Zeepter Luftboden? (Big Catch 330)

Schnürlwascher

Analoger Fischfinder
Hallo zusammen,

nach mehreren Jahren Planung zur Bootsanschaffung ist nun das Zeepter Big Catch 330 in die engere Wahl gekommen. ;)

Ich bin mir allerdings immer noch nicht sicher, ob es ein Aluboden sein muss oder nicht vielleicht doch der Luftboden reicht. ;+

Aufgrund von Platzproblemen, muss das Boot tatsächlich immer komplett abgebaut werden und ich denke da ist der Luftboden im Vorteil. Durch die große Breite dieses speziellen Bootes kann ich mir aber vorstellen, dass einiges an Stabilität flöten geht, oder?

Das Boot soll in erster Linie auf den großen bayrischen Seen zum Einsatz kommen, z.B.: Renkenangeln mit der Hegene, Hecht- und Seeforellenschleppen evtl. auch mal Werfen.
Geplant ist später auch noch ein kleiner E-Motor(ein Benziner ist undenkbar in Bayern ;) ).
Meist werden wir zu zweit unterwegs sein, aber ich will, wenn möglich, auch alleine in der Lage sein das Boot zu transportieren bzw. verwenden.
Transportiert wird das Boot in einem Audi A6 Kombi.
Gelagert in einem, wie immer viel zu kleinen ;), Kellerabteil.

Wie würdet Ihr (für diese Einsatzzwecke) wählen?

Gruß,
Schnürlwascher:a

P.S.: Wenn das Boot auch mal als Badeboot zweckentfremdet wird, ist ein Luftboden sicherlich angenehmer oder?
 

Keine_Ahnung

Active Member
AW: Zeepter Luftboden? (Big Catch 330)

Also wenn ich die Wahl hätte würde ich immer einen Holz oder Aluboden nehmen. Schön standsicher, man kann sich den Karpfenstuhl aufs Boot stellen usw.
Den Mehraufwand beim Aufbauen wäre es mir auf jeden Fall wert.
 

Mozartkugel

Active Member
AW: Zeepter Luftboden? (Big Catch 330)

Ich hatte erst ein Zeepter mit Aluboden, nach den ersten Auf- und Abbauversuchen im Wohnzimmer ging es sofort wieder zurück. Auf Dauer wollte ich mir das nicht antun |bigeyes

Hab mir dann ein Jolly mit Holzlatten bestellt und war gut 3 Jahre lang damit unterwegs :m

Das Non-Plus-Ultra ist aber ein Angelkajak mit Tretantrieb :vik:
 

Schnürlwascher

Analoger Fischfinder
AW: Zeepter Luftboden? (Big Catch 330)

nach den ersten Auf- und Abbauversuchen im Wohnzimmer ging es sofort wieder zurück. Auf Dauer wollte ich mir das nicht antun |bigeyes
Genau die Befürchtung habe ich auch. Wäre sehr blöd, wenn beim Gedanken an den Aufbau die Lust am Angeln vergeht :(

Das Non-Plus-Ultra ist aber ein Angelkajak mit Tretantrieb :vik:
Hatte ich lange auf dem Schirm, aber das klappt einfach nicht mit dem Platz...
 
AW: Zeepter Luftboden? (Big Catch 330)

Unbedingt Alu. Viel Standsicherer und die Welle läuft nicht unter dir durch!
Den Aluboden leg ich dir in 2 min rein. Geht also fix mit etwas Übung. Etwas länger dauerte bei kälteren Temperaturen unter 10 Grad. Da ist das Material etwas härter. Big Catch ist n Klasse Boot!
 

steffen1

Member
AW: Zeepter Luftboden? (Big Catch 330)

Hallo
hatte erst ein 3,30 mit Luftboden jetzt ein 3,80 mit Aluboden. Das aufbauen ist nicht schlimm. Beim ersten,zweiten mal wollte ich auch verzweifeln aber heute bau ich es alleine auf. Ist wie mit allen,Übung macht den meister. Meine Empfehlung: Nur zum rumfahren,baden usw. würde ich heute Luft nehmen. Zum Angeln aber immer Alu. Wie oben geschrieben, Stuhl,Stand,usw.
 

Schnürlwascher

Analoger Fischfinder
AW: Zeepter Luftboden? (Big Catch 330)

Hmm, die Meinungen gehen ja klar in Richtung Aluboden. Danke dafür erstmal!

Also wenn der Aufbau tatsächlich gar nicht so langwierig ist wäre das ja schonmal was.

Bleiben nur noch die 10kg Gewichtsunterschied, aber mit einem Transportwagen sollte das wohl auch kein Problem sein.

Wie kriegt ihr euer Boot ins Wasser, nachdem Ihr aufgepumpt/-baut habt? Slipräder am Heckspiegel?
 

k1ng

Member
AW: Zeepter Luftboden? (Big Catch 330)

Hi,
ich habe das Big Catch 330 Luftboden.
Sehr geiles Schlauchboot !!!!!!
Fahre das Boot mit 15 PS und komme auf 40kmh!

Für längere Strecken, mehr Personen habe ich mir ein Holzboden gebaut.
Funktioniert hervorragend - Ich habe eine Siebdruckplatte mit 13mm? besorgt und es in 2 geteilt.
Es ist jetzt sehr stabil und trittfest. Wiegt aber natürlich 2-3 kg mehr, was mit Sliprädern kein Problem ist.

Falls du Fragen hast, kannst gerne schreiben.

Ich würde das Boot mit Luftboden kaufen, da du hier noch einen Bretterboden bauen kannst für wenig Geld, somit hast du ZWEI Böden zur Auswahl.

Gruß
 

jkc

...und Jessy; nun in "NL" :-(
AW: Zeepter Luftboden? (Big Catch 330)

Hi, ist das Boot auf dem ersten Bild von Dir gefalten gewesen oder war das die Faltung nach Lieferung?

Bin beieindruckt, wie sauber die Koni am Heckspiegel weg gefalten waren; da komme ich immer bedeutend breiter...

Edit: Na, da der Boden schon im Boot ist und die Tasche leicht dreckig ist, gehe ich davon aus, das Du das so gefalten hattest; da werde ich nochmal etwas üben :))
Edit2: Pumpst Du die Luft aus dem Boot zum zusammenlegen?
Edit3: Hast Du die Kannten der Bretter irgendwie behandelt/beklebt?

Grüße JK
 
Zuletzt bearbeitet:

k1ng

Member
AW: Zeepter Luftboden? (Big Catch 330)

Hi,
das Boot kriegt man nur so schön gefaltet wenn man die Luft rauspumpt, habe ich aber noch nie gemacht.

Für das Boot und Luftboden nutze ich die Pumpe Bravo BST12.

Nachdem angeln, alle Ventile auf und einfach zusammenrollen, mehr mache ich nicht ...

Der Holzboden wurde angepasst, Kanten geschliffen und mit Klarlack behandelt.

Ich habe das Boot mit Holzboden schneller aufgebaut als mit Luftboden, da der Luftboden enorm viel Luft brauch.

Das Überdruckventil funktioniert im Übrigen auch wunderbar bei der Hitze zur Zeit
 

Schnürlwascher

Analoger Fischfinder
AW: Zeepter Luftboden? (Big Catch 330)

Ui, das klingt ja nach nem schönen Kompromiss und schaut auch so aus |supergri

Aber fängt so ne Holzplatte nach ner Zeit nicht das Gammeln an?

Edit: Hast du dann Luftboden + Holzplatte gleichzeitig drin?
 

k1ng

Member
AW: Zeepter Luftboden? (Big Catch 330)

Siebdruckplatte ist Wasserfest verleimt, das dauert paar Jahre.
Nutze die Böden getrennt!, Holzboden wird quasi unter die Schläuche geklemmt, da wackelt und verrutscht nix.

Der Luftboden hat übrigens auch 2 Bretter zum fixieren, dass der Luftboden nicht hochkommt.

Bin 1-2 mal pro Woche auf dem Rhein mit dem Boot, viel Wellengang !

Bei dem Boot kannst du auch wunderbar 2 Motoren an den Spiegel hängen, Emotor + Benziner + Echolot + Slipräder, da brennt nix an.

Ich kann dir auch die Maße von meinem Bretterboden durchgeben, das war nämlich echt ne fummelei.

Bei beiden Böden lege ich einen Kunstrasenteppich rein - ist bequemer und schützt nochmals vor Dreck ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

matze62

New Member
Hallo k1ng,

der Beitrag ist zwar schon "etwas älter", aber ich versuch's trotzdem mal.... ;)

Ich stehe aktuell auch kurz vor der Entscheidung für ein Schlauchboot und tendiere ebenfalls zum Zeepter BIG CATCH 330.
Deine Variante mit dem selbstgebauten Holzboden finde ich superinteressant. Könntest du mir die Maße/Bauanleitung ebenfalls zur Verfügung stellen?
Würde mich echt riesig freuen.

Vielen Dank und liebe Grüße
Matthias
 

k1ng

Member
Servus
Habe inzwischen das neue Big Catch Dark Camo 330 mit Luftboden und Aluboden.
Die Maße der Siebdruckplatte waren damals:

L x B
151cm x 105cm hinten
79cm x 105cm Vorne

Das waren 2 Bretter, die Platte war 12mm dick und wurden mit einem H Profil verbunden.
Der hintere Teil war schon relativ groß beim transportieren, geht aber!
 
  • Like
Reaktionen: jkc

fwde

New Member
Ich überlege mir das Zeepter Ultra 300 mit Alu-Boden zu holen - https://zeepter.de/Schlauchboot-Zeepter-Ultra-300-Camouflage-Aluboden
Bin mir nur bei der Motorauswahl noch unsicher - 5 PS oder 10 PS - wie ist eure Erfahrung in der 300er Klasse ?

PS: oder wären sogar E-Antriebe schon eine Alternative für das Zeepter Ultra 300 ?
 
Zuletzt bearbeitet:

fwde

New Member
So, habe mir das Zeepter Ultra 300 Camouflage mit Alu Boden jetzt bestellt
Wird aber leider wohl erst Mitte November geliefert. Aber damit Zeit genug sich um den Motor zu kümmern

@k1ng -
was hast Du für einen Motor an Deinem neuen Big Catch Dark Camo 330 ?
 

matze62

New Member
Hallo k1ng,

vielen Dank für deine Antwort.
Werde mir wohl auch das Big Catch Dark Camouflage oder Schilftarn holen, das es die Variante in Oliv offenbar leider nicht mit Aluboden gibt.
Du schreibst, dass du einen Luftboden UND einen Aluboden hast. Hast du den Aluboden zusätzlich bestellt?

Vielen Dank und liebe Grüße
Matthias
 
Oben