Zander in Ostfriesland 2005

Hallo!

So, langsam kommt die Zeit, da es sich lohnt, hier mal wieder dieses traditionelle Thema zu eröffnen!
GUEN erwähnte ja auch bereits an anderer Stelle hier im Board, dass er in Zukunft auch wieder vermehrt den Stachelrittern nachstellen will!
Und TIERFREUND sei hier auch recht herzlich gegrüßt! #h

Auf Gufi geht in den Kanälen nicht viel! Wenn, dann auf Köfi! Meist wieder in der Dämmerung und sehr nah am Ufer........., wie dieser Zander von fast 70cm gestern, dazu noch fünf fette Räucheraale...........!

Gruß Ingo!
 

Anhänge

  • 23052005nr3.jpg
    23052005nr3.jpg
    32,8 KB · Aufrufe: 283
Zuletzt bearbeitet:

John Doe12

inaktiv^^
AW: Zander in Ostfriesland 2005

Hallo Ingo

Na dann lohnt es sich doch mal wieder mit Köfis beim Aalangeln.
Vielleicht fängt man ja den ein oder anderen Stacheritter.
Wir sehen uns.
Schöner Zander übrigens Glückwunsch.
Gruß
Martin
 

MeRiDiAn

■■■■
AW: Zander in Ostfriesland 2005

Gratulation zu dem feisten Zander Ingo & auf das der Ostfriesland Thread 2005 genauso erfolgreich wird, wie sein Vorgänger #6 ;)

mfg
meridian
 

Keno

Member
AW: Zander in Ostfriesland 2005

Schöner Zander! Hattest du die Aale auf Köfi oder Wurm?

Gruß Keno
 

Holger

Bivvy muß mit !
AW: Zander in Ostfriesland 2005

Ja, jetzt kann es endlich wieder losgehen mit den Aalen und Zandern...der Thread wartet nur darauf, gefüllt zu werden. Hoffe, ich kann am kommenden Wochenende dazu beitragen. ;)

Klasse Fisch, Ingo ! #6

 

ChrisHH

Active Member
AW: Zander in Ostfriesland 2005

Moin,

schön, dass es dieses Thema wieder gibt. Hab hier immer gern mal mitgelesen und mich daran erfreut, wie friedlich dieses Thema im Vergleich zu Hamburg#d war.
Ich wünsch Euch auch dieses Jahr viele gute Fänge und uns allen schöne Berichte (mit vielen Bildern)#6
Komisch, dass bei Euch im Moment nichts auf Gufi geht. In HH wird damit gut gefangen.;+ Gestern kam ein 95er raus.:l
Dafür scheinen hier die Aale rumzuzicken, komisch wie unterschiedlich es doch sein kann hier im Norden der Republik|kopfkrat
 
AW: Zander in Ostfriesland 2005

@ chrishh: Schön, dass dir dieses Thema immer gut gefällt! Wir Ostfriesen sind nun mal ganz friedliche Menschen! :)
Ja, die Aale sind echt launisch, hier auch. Im Moment geht es aber wieder! Gestern waren es vier Aale bis 55cm. Nicht viel, aber akzeptabel! Leider kein Zander.......!
Habe gerade von einem Bekannten erfahren, dass er und ein paar Kollegen 8 Zander auf Köfi hatten gestern........!

Gruß Ingo!
 

TomKry

Member
AW: Zander in Ostfriesland 2005

Hi Ingo,
Petri. Bei uns in HH haben die Zander noch nicht abgelaicht, so dass ich noch ein paar Wochen abwarten werde. Habe mir fest vorgenommen, in diesem Jahr wieder bei Euch vorbeizuschauen.

Gruß Thomas
 

John Doe12

inaktiv^^
AW: Zander in Ostfriesland 2005

Hallo

Wir hatten gestern 7 oder 8 Aale, nur kleine ein 50+,leider keine Zander,ein paar Meter weiter ist ein kleiner Zander gefangen worden 45 auf Köfi ,oder so schlecht zu erkennen.
Gruß
Martin
 

stefanwitteborg

Active Member
AW: Zander in Ostfriesland 2005

Auf ein erfolgreiches Jahr 2005 in Ostfriesland...hoffe ich finde bald auch Zeit euch mal wieder zu besuchen...im Moment ist es schlecht mit der Zeit..bei uns läuft nicht viel...fast nur kleine Hechte..ab und an mal welche bis siebzig...schon komisch!
Bis bald in Ostfriesland

der Stefan
 
AW: Zander in Ostfriesland 2005

Moin, Moin Jungs.

Fein - jetzt geht es endlich wieder los.

Ingo - Petri zum ersten schönen Zander und auf ein paar schöne gemeinsame Stunden an euren und vielleicht ja auch mal in diesem Jahr an meinen Gewässern.
 

Guen

Active Member
AW: Zander in Ostfriesland 2005

Hallo Ingo ,schön das unser Zanderthread wieder eröffnet ist ,bald geht es wieder los :l !Gummi ist noch schwierig(Köfi ist bei mir nicht |supergri ) ,im Fluss oder Kanal sowieso ,aber auf den Binnenmeeren sollte es so langsam losgehen(Zanderkuhle soll zzt.ganz gut gehen)!
Ich habe vorgestern nen 4 Pfünder gefangen.......ne Brasse |supergri ,bähh wat schleimig |supergri !Allerdings Abends beim Fischen mit Teig und Kartoffel an der Terasse ;) !

Gruss Guen
 
AW: Zander in Ostfriesland 2005

@ GUEN: Ja, auf den Binnenmeeren ist es ja bekanntlich einfacher, die Zander zu dieser Zeit mit Gufis zu überlisten! Bin mal gespannt, was da so läuft, wenn du wieder loslegst!

Gestern hatten wir 10 Aale (3 davon über 50) und zwei Zander von 48 und 50 cm, die wir leider nicht zurücksetzen konnten, da sie tief geschluckt hatten. Die Zander bissen wieder gegen Mitternacht auf Köfi an der Oberfläche. Zudem hatte Holger noch eine gute Attacke auf ein 15cm Rotauge. Den Bißspuren nach war es ein besserer Zander! Tatort: irgendwo am Fehntjer Tief.........! ;)

Gruß Ingo!
 

John Doe12

inaktiv^^
AW: Zander in Ostfriesland 2005

Hallo

Ein Bekannter von mir konnte gestern 3 Zander in ca. 20 min. fangen.
Köderfisch war der bevorzugte Köder,einer biss beim einkurbeln auf einen Tauwurm.Die Zander hatten alle ca 55cm und sie bissen alle im hellen ca gegen 22 Uhr auf Grund.Aale waren nur Scnürsenkel ein 48er aber sonst halt nichts vernünftiges.
Natürlich einer unserer schönen Kanäle in Emden.

Gruß
Martin
 
AW: Zander in Ostfriesland 2005

@ martin: Das klingt ja nicht schlecht, auch wenn das Gesamtergebnis dann ja nicht so dolle war!
Holger und ich waren gestern auch wieder unterwegs. Holger hatte zwei gute Aale (62 und 60cm) auf Köfi und nen 50er und 45er auf Wurm. Ich hatte vier große Brassen und nen verlorenen (guten) Zander und Aal auf Köfi! Ich fischte in einem großen, tiefen Hauptkanal, Holger in einem sehr flachen, 5m breiten Zulauf! Sa. gehts weiter........!

Gruß Ingo!
 

H.Christians

Zandersucher
AW: Zander in Ostfriesland 2005

@Ingo Ihr scheint ja wenigstens ein paar der grauen Schleicher überlisten zu können.

Bei Martin und mir scheint im Moment der "Wurm" drin zu stecken, wenn wir was fangen dann hauptsächlich Schnürsenkel.
Werden uns aber nächste Woche mal auf ein paar andere Gewässer konzentrieren, da es in unserem Lieblingskanal eher einem Pokalangeln gleicht.
 
AW: Zander in Ostfriesland 2005

@ H.Christians: Ja, es geht wohl, könnte aber auch besser sein! Man hört von überall Top-Aal-Fänge: 21, 18, 14, 16 Aale, gestern bei Müller´s Hobbymarkt war viel los und die Ergebnisse flogen mir nur so um die Ohren! Naja, ich wüßte mehrere Stellen, wo man leicht mal die 10 Aale knacken kann, aber da gibt es (fast) keine Zander (Mini-Kanäle, bzw. Gräben)! Darum gehen wir da nicht hin! Wenn, dann wollen wir immer gute Chancen auf beide Arten haben!
Dann wünsche ich euch viel Glück bei euren neuen Vesuchen!
Ja, am besagten Kanal ist echt die Hölle los! Tatsache ist da ja, dass viele Angler dort nichts haben und andere wiederum zeitgleich schöne dicke Aale fangen! Sehr launisch, der Kanal.......!

Gruß Ingo!
 

Holger

Bivvy muß mit !
AW: Zander in Ostfriesland 2005

@ Ingo

Tja, den Kanal von dem ihr gesprochen habt, kenn ich ja dank dir mittlerweile auch. Das mit dem Angeldruck wird sich auch wieder neutralisieren - nämlich dann, wenn die guten Fänge regelmäßig ausbleiben.

Übrigens, Glückwunsch zu den schönen Fängen der letzten Tage. Die Gerüchte von 20 Aalen pro Nacht, die durch die Angelläden geistern, muß man auch immer mit Vorsicht genießen, es sei denn, man kann sich absolut auf die Quelle verlassen.

Gerade jetzt im April / Mai ist man auf Aal an den flachen Gräben besser aufgehoben, nur gibt es dort meistens keine Zander. Da halte ich es lieber wie du und befische Gewässer, in denen die Chancen auf Zander ebenfalls gut sind. Wir haben jetzt fast Juni, und so langsam erwärmt sich das Wasser in den größeren und tieferen Kanälen so daß die Aale auch da langsam auf Touren kommen.

Ich habe es gestern abend von 20:00 bis 23:30 Uhr auch noch mal probiert an einem unserer wunderschönen Kanäle im Raum Emden. Ich war an dem Kanal, wo du vor einigen Tagen den 70er Zander hattest. Ursprünglich wollte ich woanders hin und was neues ausprobieren, aber da ich schon zu spät losgefahren war hatte ich keinen Bock noch großartig nach Angelplätzen zu suchen.

Um es kurz zu machen, der Abend war sehr arm an Bissen. Auf Aal lief leider gar nix, aber gegen 22:15 Uhr konnte ich einen 50er Zander landen. Er war sehr knapp gehakt und daher habe ich ihn wieder in sein Element entlassen.

Glücklicherweise habe ich rechtzeitig vorm ersten großen Regen eingepackt und kam noch trocken zu Hause an...

 
Zuletzt bearbeitet:

stefanwitteborg

Active Member
AW: Zander in Ostfriesland 2005

Moin moin, da seid ihr ja gesegnet mit den Aalen..bei uns sind 4-5 hoch in einer Nacht...

Melde mich jetzt erstmal ab nach Hitra...und danach komme ich auch mal wieder nach Ostfriesland...

Bis denne Stefan
 

Pickerfan

Active Member
AW: Zander in Ostfriesland 2005

Hallo liebe Ostfriesen
Ich möchte wohl ganz gerne von Sonntag bis Montag abend irgendwo bei euch angeln. Kann mir jemand sagen wo ich auch Sonntags Gastkarten bekomme
Danke Carsten
 
Oben