Zander im Unterseen (Bodensee)

Dieses Thema im Forum "PLZ 7" wurde erstellt von fwtag, 22. April 2019.

  1. fwtag

    fwtag New Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    ich hatte am Ende eines anderen Threads schon einmal diese Frage gestellt, aber vermutlich geht sie dort am Ende auf Seite 47 unter ...

    Ich bin regelmäßig am Untersee/Gnadensee unterwegs und fische v.a. auf Felchen und gelegentlich auf Hecht. Ich würde gern auch mal "auf Zander" gehen, weil ich den Fisch recht gut kenne - aber nur aus der Flussfischerei. Im See habe ich noch keine Zander geangelt.

    Gibt es am Untersee Zander-Vorkommen und -Hotspots? Fischt man eher pelagisch oder grundnah? Welche Techniken haben sich bewährt (Naturköder, Gummiköder, Wobbler ...)?

    Danke und viele Grüße
    Frank
     
  2. kv2408

    kv2408 Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Boll
    Servus,
    ich selber hab zwar noch keinen Zander mit der Angel im Untersee gefangen, aber letztes Jahr hatte ich 2 Kleine mit der Senke erwischt.
    Also da sind sie, aber wie und wo diese gezielt beangelt werden können weiß ich leider auch noch nicht.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden