Zander - Wobbler

Heiko2207

Pike-Hunter
Hallo!

Mich würde mal interessieren, welche Köder eure erfolgreichsten Köder auf Zander sind.

Gruß
Heiko
 

nairolf

Fischkopf
AW: Zander - Wobbler

Tauwurm und kleine Köderfisch (kleine lauben)
 

Tommi-Engel

Tommi mit "i" ..nicht mit "y"
AW: Zander - Wobbler

Der Nachbau vom Rapala super Shad Rap in Firetiger 10 cm und auch 14 cm, der kostet nur die Hälfte und fängt genauso gut.
 

LUKA$

Member
AW: Zander - Wobbler

@Tommi-Engel hasst du vielleicht ne online Bezugsqeulle für den Nachbau gibt ja mehrere??
 

Tommi-Engel

Tommi mit "i" ..nicht mit "y"
AW: Zander - Wobbler

@Tommi-Engel hasst du vielleicht ne online Bezugsqeulle für den Nachbau gibt ja mehrere??
Natürlich|rolleyes

z.b. editiert wegen unerlaubter Werbung
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
AW: Zander - Wobbler

aber naja ich würde keinen billigen rapala nachbau empfehlen oder verkaufen, es gibt nämlich immer einen grund wenn etwas billiger ist, bei den behr wobblern ist es zum beispiel die qualität der drähte und der sprengringe und nicht zu vergessen die laufeigenschaften, was aber auch gut auf zander geht sind die günstigen blue fox wobbler für ca. 6 euro und da blue fox inzwischen teil von rapala // shimano ist kann man dort auch erwarten dass sich die drähte nicht auflösen sobald mal etwas druck drauf kommt.
 

Tommi-Engel

Tommi mit "i" ..nicht mit "y"
AW: Zander - Wobbler

aber naja ich würde keinen billigen rapala nachbau empfehlen oder verkaufen,.
Sorry, ich werde mich bei den Zandern und (Meter ) Hechten entschuldugen,die ich bisher mit Behr Wobblern und anderen "billigen" Kunstködern gefangen habe.

Nicht alles was billig ist, ist auch schlecht, man muss nur wissen was man nehmen kann.

Und ich empfehle grundsätzlich nur Sachen, von denen ich auch selber überzeugt bin.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Zander - Wobbler

naja ich finds billig ich verkneifs mir ja auch für unseren webshop mit äußerst exklusiven und hochwertigen gerät unter dem titel editiert wegen unerlaubter Werbung werbung zu machen ;)
und wir haben auch wenigstens ein richtiges geschäft ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Tommi-Engel

Tommi mit "i" ..nicht mit "y"
AW: Zander - Wobbler

und wir haben auch wenigstens ein richtiges geschäft ;)

Das finde ich unglaublich schön für Dich...:m

Ich kann da nur sagen,: Jeder fängt mal klein an, und ich erst seit ca. 2 Wochen.

Aber ich kenne meinen Ehrgeiz, und wir können uns gerne in einem Jahr noch mal unterhalten...:g
 
AW: Zander - Wobbler

viel erfolg wir sind seit 6 monaten dabei und ein kleiner tip von mir spar dir so agressive werbung auf portalen wo du nicht dafür zahlst, weil es gibt mitbewerber die machen dich auf sowas mit einem anwaltsschreiben aufmerksam, das ist ein wettbewerbsrechtlicher verstoß gegen drittanbieter agb's kostet in der regel ca. 4000 flocken :q der streitwert geht da schnell in die 6-stelligen beträge und das ist nur die gebühr für das schreiben, wenn darauf nicht reagiert wird wirds teuer. aber unter uns, wenn du was verkaufen willst, verkauf keinen schrott. das machen schon viel zu viele und für einen 60 cent china wobbler fast 4 euro verlangen ist auch kein sonderangebot
trotzdem nix für ungut freut mich wenn jemand auch diese schwachsinnige idee hat seine kohle in einen laden oder shop zu stecken
gruß bernhard
 

Tommi-Engel

Tommi mit "i" ..nicht mit "y"
AW: Zander - Wobbler

trotzdem nix für ungut freut mich wenn jemand auch diese schwachsinnige idee hat seine kohle in einen laden oder shop zu stecken
gruß bernhard

Ich steig mal lieber aus, aus der Debatte, sonst artet das noch richtig aus.
Du hast recht, und ich meine Ruhe....:m
 

Veit

I ♥ Zander
AW: Zander - Wobbler

@ andernachfelix: Also ehrlichgesagt sch... ich auf dein exklusives Zeug, denn wenn ich mal sehe, was Tommi hier im Board schon an exklusiven Fängen gepostet hat, bin ich überzeugt, dass die Sachen, die er anbietet auch was taugen. Sogesehen ist deine Schlechtmache wirklich lächerlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hulk16

Member
AW: Zander - Wobbler

Ich schleppe ja nur an tieferen Seen auf Zander, das ist wohl ein riesiger Unterschied zu flachen Gewässern oder gar den monotonen flachen Kanälen.
Da fange ich mit tieflaufenden Wobblern, die öffters auch mal Grundkontakt haben.
Nix ist wichtiger als Wobbler die dicht über dem Grund laufen oder auch mal über den Grund schrappen.
Im Freiwasser (2-3m) habe ich da vielleicht eine Handvoll Zander fangen können, besser klappt es mit 6-12 cm langen Wobblern die ich über eine größere Distanz sehr Grundnah schleppe(4-7m).
Aber wenn die Zander im tiefen Gewässerbereich (>7m) stehen, ist halt Vertikalangeln angesagt.
Meine Lieblings Zanderwobbler sind der Spro 'Impulse Big Bullet' und der Rapala 'Jointed Sad Rap'.
 

robert__fischer

New Member
AW: Zander - Wobbler

Zu den Shad Rap-Nachbauten von Behr: habe mir mal 2 Stück davon gekauft. Die Dinger liefen derart schlecht, dass ich es nicheinmal mit meinem Gewissen vereinbaren konnte, sie bei ebay zu verscheuern. Aber klar, wenn man sie dennoch konsequent schleppt, beißt schon der ein oder andere blöde Hecht darauf. Das trifft wohl auf jeden, noch so schlechten Köder zu...
 
Oben