Zanderplätze im Rhein bei Speyer--> Ludwigshafen

Hallo, hoffe mir kann jemand helfen...
Bin so langsam echt verzweifelt..., ich fische und fische und fische... Fange aber einfach keinen Zander#c
kann mir vielleicht jemand helfen und mir ne gute Stelle bzw. Köder verraten? Ich fische mit Gummi oder Wobblern???
habe allerdings keine Ahnung wo ich endlich mal Einen fangen könnte...
Klar kann man pauschal nicht sagen hier, oder dort steht einer und wartet auf dich, allerdings gibt es doch bestimmt gute Zanderstellen im Kreis Speyer --> Ludwigshafen.
Also ich wäre super froh, wenn mir jemand weiterhelfen könnte...! Das müssen ja auch nicht unbedingt eure HotSpots sein...,(oder doch...:m), wäre aber klasse , wenn ich schon mal ne Richtung hätte!!!
Grüße Andreas
 

rainer1962

Member
AW: Zanderplätze im Rhein bei Speyer--> Ludwigshafen

das wird dir kaum jemand verraten, denn die sind dünn gesäät und in der Regel haben diejenigen die sie kennen, lange suchen müssen ;-) und geben sie mit Sicherheit nicht einfach so raus, lerne dein Wasser kennen und lesen und du wirst fangen :)
einen Tip noch...eigentlich kann man überall auf Deiner Strecke den ein oder andren Zander (noch) überlisten...
 

Damyl

Alte Schule
AW: Zanderplätze im Rhein bei Speyer--> Ludwigshafen

Hallo Andreas #h
Zur Zeit läuft es sowieso sehr, sehr schlecht auf Zander. Seit ca. 3 Wochen hab ich keinen mehr gesehen.
Hoffentlich wirds im Herbst besser ................

Verraten tu ich hier nix |sagnix
Nur soviel :
Wie ich gesehen habe, kommst du aus Otterstadt.
Dort war ich 15 Jahre auf dem Campingplatz.
Der Otterstädter Altrhein war das beste Zander-und Hechtgewässer das ich in meinem Anglerleben kennengelernt habe :k
Die Fangzahlen gingen zwar über die Jahre (wie überall )stetig zurück, aber dort ging eigentlich noch am meisten.
Lauf dort mal spazieren und schau dich um, wo Kies-und Sandboden ist :g
Wo plätschert es Morgens und Abends verdächtig #6

Aber wie gesagt.......zur Zeit würde ich nicht viel erwarten.............................
Meine Kumpels und Ich haben uns auch schon gefragt ob die Räuber ausgewandert sind #c
 
AW: Zanderplätze im Rhein bei Speyer--> Ludwigshafen

Guten Morgen,
schon mal danke für die Tipps. habe mir ja gedacht, dass mir das niemand verrät...allerdings nur mehr als verständlich, würde ich ja auch nicht tun :)
Ich versuche mal die Frage anders zu formulieren: Soll ichs an den Köpfen probieren, im direkten Strom oder direkt in den Armen???
Aber wie gesagt, danke schon mal!!!#h
 

rainer1962

Member
AW: Zanderplätze im Rhein bei Speyer--> Ludwigshafen

auf keinen Fall im Ottertadter und Grieshaber Baggersee, den hat ein gewisser netzsteller recht leergefegt, war eines der besten Zanderwasser vor allem im Winter, da wurden nicht nur Stückzahlen sondern auch regelmässig zweistellige gefangen, hie und da erwischt man mal was, ist aber recht selten geworden.....
 

rainer1962

Member
AW: Zanderplätze im Rhein bei Speyer--> Ludwigshafen

an den Köpfen probieren, im direkten Strom oder direkt in den Armen???
Aber wie gesagt, danke schon mal!!!#h

am besten dort wo Fisch ist|supergri
will heissen, du musst suchen suchen suchen, dabei solltest du diverse Grundsätze beachten und dann wirst du finden ohne sich aber wirklich Gedanken zu machen läuft aber nix.
Kurze Infos...
ich kenne den ein oder andren die regelmässig fangen, ich kenne aber die meisten die leer ausgehen obwohl sie teilweise an den gleichen Stellen fischen#h
 

Damyl

Alte Schule
AW: Zanderplätze im Rhein bei Speyer--> Ludwigshafen

auf keinen Fall im Ottertadter und Grieshaber Baggersee, den hat ein gewisser netzsteller recht leergefegt, war eines der besten Zanderwasser vor allem im Winter, da wurden nicht nur Stückzahlen sondern auch regelmässig zweistellige gefangen, hie und da erwischt man mal was, ist aber recht selten geworden.....

So weit isses schon #d:c:c:c

Ich habe dort von 84-2000 gefischt. Bis wir den Campingplatz aufgegeben haben.
Wenn ich das von dir lese, bekomm ich Tränen und so ein komisches Wutgefühl im Bauch #q#q:c:c
War das beste Wasser in dem ich je gefischt hab............
 

Damyl

Alte Schule
AW: Zanderplätze im Rhein bei Speyer--> Ludwigshafen

am besten dort wo Fisch ist|supergri
will heissen, du musst suchen suchen suchen, dabei solltest du diverse Grundsätze beachten und dann wirst du finden ohne sich aber wirklich Gedanken zu machen läuft aber nix.
Kurze Infos...
ich kenne den ein oder andren die regelmässig fangen, ich kenne aber die meisten die leer ausgehen obwohl sie teilweise an den gleichen Stellen fischen#h

Das kann ich auch nur bestätigen. Ich hab dort auch viele gesehen, die über Jahre keinen einzigen Zander zu Gesicht bekommen haben.
 

rainer1962

Member
AW: Zanderplätze im Rhein bei Speyer--> Ludwigshafen

So weit isses schon #d:c:c:c

Ich habe dort von 84-2000 gefischt. Bis wir den Campingplatz aufgegeben haben.
Wenn ich das von dir lese, bekomm ich Tränen und so ein komisches Wutgefühl im Bauch #q#q:c:c
War das beste Wasser in dem ich je gefischt hab............

es ist noch vieeel weiter als du vermutest:c
die BF dürfen jetzt Elektrofischen (wurde als offizielles Fischfanggerät ausgewiesen) die sind sofern es der Wasserstand zulässt täglich in den Buhnenfelder und räumen dort an den Steinpackungen ab, dabei werden natürlich nicht nur Aale rausgefischt. Die machen zur Zeit Jagd auf alles, selbst Weißfische werden nicht mehr verschont, wenn jetzt auch noch die nahrungsgrundlage der Räuber zerstört wird kann man sich ausrechnen was mit den Gewässern in ein paar Jahren ist. Da hikft auch kein besatz mehr....
 

Shirtfactory

New Member
AW: Zanderplätze im Rhein bei Speyer--> Ludwigshafen

vielleicht probierst du es mal vom Boot aus, kannst gerne mal mitfahren, ich bin oft im reffenthal und fange meist waller und hecht, Zander hatte ich den letzten im Sommer 2007,
gruß
frank
 
Oben