Zander Vorhanden ???

torino

Member
Hallo
ich beschreib euch jetzt mal euch ein Gewässer und dann vermutet mal ob dort Zander im Regelfall da sind .
Also das Gewässer ist ein Hafen der verbunden ist zur Weser in diesem Hafen ist jedoch seit Jahrzehnten kein Schiff mehr drinnen gewesen und der Untergrund ist oft ziemlich schlammig an den allermeisten Stellen jedenfalls . Außerdem ist er ziemlich flach da er so veschlammt ist an den tiefsten Stellen so 90-1,00 m tief ! Was meint ihr gehen da auch Zander oder Hechte rein ? Aufjedenfall ein Zander der nicht grade klein war wurde dort letztes Jahr gefangen, nur kommen dort auch im Regelfall Raubfische rein ? Was meint ihr ? Denn wenn ihr meint dort könnte was sein würde ich dort nächstes Jahr Raubfische anfüttern.
 

vermesser

Well-Known Member
AW: Zander Vorhanden ???

Zander mögen im allgemeinen keinen schlammigen Boden.

Räuber wird es da aber sicher geben, gibts denn Friedfische dort? Dann sind die Räuber nicht weit.

Von weitem kann Dir dazu keiner eine Antwort geben...probieren (nicht nur einmal) hilft.
 
U

Udo561

Guest
AW: Zander Vorhanden ???

Hi,
Zander würde ich da nicht unbedingt vermuten , Hecht allerdings schon.
Auch wenn da schon Zander gefangen wurden.
Bin mir aber sicher das zu Zeiten von Brutfisch , der sich da ja sicher aufhalten wird, der ein oder andere Hecht da räubert.
Gruß Udo
 

Fr33

Gummi Getier Dompteur
AW: Zander Vorhanden ???

Servus,

hmmmm die Wassertiefe ist nicht gerade viel. Aber wenn Struktur und Futterfische vorhanden sind, stehen auch im schlammigen Part Fische. Eher wirst du dort Hechte antreffen.... aber versuch macht klug #6
 

h3nn3

Gummifischfetischist
AW: Zander Vorhanden ???

Ich denke nicht, dass sich die Zander dort über einen großen Zeitraum aufhalten werden. Allerdings könnte ich mir sehr gut vorstellen, dass sobald es Sommer wird, und die Zander zum Jagen in flache Gewässerabschnitte ziehen, dort auf jeden Fall der ein oder andere Zander zu finden sein wird. Wie die anderen hier schon gesagt haben, hängt die Masse der Zander, die sich dort finden lassen sicherlich extrem viel vom Beutefisch ab. Also wenn sich dort im Sommer viele Futterfische aufhalten, werden sicher einige Zander (wenigstens zum Jagen für einige Stunden) in dieses Becken ziehen.
An dieser Stelle könnte dann zwar der Kritikpunkt entstehen, das Zander im Regelfall in der Sommerzeit eher im Hauptstrom stehen, aber wer weiß das schon genau.
Letztendlich denke ich, dass sich gelegentlich einige Zander dort blicken lassen werden, dieses Gewässer aber sicherlich kein Hotspot sein wird.
lg, h3nn3
 

zxmonaco

Eingefleischter Spottouri
AW: Zander Vorhanden ???

also am tag wirst du dort keinen Zander antreffen ein versuch ist es nachts mit der Spinnrute wert mit Flachlaufende Wobbler
 

Veit

I ♥ Zander
AW: Zander Vorhanden ???

Es ist davon auszugehen, dass ein Hafen mit den beschriebenen Eigenschaften als Laichgebiet für die Zander dient.
Kann es sein, dass der besagte Großzander dort zufällig irgendwann zwischen April und Juni gefangen wurde???
Zu anderen Zeit wird dort eher kein Zander anzutreffen sein. Nur die Strömungskante der Hafenausfahrt ist bei steigenden Wasserständen zandertechnisch möglicherweise interessant, das Hafenbecken selbst aber nicht.
Mit dem einen oder anderen Hecht kann man dort aber sicherlich mal rechnen.
 

NickAdams

Active Member
AW: Zander Vorhanden ???

Wen Futterfische drin sind, folgen auch die Räuber. Ansonsten würde ich dir raten, es einmal bei erhöhtem Wasserstand, etwa nach starken Regenfällen, zu versuchen.

So long,

Nick
 

wobbler68

Active Member
AW: Zander Vorhanden ???

Hallo

Hier bei uns hat die Weser sehr viel Strömung ,die Weißfische suchen deshalb hier die ruhigen stellen auf .Die Zander und auch andere Räuber suchen diese "Drive - in" stellen zu fast jeder Tageszeit auf.

Die tiefe ist eigentlich egal,ein Versuch mit Pose und kleinen Köfi kann lohnend sein.Falls der Hafen nicht zugefroren ist .

Gruß

Alex
 
Oben