Zum ersten Mal zum Angeln in Vorupör bzw. der Nordsee

schmitm

New Member
Hallo alle zusammen,

fahre heuer zum ersten Mal nach Vorupör, wer kann mit Tips zur Ausrüstung und Köder (Gewichte) fürs Kutterangeln ;+ in der "normalen" Nordsee :q und am Gelben Riff geben. Habe bisher immer in der Ostsee geangelt, jedoch die letzten Jahre mit immer geringeren Erfolg!
Ausserdem wären ich über ein paar Tipps zu guten Kuttern, die nicht nur zum Gelben Riff fahren, dankbar.
Wäre nett wenn mir jemand weiterhelfen könnte! #6
 

AAlfänger

Member
AW: Zum ersten Mal zum Angeln in Vorupör bzw. der Nordsee

#h #6 Hallo,
Wenn du in Vorupör bist, kannst du im Ort selber im Angelgeschäft vor Ort
einen Kutter buchen. Ich selber bin vor zwei Jahren von Hanstholm mit der
Tindur zum gelben Riff gewesen. Das war der einzige Kutter, der noch bei
dem Sturm 7-8 in Böen 9 noch ausgelaufen ist. Von 30 Leuten haben noch
14 geangelt. Wir haben aber gefangen wie wild. Ich selber hatte nacher
20 Pfund Filet,25 Makrelen und 2 Steinbeiser. Die anderen hatten teilweise
noch mehr. Der Kapitän versteht sein Handwerk. Obwohl ich nicht seekrank
war, würde ich nicht noch mal bei so einem Sturm rausfahren, nach den blauen Flecken. Du kannst im Internet www.Tindur.dk aufrufen, das ist die
Homepage des Kutters. Hanstholm ist ca. 20 Km vo Vorupör entfernt. In
Vorupör kann man auch gut von der Mole aus auf Makrele und Hornhecht
angeln, man muß aber früh da sein, sonst sind die besten Plätze besetzt.
Gruß Aalfänger
 
Oben