Zum ersten Mal auf Renke auf der Sorpe

the doctor

den Hechten auf die Schliche
So....dann wollen wir mal die Fotos einstellen, vom super geilen Wochenende mit Vertikal auf der Sorpetalsperre#6
Für mich war es das erste mal auf diese Fischart zu angeln.
Da ich ja öfters vertikal auf Zander angel, dachte ich mir es wird ja ungefähr genau so sein....Na ja fast!!!!!nur das diese Angellei mehr an Konzentration und Aufmerksamkeit fordert.
Es wurde mit ganz feinem Material vertikal geangelt um die feinen Bisse gut zu erkennen. Manche Bisse waren so vorsichtig das man diese nicht verwerten konnte.
Als Vertikal(Frank) mir zeigen wollte wie ich genau angeln sollte, konnte ich schon anschlagen und die erste Renke in einem super Drill landen!
Wir waren ca. 7std. auf dem Wasser und jeder von uns fing 13 schöne Renken, und Vertikal konnte noch 3 klitze kleine verhaften.Zu dem hatten wir noch einige Fehlbisse und Aussteiger
Es war einfach klasse, das Wetter spielte mit, der Wind war nicht zu stark und die Fische bissen.

Nochmal danke an Frank(Vertikal für diesen super Tag)#6 #6 #6
 

Anhänge

  • 1.JPG
    1.JPG
    25,7 KB · Aufrufe: 61
  • 2.JPG
    2.JPG
    34,9 KB · Aufrufe: 42
  • 3.JPG
    3.JPG
    23,3 KB · Aufrufe: 50

the doctor

den Hechten auf die Schliche
AW: Zum ersten Mal auf Renke auf der Sorpe

die weiteren Pics#6
 

Anhänge

  • 4.JPG
    4.JPG
    35,8 KB · Aufrufe: 71
  • 5.JPG
    5.JPG
    29,4 KB · Aufrufe: 78
  • 6.JPG
    6.JPG
    26,9 KB · Aufrufe: 58

the doctor

den Hechten auf die Schliche
AW: Zum ersten Mal auf Renke auf der Sorpe

und noch ein paar..............
 

Anhänge

  • 7.JPG
    7.JPG
    34,5 KB · Aufrufe: 66
  • 8.JPG
    8.JPG
    39 KB · Aufrufe: 86

mo jones

schnurkönig ;)
AW: Zum ersten Mal auf Renke auf der Sorpe

ahoi !
das hört sich ja nach nem richtig gelungem wochenende an .
dickes petri von mir . #h

gruß
mo
 

hauki

<;))))))))))<<
AW: Zum ersten Mal auf Renke auf der Sorpe

Toller Erfolg und schöne Bilder!
Ist eine feine Angelei!

Petri Heil
/hauki
 

MeRiDiAn

■■■■
AW: Zum ersten Mal auf Renke auf der Sorpe

Das freut mich aber sehr, dass Ihr beide solchen Erfolg hattet ! SUPER !!!! #6 #6 #6
Wenn die Sorpe nur nicht soooooo weit weg von mir wäre ... grrrrrrml ...

basti
 

Mr. Lepo

Mann mit Hut
AW: Zum ersten Mal auf Renke auf der Sorpe

Moin Marcel,
man das liest sich ja gut....... jeder 13 Renken #6 dann kann das Treffen an der Sorpe ja kommen |supergri |supergri


Gruß Dietmar
 

vertikal

Active Member
AW: Zum ersten Mal auf Renke auf der Sorpe

MeRiDiAn schrieb:
Das freut mich aber sehr, dass Ihr beide solchen Erfolg hattet ! SUPER !!!! #6 #6 #6
Wenn die Sorpe nur nicht soooooo weit weg von mir wäre ... grrrrrrml ...

basti


Hi MeRiDiAn,

dafür ist für mich deine schöne Zander-Talsperre so weit weg!!!! :c
Grummel, grummel, grummel,.........

Meint VERTIKAL
 

MeRiDiAn

■■■■
AW: Zum ersten Mal auf Renke auf der Sorpe

Hy Vertikal !

Die Zander stammten nicht aus der Talsperre, sondern aus einem bildschönen kleinen Waldsee ;)

Ihr habts trotzdem besser mit der Sorpe & dem Rhein in der Nähe |wavey:

Gruss basti
 

stefanwitteborg

Active Member
AW: Zum ersten Mal auf Renke auf der Sorpe

...ach basti...ihr habt ja gar keine Seen vor der Haustür...;)
Oder?

Du wohnst doch auch in einer sehr wasserreichen Gegend...

greetz Stefan
 

MeRiDiAn

■■■■
AW: Zum ersten Mal auf Renke auf der Sorpe

hehehehhe Stefan, naja so wirklich doll isses hier absolut nicht !
Aber ja, wir haben reichlich Wasser vor der Haustür, allerdings relativ arm an Fischen mit Zähnen. Sicherlich ein wahres Friedfischanglerparadies mit seinen Millionen Plötzen, Rotaugen, Brassen, Schleien & Karpfen, aber als Raubfischer haste sozusagen die Arxxxkarte hier ! :(
Unser Stadtwappen, ein Wildkarpfen, spricht da schon Bände !

Wenn ich dann von Gewässern wie dem Rhein oder den großen Talsperren oder den friesischen Kanälen höre ... da könnte man echt das heulen kriegen !

Zeiten von denen die Alten erzählen, in denen der Graben hinter unserem Haus im Januar bei Eisfreiheit gebrodelt hat, vor laichenden Quappen, oder bei einer Nachtangeltour gut & gerne mal 20 stramme Aale gezogen wurden, sind definitiv vorbei.

Damals war die Quappe sogar so zahlreich im Spreewald vertreten, dass damit sogar gefeuert wurde.
Kein Witz !

Mittlerweile dürfen wir sowieso nur noch stark eingeschränkt die Spree befischen ... ein weiteres Manko .. die Karte zeigt mit den rot eingezeichneten Gewässern die verbotenen an & andere Farben sind die letzten Fließe, die beangelt werden dürfen !
angelkart.jpg


Ich will aber nicht zu sehr klagen, denn ansonsten ists wunderschön hier & nachdem noch heute Morgen beim Blick aus dem Fenster ein Eisvogel auf unserem Kahn saß & wir vorgestern beim Pilze sammeln einen Scharzstorch beobachten konnten, will ich eigentlich auch gar nicht weg von hier ! ;)

basti
 

vertikal

Active Member
AW: Zum ersten Mal auf Renke auf der Sorpe

MeRiDiAn schrieb:
Hy Vertikal !

Die Zander stammten nicht aus der Talsperre, sondern aus einem bildschönen kleinen Waldsee ;)

Ihr habts trotzdem besser mit der Sorpe & dem Rhein in der Nähe |wavey:

Gruss basti

Hi Basti!

So gerne wir auch alle in unseren "Stammgewässern" angeln, macht's doch immer wieder Spaß, von anderen Gewässern zu träumen. Ich freu mich schon seit Wochen auf eine Woche Boddenangeln im September mit Guide zusammen mit meinen beiden Angelfreunden Gerd und Jürgen!

Gruß, Frank
 

MeRiDiAn

■■■■
AW: Zum ersten Mal auf Renke auf der Sorpe

vertikal schrieb:
Hi Basti!

So gerne wir auch alle in unseren "Stammgewässern" angeln, macht's doch immer wieder Spaß, von anderen Gewässern zu träumen. Ich freu mich schon seit Wochen auf eine Woche Boddenangeln im September mit Guide zusammen mit meinen beiden Angelfreunden Gerd und Jürgen!

Gruß, Frank

Ui schön Frank .. na da wünsche ich Euch nicht zu stürmisches Wetter & krumme Ruten !!! #6
Ja natürlich ist es schön von anderen Gewässern zu träumen, sich sein geistiges Tackle für jenes zurechtzubasteln & die großen Räuber zu fangen.
Aber nichts geht über die Ankunft an einem hübschen neuen Gewässer & den ersten Würfen in völliger Entspanntheit ... diese sei Euch für den Bodden auch gewünscht !

LG
basti
 
Oben