Fangnix Fjorden !!!

Unser Essen. Und noch zwei schöne Bilder vom Abend.
 

Anhänge

  • 104_0489.JPG
    104_0489.JPG
    93,6 KB · Aufrufe: 228
  • 104_0492.JPG
    104_0492.JPG
    45,8 KB · Aufrufe: 132
  • 105_0504.JPG
    105_0504.JPG
    58,8 KB · Aufrufe: 118
Oben