Zurück aus Langeland!!!

Dorsch-Tom

Member
So jetzt ist unser Jahresurlaub in Langeland auch schon Geschichte!

Wir hatten ein neues Ferienhaus 50m vom Strand in Spodsbjerg gemietet und ein Boot bei IBI!
Das Haus war Spitze, mit Fischausnehmeplatz im Garten und Gefriertruhe im Gartenhäuschen! Der Blick auf den Belt mit den vorbeifahrenden Schiffen wird mir fehlen!
Das Boot wie gewohnt in einwandfreiem Zustand und absolut zuverlässig!
Die erste Woche hatten wir fantastisches Spätsommerwetter mit bis zu 26 Grad! Man fragte sich, ob man wirklich in Langeland war? Gleich am Sonntag wurde natürlich mit dem Boot der Belt unsicher gemacht. Wir trieben uns im Bermuda-Dreieck nördlich von Spodsbjerg rum. Leider war das Ergebnis relativ dürftig. So blieb es auch im ganzen Urlaub!!!! #c
Natürlich muß man berücksichtigen, dass ich mit meiner Frau Urlaub machte und kein Hardcorefischen betrieb! |rolleyes Oft hatten wir leider relativ viel Wind und zusätzlich aus falscher Richtung (Nord/Nordost)! So 4-5 war fast immer angesagt. Auch 6 mit Böen 8 haben wir erlebt!
Trotzdem gelang meiner Frau an diesem Tag eine Dublette mit 70/65 cm die schon Freude machte!
Die Drift war relativ stark und manchmal reichten 150 g nicht zum Grund!
Die Aussagen in den Anglergeschäften zielte immer auf eine Tiefe von 30 m ab. Im Flachen wär nichts zu machen! Was sich auch bestätigte.
So gingen die Tage dahin und der Wind verhinderte oft eine Ausfahrt (man hätte zwar fahren können, aber mit überschäumender See wollte ich meine Frau nicht unbedingt konfrontieren). Auch die Fänge der Mitstreiter (der Parkplatz im Hafen war immer voll und viele Kleinboote unterwegs) hielten sich in Grenzen, obwohl die Jungs schon frühzeitig unterwegs waren!
Ich hatte den Eindruck, dass viele Kollegen auf Platte umstiegen und sich im Flachen orientierten!
Auch in Angelland musste man sich die Fische verdienen! ;) In der zweiten Woche hatten wir dann einen schönen 2-3 Windtag, der auch zwischen dem grünen Turm und dem roten Turm schöne Dorsche an der 20-25 m Kante brachte. 12 schöne und mehrere Nemos wurden verarztet! Auf der Heimfahrt konnte ich noch 2 60er auf 35 m überlisten. Viele der Dorsche bissen auf rot-schwarze Twister als Beifänger. Ansonsten Pilker gelb/rot oder grünlich. Die ausgenommenen Dorsche hatten Heringe und auch schon viele Krebse gefressen.
Auch wurde am 13.9. wieder ein Dorsch von 9,25 kg im Angelzentrum gewogen! #6
Rumpelrudi hat uns besucht und er berichtete von relativ vielen Dorschen in der Brandung Auch 2 Mefos (auf Fliege) konnte er abends in Ristinge verhaften. Wir verabredeten uns zu einer Ausfahrt, die wir aber nach einer Stunde infolge Windstärke und totaler Durchnässung abbrachen. Vielleicht ein andermal!
Thomas vom Angelzentrum meinte im August wär es Spitze gewesen, da hatten sogar die Touris (damit meine er die Gelegenheitsangler :q )Fische gefangen wie blöd!
Man könnte natürlich auch sagen, ich habe noch etwas Fisch für meine Nachfolger aus dem Board übrig gelassen! :g :g
Insgesamt hatten wir einen schönen Urlaub, eine halbe Styrobox Filet und jede Menge Spaß und Erholung!
Nur die Bootskosten für die Tage ohne Ausfahrt schmerzen schon etwas! Aber diese Problematik ist halt im Gegensatz zum kleinen Belt vorhanden.
Trotzdem werden wir nächsten Jahr wieder uns in Richtung Langeland aufmachen, so Gott will!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

EgoZocker

Member
AW: Zurück aus Langeland!!!

Schöner Bericht #6 Wenn man das liest, fühlt man sich für einen Moment aus dem Alltag entrissen #h
 

ralle

Leichtangler
Teammitglied
AW: Zurück aus Langeland!!!

War doch ein schöner Urlaub !!

Gutes Wetter ,Fische und die Familie zufrieden !! Was will man mehr ??
 
F

forellenudo

Guest
AW: Zurück aus Langeland!!!

@Dorsch-Tom
Schöner Bericht und schöne Bilder #6 #6 wir waren ja auch letzdes Jahr in Osterkov auf Langeland,kannst du mir per PN mal die Adresse von Haus und Boot rüberschicken?wäre klasse #6 vieleicht mit Internetseite #6
 

Torsk_SH

Gone Fishing...
AW: Zurück aus Langeland!!!

Schöner Bericht Tom! Schade, dass Ihr net so viel Fisch hattet... Naja bei nächsten Mal bestimmt! :)
 

Lotte

auf den wolf gekommen!!!
AW: Zurück aus Langeland!!!

moin-moin,

herzlich willkommen zurück und danke für den bericht!!! tja, was soll man sagen (schreiben)??? langeland ist zu dieser zeit halt immer recht windanfällig!!! aber ihr habt ja noch ein wenig glück gehabt!!! und wenn der urlaub suuuper war, kann ich dir nur für den nächsten die daumen drücken, damit das wetter besser wird!!!
 

Anni

Active Member
AW: Zurück aus Langeland!!!

danke für den netten bericht haste fein geschrieben #6

ein bisser fisch konntet ihr doch verhaften und mit heim bringen #6
jetz habt ihr einige zeit guten fisch zu essen und könnt dabei noch mal zurückdenken wies doch schön war:s #a
 
H

Hardi

Guest
AW: Zurück aus Langeland!!!

Moin Dorsch-Tom,

danke für den Bericht. Schade mit dem N-O Wind. Hast Du Dir in der ersten Woche bei dem Klassewetter auf dem Wasser den Pelz ordentlich verbrannt??
Habt ja aber auch ein paar schöne Fische gefangen.
Gruß Thomas
 

Dorsch-Tom

Member
AW: Zurück aus Langeland!!!

Hallo Hardi!
Ja Du hast recht! Wir sind so braun, daß die hier alle fragen ob wir in der Domrep oder auf Lanzarote waren! :g :g :g
Aber Sonnenschutzfaktor 15 hilft schon!
Gruß
Tom |bla: |bla:
 

addy123

Ich bin der Rechte!!!
AW: Zurück aus Langeland!!!

Hallo Dorsch-Tom!

Endlich ist Dein Bericht da!;)
Hab ja schon drauf gewartet!
Deine Ankündigung habe ich hier schon verfolgt:
http://www.anglerboard.de/board/showthread.php?p=869332&posted=1#post869332
Naja schade, dass das Wetter Euch ein bissl behindert hat, genauer gesagt der Wind, den ansonsten hattet Ihr ja kein schlechtes Wetter.
Is halt leider so, der Hauptwetterfaktor für uns "Seeangler" ist nun mal der Wind. Mit Regen usw. kommen wir noch zurecht, dank der richtigen Kleidung.
Aber wenn PETRUS uns einen aus der falschen Richtung "blässt":q , haben wir die A....-Karte gezogen!:r
Einen dicken Glückwunsch möchte ich in Richtung Deiner Frau senden!#6
Schöne Duplette!!! Da hat sie bestimmt gut zu tun gehabt.:q

Etwas positives hat der Wind für Euch auch gehabt!?
Ihr hattet wahrscheinlich viel Zeit für EUCH!;)

Vielen Dank auch noch für Deine guten Tipps!#6
Daraus konnte ich vieles entnehmen, was ich ab Samstag in Langeland hoffentlich verwerten kann!!!???
 

Dorsch-Tom

Member
AW: Zurück aus Langeland!!!

Hallo Rudi!
Freut mich, daß Du wohlbehalten mit Deinem Kofferaum voll Fisch heimgekehrt bist.
Hoffe , daß der Einbruch nicht zu viel Schaden mit sich brachte!
Insgesamt hatten wir einen schönen Urlaub und hoffen auf nächstes Mal!
Eine gute Zeit!
Gruß
Tom
 

Torsk_SH

Gone Fishing...
AW: Zurück aus Langeland!!!

Moin Rudi!

Schönes Gegenstück zu Toms Bericht! :)

Schön, dass der Einbruch und der Sturz Deine Stimmung nicht zu sehr gedrückt haben!
Das sind ja echte Brandungsangler Traumzahlen!

MFG

Kai
 

addy123

Ich bin der Rechte!!!
AW: Zurück aus Langeland!!!

@ Rumpelrudi

Dir auch ein herzliches Willkommen!#h
Ist natürlich traurig, wenn man im Urlaub solche Hiobsbotschaften von zu Hause erhält. Ich hoffe nur, die Polizei bekommt die Einbrecher schnell zu fassen und HACKT DENEN DIE HÄNDE AB!:r :r :r
Als ehrlicher Mensch geht man hart für sein Eigentum schaffen, und dann sowass!|gr:

Sorry, musste erstmal meinem Ärger darüber Luft machen.

Es freut mich natürlich, dass Du auch wie Dorsch-Tom halbwegs zufrieden warst.
Habe in meinem Thread ( http://www.anglerboard.de/board/showthread.php?t=58139 )Dir noch ein paar Fragen gestellt. Vielleicht kannst Du mir noch ein Tipps rüberwachsen lassen!?;)
Langsam wird es für mich Ernst. Freitag geht es los, Richtung LL. :q
 
Oben