Zandermontagen

Dieses Thema im Forum "Montagen" wurde erstellt von maxderangler, 18. September 2007.

  1. maxderangler

    maxderangler Member

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oppenheim
    AW: Zandermontagen

    hä wie bitte für dumme bin nicht so erfahren im zander angln bis jetz nur 18cm zander^^
     
  2. Flo-Zanderkönig

    Flo-Zanderkönig Strofti

    Registriert seit:
    27. November 2006
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Trier
    AW: Zandermontagen

    Kauf die ein Angelbuch..wirst jawohl wissen was ne Laufbleimontage ist
     
  3. Rossi1983

    Rossi1983 Guest

    AW: Zandermontagen

    Das ist ein Forum und kein Chat...
    Warte doch mal bisschen auf Antworten...
     
  4. maxderangler

    maxderangler Member

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oppenheim
    AW: Zandermontagen

    jo schon klar
     
  5. robi_N

    robi_N King of the Pont

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Leverkusen
    AW: Zandermontagen


    Soweit ich weiss ist das John Sidley Rig (ich glaub so heisst das richtig) eine Schlaufenmontage die viele Leute vorallem zum Feederfischen mit Futterkorb benutzen. Ich glaub das ist das. Das heisst es wird ne Schlaufe mit Seitenarm gebunden und und die Schlaufe wird das Beil wie ein Laufblei montiert. Dadurch hat man das Blei am Boden liegen und die Bisse werden direkt an die Rute weitergeleitet. Das Vorfach wird im Seitenarm der Schlaufe befestigt. Klingt kompliziert ist es aber eigentlich nicht. Wer es nicht verstanden hat kann bei einer Suchmaschiene mal nach Feederrigs oder Schlaufenmontage suchen. Da müsstet ihr Bilder finden.

    LG Robert
     
  6. kulti007

    kulti007 Christoph

    Registriert seit:
    10. August 2005
    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    brück (LandBrandenburg)
    AW: Zandermontagen

    guck dir mal den vierten beitrag an http://www.anglerboard.de/board/showthread.php?t=103345
     
  7. kulti007

    kulti007 Christoph

    Registriert seit:
    10. August 2005
    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    brück (LandBrandenburg)
    AW: Zandermontagen

    kannst du dir sparen #h
     
  8. robi_N

    robi_N King of the Pont

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Leverkusen
    AW: Zandermontagen

    Ne zeichne es mal ruhig, würde mich dann auch mal interessieren wie das aussieht!
     
  9. Flo-Zanderkönig

    Flo-Zanderkönig Strofti

    Registriert seit:
    27. November 2006
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Trier
    AW: Zandermontagen

    Hast du eins?
     
  10. kulti007

    kulti007 Christoph

    Registriert seit:
    10. August 2005
    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    brück (LandBrandenburg)
    AW: Zandermontagen

    na klick doch einfach mal auf den link von mir auf seite drei #h
     
  11. robi_N

    robi_N King of the Pont

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Leverkusen
    AW: Zandermontagen


    Ahh so sieht das aus.....
    Hast Du damit schonmal geangelt? Ich nämlich nicht. Erinnert mich irgendwie an ein Tirolerholzchen.... ist doch ein ähnliches prinziep oder? Das würde ich aber zum Zanderangeln nicht wirklich empfehlen. Der Fisch merkt doch den Wiederstand vom Blei und wenn der Zander nicht alles so runterwürt wie der Aal dann lässt der den Köder gleich wieder los oder?
     
  12. kulti007

    kulti007 Christoph

    Registriert seit:
    10. August 2005
    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    brück (LandBrandenburg)
    AW: Zandermontagen

    also ich benutze es immer an der feederrute in verbindung mit einem circle hook.

    vorher hatte ich auch einfach nur nen antitangleboom (oder wie dat heißt) und nen grundblei.

    mit dem sidley rig habe ich mehr bisse, ich denke weil der köder mehr freiraum hat.

    der fisch kann doch mit dem köder abziehen, denn das blei hängt doch an einem auf die schnur gezogenen wirbel.
     
  13. Flo-Zanderkönig

    Flo-Zanderkönig Strofti

    Registriert seit:
    27. November 2006
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Trier
    AW: Zandermontagen

    Der Seitenarm ist doch freilaufend:q
     
  14. catch-and-release

    catch-and-release Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sarnen
    AW: Zandermontagen

    Vielen dank..jetzt kommts mir glaub wieder in den Sinn und diese AWo liegt bei mir glaube ich auch noch irgendwo rum?|kopfkrat
     
  15. catch-and-release

    catch-and-release Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sarnen
    AW: Zandermontagen

    Jetzt machst du mich neugierig... wie macht man das mit dem Circle Hook?kannst du eventuell mal ne Skizze zeichnen?
    Und braucht der Circle Haken nicht sowas wie ein Festblei um zu funktionieren?
     
  16. robi_N

    robi_N King of the Pont

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Leverkusen
    AW: Zandermontagen


    ahh ok, hab ich verstanden. hört sich auf jeden fall mal interessant an. werde das auch die tage mal ausprobieren.
    weil damit hab ich noch nie geangelt
     
  17. Flo-Zanderkönig

    Flo-Zanderkönig Strofti

    Registriert seit:
    27. November 2006
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Trier
    AW: Zandermontagen

    Hab eine etwas andere Version, die wurde von Holger Anderkaß verbessert. Das Monofilstück zwischen Hauptschnur und Vorfach ist 30cm lang und der Seitenarm ist aus 0,60cm-0,80cm Powergum ermöglicht einen besseren Anschlag und noch weniger Verwicklungen:)

    mfg Flo
     
  18. catch-and-release

    catch-and-release Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sarnen
    AW: Zandermontagen

    Dann musst du aber vorsichtiger auswerfen oder? Damit dir das Blei nicht um die Ohren knallt? oder was hat solches Powergum führ Tragkraftwerte?
     
  19. Flo-Zanderkönig

    Flo-Zanderkönig Strofti

    Registriert seit:
    27. November 2006
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Trier
    AW: Zandermontagen

    Ne keine Angst kannst genau so durchziehen wie normal;)
     
  20. kulti007

    kulti007 Christoph

    Registriert seit:
    10. August 2005
    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    brück (LandBrandenburg)
    AW: Zandermontagen

    nein, die schnur ist ja bei der feederrute gespannt da brauchst du kein festblei.

    das funtzt sehr gut. bei einem biss biegt sich die spitze stark richtung wasser, dann gibst du mit der angel kurz nach und dann anfangen mit kurbeln. aber nicht anschlagen!!! und der haken muss in einer schlaufe gebunden sein, damit dieser sich frei bewegt und sich ins fischmaul dreht.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden