Zoll ebay aus USA

flusenfischer

New Member
Hallo
ich möchte demnächst bei dem Ebayshop I love Hard Bait bestellen.
Davor wollte ich aber noch mal fragen wie viel Prozent an Steuern ich bezahlen muss wenn ich unter 150 Euro bleib aber über 22 Euro komme.
Ist die Steuer schon bei dem Preis mit inbegriffen oder muss ich sie iwo seperat bezahlen,wenn ja wo?
Schonmal vielen Dank für eure Antworten.
 

Kark

Raubfisch-Junkie
AW: Zoll ebay aus USA

Du musst über 22€ auf jeden Fall die deutsche Mehrwertsteuer von 19% bezahlen. Bin mir nicht sicher ab welchen betrag weitere Zollgebühren anfallen. Die liegen dann aber so bei nochmals 4-5%.
Diese Beträge sind nicht im Preis enthalten. In der Regel bekommst du eine Benachrichtigung deines zuständigen Zollamtes. Da musst du dann hin zum bezahlen und kannst im Anschluss deine Sachen mitnehmen.


Grüße,

Kark
 

antonio

Active Member
AW: Zoll ebay aus USA

19% einfuhrumsatzsteuer + zoll
zoll ab einem warenwert von 170 € glaube ich bin mir da aber nicht sicher da die freibeträge dieses oder vergangenes jahr erhöht wurden.
wie hoch der zoll ist hängt von der warengruppe ab hierfür hat der zoll entsprechende tabellen.
bei angelgerät waren es 3,schlagmichtot %.

antonio
 
G

Gelöschtes Mitglied 828

Guest
AW: Zoll ebay aus USA

In der Regel bekommst du eine Benachrichtigung deines zuständigen Zollamtes. Da musst du dann hin zum bezahlen und kannst im Anschluss deine Sachen mitnehmen.


Oder, und das ist sehr oft der Fall, werden die fälligen Gebühren (MwSt. oder/und Zoll) vom beauftragten Zustellunternehmen z.B. DHL oder DPD ausgelegt und sind dann bei der Zustellung direkt zu zahlen.
Wenn mit Fedex geliefert wird kann es passieren das die ihre Dienste extra nochmal in Zahlung stellen.

Aber wie Chrizzi schon schrieb, einfach mal den Link etwas studieren, schon sind alle Fragen geklärt.
 

Chrizzi

Active Member
AW: Zoll ebay aus USA

Oder, und das ist sehr oft der Fall, werden die fälligen Gebühren (MwSt. oder/und Zoll) vom beauftragten Zustellunternehmen z.B. DHL oder DPD ausgelegt und sind dann bei der Zustellung direkt zu zahlen.
Wenn mit Fedex geliefert wird kann es passieren das die ihre Dienste extra nochmal in Zahlung stellen.

Aber wie Chrizzi schon schrieb, einfach mal den Link etwas studieren, schon sind alle Fragen geklärt.

Da steht es auch richtiger drin.

Die zwei versuchten Tips beinhalten schon die falschen Werte.
 

Chrizzi

Active Member
AW: Zoll ebay aus USA

Ich finde die Zollseite ist derartig unübersichtlich. Wenn man einmal halbwegs auf der Schiene ist findet man zwar viel, aber erstmal diese Schiene finden.

Ich würde die letzten Seiten des Threads lesen. Am besten von hinten anfangen (weil am aktuellsten). Vermutlich steht im hinteren Teil des Threads eh auf jeder Seite diese Fragen.
 

antonio

Active Member
AW: Zoll ebay aus USA

jo ist ein bischen unübersichtlich.
aber wenn es mal zu unstimmigkeiten beim zoll kommen sollte nützen mir die anglerboardseiten wenig.
da kann ich dem zoll nur ihre eigenen bestimmungen unter die nase halten um was zu klären.
öfter kommt es vor, daß der zoll für schnur zum beispiel 11, nochwas% haben will, weil es da ne warengruppe textilfasern zu dem satz gibt.
kann man ihnen dann aber zeigen nee das ist angelzubehör zu 3,nochwas%
ist die sache gegessen.

antonio
 

flusenfischer

New Member
AW: Zoll ebay aus USA

Ok danke für eure Antworten.
Also muss ich nicht extra zum Zollamt fahren(oder mich fahren lassen^^)wenn die Bestellung angekommen ist ,sondern kann die Mwst direkt beim Zulieferer bezahlen.
 

antonio

Active Member
AW: Zoll ebay aus USA

Ok danke für eure Antworten.
Also muss ich nicht extra zum Zollamt fahren(oder mich fahren lassen^^)wenn die Bestellung angekommen ist ,sondern kann die Mwst direkt beim Zulieferer bezahlen.

kommt auf den lieferer an.
gibt nur zwei varianten.
entweder du bekommst dein paket nach hause,dann zahlst du beim boten, oder du bekommst ne benachrichtigung vom zoll, dann mußt du aufs zollamt und dort löhnen.

antonio
 

Ein_Angler

Schönwetterangler
AW: Zoll ebay aus USA

Ab 22€ wird Einfuhrmehrwertsteuer fällig,
ab 44€ wird dann auch Zoll fällig,
die 150€ gelte für Privatsendungen die dann erst Zoll zahlen müssen.

Ich habe schon 2 von 5 Paketen ohne Abgaben leisten zu müssen bekommen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 828

Guest
AW: Zoll ebay aus USA

@ flusenfischer,
Mach es Dir doch nicht so schwer, rechne zu deiner Bestellung incl. Versand einfach 24% drauf. Damit bist Du auf der sicheren Seite und weist was max. auf dich zukommen KANN.

Ob du deine Lieferung dann beim Zoll direkt abholen musst oder die anfallenden Gebühren beim "Postboten" bezahlen kannst siehst du wenn es soweit ist.

Noch etwas, falls Du den sehr schlauen Tipp bekommst das du die Lieferung als Geschenk, "Gift", deklarieren lassen kannst und damit MwSt. und/oder Zoll sparen kannst. Vergiss es, denn zum einen sind die Jungs vom Zoll nicht blöd, auch die haben Internet, und zum zweiten gibt es auch bei Geschenken Obergrenzen für den Warenwert ab dem MwSt. und Zoll fällig werden.
 

Sensitivfischer

mach's nun auch mit Gummi
AW: Zoll ebay aus USA

...oder du bekommst ne benachrichtigung vom zoll, dann mußt du aufs zollamt und dort löhnen.

antonio

Das dick markierte ist so nicht ganz richtig.
Es reicht normal auch, sich mit dem Zollamt telefonisch in Verbindung zu setzen(außer man hat das falsche Zollamt) und den Rest via Mail zu klären.
Man scannt einfach die Rechnung, aus dem der Warenwert, der Lieferant, der Empfänger und die Art der Ware ersichtlich ist und schickt es z.B. als PDF im Anhang einer Mail.
Der Mitarbeiter/in meldet sich dann ebenfalls per Mail zurück, wieviel und was zu zahlen ist.
Man überweist den fälligen Betrag, gibt dem Zoll bescheid und die geben das Paket frei, sobald die Kohle auf ihrem Konto eingegangen ist.
Das Paket kommt dann ganz normal mit der Post, als wäre nichts gewesen, klebt ein Bäbber drauf mit der Aufschrift "zollrechtlich abgefertigt".
Die ersten Male fuhr ich auch noch zum Zoll, bis es mir zu blöd wurde, wegen der Zeit, den Spritkosten usw... Dann erkundigte ich mich und erfuhr, dass man das auch so regeln kann.#6
 
Q

QWERTZ

Guest
AW: Zoll ebay aus USA

kommt auf den lieferer an.
gibt nur zwei varianten.
entweder du bekommst dein paket nach hause,dann zahlst du beim boten, oder du bekommst ne benachrichtigung vom zoll, dann mußt du aufs zollamt und dort löhnen.

antonio


Oder der Verkäufer schreibt von außen einen deutlich geringeren Wert der Ware auf das Paket / den Umschlag.

Dann kommt es einfach per Dienstleister zu Dir nach Hause und Du musst gar nicht an Zoll/MwSt. bezahlen.

Viele eBay-Shops machen das so, wie ich feststellen konnte.

MFG
 

Tate

Member
AW: Zoll ebay aus USA

ab 22€ kommt die MwSt von derzeit 19% drauf und ab 175€ sind dann noch zusätzlich 3,7% Zoll fällig.
Jetzt Aussage Zollbeamter, wenn auf der Rechnung der Warenwert eindeutig hervorgeht,so wird nur dieser als Basis berechnet, ansonsten der komplette Betrag also Warenwert plus Porto.
Musste schon oft zum Zoll und da wollten die stets einen Zahlungsnachweis (Kontoauszug oder paypal) haben. In diesen Fällen wurde das Porto reingerechnet. Seltener kam das Paket mit dem DHL Menschen in diesen Fällen lag dem Zoll eine ordentliche Rechnung vor,aus welcher der Warenwert eindeutig war. Diese Pakete zahlte ich dem Postboten. Einzelfall war bisher UPS wo das Paket zugestellt wurde und erst später eine Rechnung für den Zoll kam.
 

antonio

Active Member
AW: Zoll ebay aus USA

Oder der Verkäufer schreibt von außen einen deutlich geringeren Wert der Ware auf das Paket / den Umschlag.

Dann kommt es einfach per Dienstleister zu Dir nach Hause und Du musst gar nicht an Zoll/MwSt. bezahlen.

Viele eBay-Shops machen das so, wie ich feststellen konnte.

MFG

jo und die vom zoll sind alle blöd#q#q
und wenns auffliegt ist man dran.
klasse tip von dir.

antonio
 
G

Gelöschtes Mitglied 828

Guest
AW: Zoll ebay aus USA

Oder der Verkäufer schreibt von außen einen deutlich geringeren Wert der Ware auf das Paket / den Umschlag.

Dann kommt es einfach per Dienstleister zu Dir nach Hause und Du musst gar nicht an Zoll/MwSt. bezahlen.

Viele eBay-Shops machen das so, wie ich feststellen konnte.

MFG

Als wenn ich es geahnt hätte....früher oder später kommen sie immer, diese Sinnfreien Tipps. #d|uhoh:


@ Tate,
deine 175,-€ ab denen Zoll+Einfuhrumsatzsteuer fällig werden ist nicht richtig, es sind 150,-€.
Klick #h
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Homer J

Member
AW: Zoll ebay aus USA

Oder der Verkäufer schreibt von außen einen deutlich geringeren Wert der Ware auf das Paket / den Umschlag.

Dann kommt es einfach per Dienstleister zu Dir nach Hause und Du musst gar nicht an Zoll/MwSt. bezahlen.

Viele eBay-Shops machen das so, wie ich feststellen konnte.

MFG

Das funktioniert aber (zumindest bei mir) nicht. Bei meiner letzten Lieferungen aus den Staaten hat der Versender auch "gift" angekreuzt. Trotzdem wollte der Zoll eine Rechnung/Nachweis des Kaufpreises sehen.

Anscheinend iat es aber so: wenn eine Rechnung außen am Paket ist, kann auch der Paketdienst die Umsatzsteuer + Zoll an der Haustür kassieren. Das war bei mir bei der letzten Lieferung von TackleWareHouse der Fall.
 

Grundblei

..mag keine Segler!
AW: Zoll ebay aus USA

Nach meinen persönlinchen Erfahrungen muss ich immer zum Zollamt und den ganzen Papierkram mitbringen, wenn ich mehr wie 3/4 Wobbler bestellt habe..
 
Oben