Zander im Vereinsweiher

Pesoto

Member
hi Leute!
Ich versuche schon seit einiger Zeit den Zandern in unserem Vereinsweiher nachzustellen. Ich angele auf Grund mit nem halben Rotauge. Das Problem ist, das das Angeln mit Mehrfachhacken bei uns im Verein nich erlaubt ist. Hatte schon einige Bisse, doch waren diese meist nur von kurzer Dauer.... könnt ihr mir vielleicht ein paar Tips geben????????
 

Pesoto

Member
AW: Zander im Vereinsweiher

Der Fisch hat losgelassen sobald ich den Anschlag setzen wollte....
Mit GuFi hab ich's noch nicht probiert.... was muss ich dabei beachten?
 

Ossipeter

Active Member
AW: Zander im Vereinsweiher

Wo hakst du deinen halben Köderfisch ein? Wie groß und mit welchen Haken angelst du?
Nimm einen sog. Zandergreifer Gr. 1/0-3/0 (Einfachhaken mit gerader Spitze!) und ziehe ihn von unten durch die Unter- und Oberlippe des Kopfes. Hast du eine freie Leine? Kein Widerstand nach dem Anbiss!!!
 

Pesoto

Member
AW: Zander im Vereinsweiher

Hi!

Danke erstmal für die Tipps! Ich lasse immer den Bügel von der Rolle auf damit der Zander keinen Wiederstand spürrt..... aber wenn er beisst, wie lange muss ich dann warten??|kopfkrat
 
Oben