Zoll-Auktion, man man ...

angeltreff

hat keinen Titel
sacht am, wie bekloppt kann man eigentlich sein?

Der Zoll verscherbelt ja immer auch Angeltackle, aktuell u.a. diese 4 "Hightec"-Rollen
http://www.zoll-auktion.de/auktion/item.php?id=e64ca4ace2620be21ed44673293a8ec7

Neu kosten diese je 7,95 € (Angelsport Schirmer) das Gebot steht (für 4 Rollen) bei 56,50 € *kopfschüttel*

Ich frage mich echt, woher der Zoll diesen Schrott immer hat. #c
 

honeybee

No Road? No Problem!
AW: Zoll-Auktion, man man ...

Soweit ich richtig informiert bin, treibt das Hauptzollamt Schulden ein. Ich vermute mal, das diese Rollen einem Schuldner gepfändet wurden.
 
B

Barbenflüsterer

Guest
AW: Zoll-Auktion, man man ...

sorry aber die sind doch bescheuert#q#q#q#q die rollen hab ch schon für 5 eu gekauft
 

naish

Member
AW: Zoll-Auktion, man man ...

bescheuert würde ich mal sagen sind die, die darauf bieten. der zoll doch nicht, oder sehe ich das falsch????????????????
 

angeltreff

hat keinen Titel
AW: Zoll-Auktion, man man ...

honeybee schrieb:
Soweit ich richtig informiert bin, treibt das Hauptzollamt Schulden ein. Ich vermute mal, das diese Rollen einem Schuldner gepfändet wurden.
Klasse - Wirtschaftlichkeitsrechnung scheint nicht deren Stärke zu sein. #d Einer fährt hin und pfändet 4 Rollen, dazu müssen bestimmt ein paar Briefe geschrieben werden, fotografiert, stellt das ein, versendet an den Gewinner, Buchhaltung überwacht den Zahlungseingang, dann "verrechnet" das jemand mit dem Schulder - möchte nicht wissen was da für ein Aufwand dahintersteckt.
Das alles für ein paar läppiche Euronen - jedes private Unternehmen würde auf Grund des Aufwandes sagen "vergiss es".
 

angeltreff

hat keinen Titel
AW: Zoll-Auktion, man man ...

naish schrieb:
bescheuert würde ich mal sagen sind die, die darauf bieten. der zoll doch nicht, oder sehe ich das falsch????????????????
Ja, genau das meine ich auch. :g
 

Nordlichtangler

Well-Known Member
AW: Zoll-Auktion, man man ...

Da sieht man mal was Auktionen für wilde Blüten treiben. Bei ebay ist auch vieles inzwischen durch intensives Bieten vollkommen überteuert. :(
Für den Zoll ist dies immer eine Einnahme, da die ihre Fixkosten eh nicht rechnen müssen. Diese Byron-Rollen sind übrigens so das hinterletzte ...
 

angeltreff

hat keinen Titel
AW: Zoll-Auktion, man man ...

AngelDet schrieb:
Für den Zoll ist dies immer eine Einnahme, da die ihre Fixkosten eh nicht rechnen müssen.
Klar, was aber nur ein Beweis ist, dass für beamtennahe Instititionen das Gebot der Wirtschaftlichkeit nicht gilt. Habe ich insbesondere meine Probleme damit, weil mir gerade mein Gehaltszettel für Juli vorliegt und es netto wieder weniger geworden ist. Jeder Steuerzahler finanziert doch die nicht vorhandene Wirtschaftlichkeit!

Bei eBay stimmt Deine Aussage leider ( war Verkäufer ;) ) nicht mehr so pauschal. Vieleicht noch bei einzelnen Artikel, aber nicht mehr im Großen. Ich habe vor einigen Monaten den Verkauf eingestellt - wurde unattraktiv.
 

peter II

Member
AW: Zoll-Auktion, man man ...

was sollen die machen vom Zoll ;+ Die "Verbrecher" laufen lassen. ;+ ;+ ;+ Ist doch in Ordnung wenn die die sichergestellten Sachen versteigern. Kann man nun ja dem Zoll nicht vorwerfen wenn es Leute gibt die von den realen Preisen keine Ahnung haben . Außerdem kann man bei Zoll davon ausgehen, dass die Leute dort entgegen vielen ebay Verkäufern :v nicht die Absicht haben einen zu betrügen |wavey:
 

AKor74

Member
AW: Zoll-Auktion, man man ...

Die Rollen von Byron hatte ich auch mal, wer billig kauft kauft zweimal. Ich hatte genau die 2 GX20, habe ich dann verschenkt und 2 Byron FX750, eine hat es in der Brandung nach einem Tag zerlegt, die andere habe ich verschenkt.

Vorallem verstehe ich die Bieter nicht, nichts ist doch einfacher als www.byron.at aufzurufen, da stehen selbst Preise drin.

Unglaublich.
 

angeltreff

hat keinen Titel
AW: Zoll-Auktion, man man ...

peter II schrieb:
was sollen die machen vom Zoll ;+ Die "Verbrecher" laufen lassen. ;+ ;+ ;+ Ist doch in Ordnung wenn die die sichergestellten Sachen versteigern.
Nein, ersteres natürlich nicht. Ich sehe es aber nicht für sinnvoll an einen Aufwand für 300 € treiben um einen beschlagnahmten Artikel für 70 € zu verkaufen.
 

Torsk_SH

Gone Fishing...
AW: Zoll-Auktion, man man ...

70,51 |muahah: |muahah: |muahah: |muahah:

Sind die blöd! |supergri
 

dorschhai

Active Member
AW: Zoll-Auktion, man man ...

Oh gott die sind für 77,50 € rausgegangen #d Ob man den Zoll mal ein bisschen Zeug zum Verkaufen schicken kann?? |supergri
 

Excellent

Member
AW: Zoll-Auktion, man man ...

wahnsinn.....!

ich hab mal die preise gecheckt.

das zeug ist zum teil echt viel zu hoch rausgegangen.

zoll ist toll :)

greetz

alex
 

hecht 1

Mein Name ist Feederer
AW: Zoll-Auktion, man man ...

Galub ich geh auch mal zum Zoll!!!:l
Ach übrigens Vatterstaat: Ich hab da noch so`n paar alte billig-Rollen|muahah: #d #d #d
 
AW: Zoll-Auktion, man man ...

Na na,

der Zoll ist nicht dumm die wissen mit Sicherheit das diese sch Rollen nur um 5-8€ kosten,nur gibt es genug Angler die einen solchen schrott auch kaufen und sogar damit zum Fischen gehen:m habe schon die Dollsten Angelgeräte am Wasser gesehen mann kann manchmal nur Staunen.
 

Torsk_SH

Gone Fishing...
AW: Zoll-Auktion, man man ...

Passt mal auf in ein paar Wochen meldet sich dann ein Neuer an und als Anfangsthread: "Teuers Gerät ist sein Geld nicht wert!" :q
 
Oben