Zum wankelnden Ükel - Der Stammtisch für Friedfischangler

Wuemmehunter

Well-Known Member
Transylvanian? Hast Du ordentlich Knoblauch dabei, @Minimax!? Komm gut heim! Nach der Sommerflaute scheinen die Friedlichen unter den Fischen wieder zu beissen. Nach längerer Durststrecke, was die größeren Brassen angeht, konnte ich heute endlich mal wieder einen 50er keschern. Kommt aus der Wümme, die innerhalb weniger Tage mit ihrer Wassertemperatur von 22 auf 16 Grad gefallen ist. Liegt an dem geringen Wasserstand. Kalte Nächte wie die letzte schlagen sofort durch. Gefangen habe ich den Burschen übrigen beim ledgern. 10 Gramm-Bomb, 12er Haken und ein Wurm drauf hat ihn schließlich nach längerem hin und her überzeugt. Vorher auf Made gab es auch schon einige zaghafte Bisse, aber richtig zugepackt hat keiner. Ansonsten gab es noch ein paar Plötzen. Waren aber zwei richtig entspannte Stunden an meinem Hausgewässer.


Brassen.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Hering 58

Hamburger Jung
Transylvanian? Hast Du ordentlich Knoblauch dabei, @Minimax!? Komm gut heim! Nach der Sommerflaute scheinen die Friedlichen unter den Fischen wieder zu beissen. Nach längerer Durststrecke, was die größeren Brassen angeht, konnte ich heute endlich mal wieder einen 50er keschern. Kommt aus der Wümme, die innerhalb weniger Tage mit ihrer Wassertemperatur von 22 auf 16 Grad gefallen ist. Liegt an dem geringen Wasserstand. Kalte Nächte wie die letzte schlagen sofort durch. Gefangen habe ich den Burschen übrigen beim ledgern. 10 Gramm-Bomb, 12er Haken und ein Wurm drauf hat ihn schließlich nach längerem hin und her überzeugt. Vorher auf Made gab es auch schon einige zaghafte Bisse, aber richtig zugepackt hat keiner. Ansonsten gab es noch ein paar Plötzen. Waren aber zwei richtig entspannte Stunden an meinem Hausgewässer.


Anhang anzeigen 328796
Petri zum Fisch.
 

rhinefisher

Teilthomasianer
Moin Männers!
Bei mir waren die letzten Wochen nicht so schön, erst hatte mein Hund nen 2 wöchigen epileptischen Clusteranfall, dann habe ich 22 Tage mit Rücken gelegen und krebse jetzt wieder durch die Behausung.. .
6 Wochen nicht geangelt.. .
Aber am Sonntag gehts wieder los..:geek:geek
Zum Glück war hier ja nicht ganz soviel los wie üblich, sodaß ich alles nachlesen konnte.
Es waren wieder so viele tolle Bilder und Berichte dabei, daß man darüber das persöhnliche Elend etwas vergessen konnte - vielen Dank dafür..thumbsupthumbsup

Euch allen ein schönes und erfolgreiches Wochenende..:laugh2
 

phirania

phirania
Transylvanian? Hast Du ordentlich Knoblauch dabei, @Minimax!? Komm gut heim! Nach der Sommerflaute scheinen die Friedlichen unter den Fischen wieder zu beissen. Nach längerer Durststrecke, was die größeren Brassen angeht, konnte ich heute endlich mal wieder einen 50er keschern. Kommt aus der Wümme, die innerhalb weniger Tage mit ihrer Wassertemperatur von 22 auf 16 Grad gefallen ist. Liegt an dem geringen Wasserstand. Kalte Nächte wie die letzte schlagen sofort durch. Gefangen habe ich den Burschen übrigen beim ledgern. 10 Gramm-Bomb, 12er Haken und ein Wurm drauf hat ihn schließlich nach längerem hin und her überzeugt. Vorher auf Made gab es auch schon einige zaghafte Bisse, aber richtig zugepackt hat keiner. Ansonsten gab es noch ein paar Plötzen. Waren aber zwei richtig entspannte Stunden an meinem Hausgewässer.


Anhang anzeigen 328796
Petri.thumbsup
schöne Brachse...
 

phirania

phirania
Moin Männers!
Bei mir waren die letzten Wochen nicht so schön, erst hatte mein Hund nen 2 wöchigen epileptischen Clusteranfall, dann habe ich 22 Tage mit Rücken gelegen und krebse jetzt wieder durch die Behausung.. .
6 Wochen nicht geangelt.. .
Aber am Sonntag gehts wieder los..:geek:geek
Zum Glück war hier ja nicht ganz soviel los wie üblich, sodaß ich alles nachlesen konnte.
Es waren wieder so viele tolle Bilder und Berichte dabei, daß man darüber das persöhnliche Elend etwas vergessen konnte - vielen Dank dafür..thumbsupthumbsup

Euch allen ein schönes und erfolgreiches Wochenende..:laugh2
Na denn mal Gute Besserung.
Rücken ist immer Ka.....e
 

phirania

phirania
Transylvanian?
Gute Heimreise.
Nicht das du als Vampir nach Hause kommst....:D
Deshalb nimm keine Anhalter mit.....:rolleyes:
Man kann ja nie Wissen.:surprised
 

Hering 58

Hamburger Jung
Moin Männers!
Bei mir waren die letzten Wochen nicht so schön, erst hatte mein Hund nen 2 wöchigen epileptischen Clusteranfall, dann habe ich 22 Tage mit Rücken gelegen und krebse jetzt wieder durch die Behausung.. .
6 Wochen nicht geangelt.. .
Aber am Sonntag gehts wieder los..:geek:geek
Zum Glück war hier ja nicht ganz soviel los wie üblich, sodaß ich alles nachlesen konnte.
Es waren wieder so viele tolle Bilder und Berichte dabei, daß man darüber das persöhnliche Elend etwas vergessen konnte - vielen Dank dafür..thumbsupthumbsup

Euch allen ein schönes und erfolgreiches Wochenende..:laugh2
Na denn mal Gute Besserung.Pass auf deinen Rücken auf .
 

Andal

Teilzeitketzer
Schmerzmittel muss man, so man wirklich betroffen ist, genau dann nehmen, wenn man merkt, dass der Schmerz einsetzt. Dann kommt man auch mit vergleichsweise harmlosen Dosierungen aus.
 

Fantastic Fishing

Well-Known Member
Und nebenbei mischt er sich sein "Tinca Special" Grundfutter und Dip :roflmao:roflmao
Lass ma die Dips gut sein, ich hab mir beim Wettkampf letztes Wochenende die volle Ladung "Knoblauch" auf die Hose gefeuert. Das Zeug riecht noch aus der Waschmaschine, meine Wohnung versprüht den Flair eines Griechen und die Vampire klingeln auch nicht mehr....
 

Andal

Teilzeitketzer
Selbstgemachte Dipps sind ein gutes Stichwort.

Bisher habe ich da immer abgelegte Wurstgläser mit Schraubdeckel benutzt. Aber nach einer Zeit backen die so zu, dass man sie höchstens noch mit dem Hammer aufbringt. Nicht gut!

Wird Zeit, hier mal eine andere Verpackung zu suchen.
 
Oben