Zeltwahl!

Pette

Member
Hallo! Ich suche für die Saison ein Zelt!
Max. 150 €, mehr geht leider nicht.

Es sollte ein herrausnehmbaren Boden haben und optimal wäre es wen gleich ein Winterskin dabei wäre. Aber auf jedenfall muss es ein Winterskin geben, auch wenn man es extra erwerben muss. Und (wenn nötig) sollten die Sturmstangen auch dabei sein.

Hatte da an folgende gedacht:

Fox Eco-1 Easy Dome

JRC Roamer Dome 2005

Ehmanns Brolly Zipped Front (ist zwar ein wenig teurer aber sieht gut aus)

Ehmanns Hot Spot Dome (von dem weiß ich nicht so richtig was ich halten soll)

Anaconda Desert Home (auch ein wenig teurer)

Ich werd so 1-2 mal im Monat ein Wochende angeln gehen. Ich bin keiner der bei Sturm und angesagtem Dauerregen angeln geht. Wenn die Wettervorhersage extrem schlecht ist geh ich garnicht erst, aber regen sollte es schon abkönnen!

Irgendwie sagt mir das Ehmanns Brolly Zipped Front am meisten zu!

Ich bin für jeden hilfreichen Tipp, Empfehlung und Erfahrungbericht dankbar.

Ich danke euch schonmal.

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Zeltwahl!

Hi

Irgendwie sagt mir das Ehmanns Brolly Zipped Front am meisten zu!


Das Kogha de-luxe tent (99,-),das Brolly von Masterbaits (UVP 130,-),das B.Richi Brolly (~ 170,-),Ultimate Indigo (~170,- !?),JRC Stealth (170 ?) sind wohl "baugleich",aber halt verschiedene Materialen und Verarbeitungen...vielleicht findest du was passendes...


Ich wollte mir eigentlich das Kogha oder das Masterbaits Brolly holen.Für mich tät das sicher reichen und vom Prinzip her scheint das mit der herausnehmbaren Front eine super Sache zu sein!
 

Spinn&Jerk

Active Member
AW: Zeltwahl!

Guck dich mal bei Trakker um da gibts wirklich gute Zelt und auch ab 300 Euro und dann hasste was gutes :)
 

Fellisch

Carphunter
AW: Zeltwahl!

JRC pommer Dome soll ganz gut sein. (hab ich gehört)
 

Kaljan

Member
AW: Zeltwahl!

Moin moin,
ich besitze das brolly zipped front von ehmanns und muss sagen, super zelt.
Die verarbeitung ist einfach klasse, die verwendeten materialien einfach top !!
letzte woche war ich beim sturm und beim hagel am wasser, ich lag drine und das zelt stand bombenfest!
Also ich würde dir in der preisklasse das zelt empfehlen, weil es ein viel besseres material verarbeitet wird, als bei den anderen sheltern !

du wirst den kauf nicht bereuen .
mfG Kaljan
 

tarpoon

Collapse into Now
AW: Zeltwahl!

für den preis kann ich dir nur das zenit- bivvy der watersportcentrale genk empfehlen. 160 euro das zelt, winterskin für 80 euro...
mein herr vater hat es und ist zufrieden!!
 

Pette

Member
AW: Zeltwahl!

schwierig schwierig die wahl!

das tarantula sieht ja mal auch ganz gescheit aus...

noch jemand tips???

wäre echt dankbar über erfahrungsberichte!

mfg
 

Pette

Member
AW: Zeltwahl!

Kann mir jemand zu dem teil von masterbaits was sagen?

das ist nun das einzigste wo ich nix drüber weiß!
 

Merlinrs

Member
AW: Zeltwahl!

Das Masterbaits sieht aus wie das alte model von Pelzer Oval Umbrella.
Das war echt schrott. Das neue Model vom Pelzer Oval Umbrella ist richtig gut.
An deiner stelle würde ich das Ehmanns Hot Spot nehmen. Weil ich ein paar sachen
von der Hot Spot reihe habe und die wirklich gute Qualität haben. Tipp lass die finger von Ultimate besonders vom Tarantula.
 

Pette

Member
AW: Zeltwahl!

Ok! Danke!

Das tarantula hatte mir persönlich auch nicht wirklich gefallen blos man hat ja was gutes gehört....!

kann noch jemand etwas zu dem von masterbaits sagen?

mfg
 

Lupus

Active Member
AW: Zeltwahl!

Zum Masterbaits nicht ber ich würde mir an deiner Stelle einen Schirm (Brolly) der schnelle Aufbau ist einfach super angenehm!
Desweiteren kann ich Ultimate empfehlen ´habe den Cheyenne Brolly mit Überwurf! Habe das bei der aktuellen wetterlage im 24 Std. Dauerregen und bei Schnee im Einsatz gehabt! Absolut kein Problem!

Gruß
Lupus
 

gallus

einfach zeitlos..
AW: Zeltwahl!

hab seit 2jahren das spiderdome von prologic.
superrschneller auf- und abbau.geringes gewicht und haltbar.
kostet in der einmannversion 150 eus.
 
Oben