Zu viel Hanf in Anfütterung = Scheuchwirkung ?

X

Xnswxssxr

Guest
Wie in der Überschrift schon beschrieben.
 
AW: Zu viel Hanf in Anfütterung = Scheuchwirkung ?

Etwas genauer solltest du schon sein. Gebt euch doch ein wenig mühe bei euren Threads, dann bekommt man auch gute Antworten.

Deute mal zuviel = teil uns dein verhältnis mit.

Ansonsten bleibt mir nämlich nur die möglichkeit Sinnfrei auf deine Frage zu antworten, dass sie evtl einfach total zu im Gewässer rumirren und deinen Köder nicht finden.
 
X

Xnswxssxr

Guest
AW: Zu viel Hanf in Anfütterung = Scheuchwirkung ?

4 kg hanf auf 2 kg mais ist es
 

Hümpfi

Member
AW: Zu viel Hanf in Anfütterung = Scheuchwirkung ?

Woher ziehst du diese Erkenntniss? Einmal gemacht oder über einen Längeren Zeitraum getestet? Bis jetzt ist dein Beitrag ja ziemlich Sinnfrei.

mfg
 

Taxidermist

Well-Known Member
AW: Zu viel Hanf in Anfütterung = Scheuchwirkung ?

@Münchner Spezl, Schreiben tut weh und allzuviele Schmerzen kann man
niemandem zumuten!
Ich mag diese "ein Satz postings" auch nicht,wo man dann jemanden die
Würmer aus der Nase ziehen muss, um zu erfahren,was er denn überhaupt will?

Jürgen
 
X

Xnswxssxr

Guest
AW: Zu viel Hanf in Anfütterung = Scheuchwirkung ?

Oh mein gott seid Ihr alles Erpsenzähler.
Einfache Antwort (Ja ist was bekannt) ( Nein , totaler quatsch)
 
AW: Zu viel Hanf in Anfütterung = Scheuchwirkung ?

Oh mein gott seid Ihr alles Erpsenzähler.
Einfache Antwort (Ja ist was bekannt) ( Nein , totaler quatsch)
Dann helf dir doch bitte selber, sowas wie dich braucht hier wohl niemand.

#q#q#q
erst fragen und dann darauf hingewiesen werden, was man gerne hätte um evtl eine sinnvolle Antwort geben zu können und dann sowas.

Werde glücklich mit deiner arroganten Art
 

Hümpfi

Member
AW: Zu viel Hanf in Anfütterung = Scheuchwirkung ?

An deiner Stelle würde ich einfachmal genau beschreiben was du Überhaupt willst. Erst so kann man einen regen Meinungsaustausch ins Rollen bringen.

mfg
 

Andal

Teilzeitketzer
AW: Zu viel Hanf in Anfütterung = Scheuchwirkung ?

Ich könnte dir jetzt vieles über Hanf im und als Futter erzählen. Aber da du ja gleich patzig wirst... nö danke... keine Lust.
 
W

wilhelm

Guest
AW: Zu viel Hanf in Anfütterung = Scheuchwirkung ?

dto das gleiche
 

Micha383

Member
AW: Zu viel Hanf in Anfütterung = Scheuchwirkung ?

Kommt ganz auf die Sorte an.
z.b monsanto Hanf u. Mais sollen ja angäblich unterwasser einen unguten Duft absondern.
 

grubenreiner

Naturköderfreak
AW: Zu viel Hanf in Anfütterung = Scheuchwirkung ?

Also, Hanf im Futter kann durchaus********
es könnte aber auch sein das es eher am *********liegt.
Eventuell hast du auch nur*********
oder vielleicht doch*******

So, kannst du damit was anfangen?
Falls nein, gut so, denn deine Frage lässt kaum mehr Informationsfluß zu, die Art der Antwort lässt dafür dann jegliche Lust sinnvoll zu antworten verfliegen.
 

phirania

phirania
AW: Zu viel Hanf in Anfütterung = Scheuchwirkung ?

Von dem" guten "Hanf mal abgesehen,bin ich zu geizig.
Aber wenn er die Fische (auch ) so glücklich macht,sollen die auch was abbekommen....:q:q:q
 

Stefff

WasserFuzzi
AW: Zu viel Hanf in Anfütterung = Scheuchwirkung ?

Dieser Thread gefällt mir|bigeyes.

Hab da auch noch ne Klasse Antwort!!

Wie sagt man so schön: VERSUCH macht KLUCH!!;+

Weiterhin tolle Antworten wünsch ich Dir;)
 

Lupus

Active Member
AW: Zu viel Hanf in Anfütterung = Scheuchwirkung ?

Schreiben tut weh.. Gefällt mir! Aus diesem Grund eine knappe aber hilfreiche Antwort!

Kommt drauf an!:)
 

Deep Down

Well-Known Member
AW: Zu viel Hanf in Anfütterung = Scheuchwirkung ?

Und wie man es macht, macht man es eh verkehrt!
 

phirania

phirania
AW: Zu viel Hanf in Anfütterung = Scheuchwirkung ?

Oh Leute gönnt den karpfen ihren doch ihren Hanf....|wavey:|wavey:
Es gibt doch genug davon....:q:q:q
 
Oben