Yad schwere Norwegenrute Rollerringe sitzen fest

Ostseekapitän

Für Freunde "Moin Käptn"
Rute_Yad.jpg

Hat jemand ein Hausmitteltip oder eine Idee die funktioniert?
Habe gesündigt und nicht ordentlich gespült.
Die Rollerringe sitzen fest.
Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hecht100+

Moderator
Teammitglied
Wenn die Rollen durch Salz festsitzen, heißes Wasser. Wenn angerostet Rostlöser, Silikonspray, Tropfen Diesel. Damit solltest du es wieder gängig kriegen. Evtl Spitzzange mit Stoff etc. ummanteln und Rolle versuchen ohne zu zerkratzen zu drehen. Viel Erfolg.
 

Dorschbremse

Urlaub ist grundsätzlich zu kurz
Teammitglied
Sofern nur ein Rollerendring vorhanden ist- einen kleinen Becher mit lauwarmen Essig Wasser füllen und die Rutenspitze kopfüber reinstellen - müsste nach 20 Minuten erste Ergebnisse bringen.

Sinds mehrere Ringe - dann muss ein entsprechend größeres Gefäß zum einlegen der Rute her.

Habe auch schon davon gelesen, dass man Frottee- Lappen fest um die Ringe schnürt und diese fortwährend mit heißem Essigwasser tränkt.... ist aber eher eine Aktion fürn Garten- stinkt und plürrt alles voll. ;)

Sind die Ringe jedoch festkorrodiert, kriegst du deren Lager und somit den Lauf nie wieder richtig hin....
 
G

Gelöschtes Mitglied 11191

Guest
aufschrauben und saubermachen wieder festschrauben und mit sekundenkleber die gewindeschraube sichern.
 

rule270

Active Member
HY Wärme hilft immer .
Blechstreifen an die Rute als Wärmeschutz.
Mit Feuerzeugflamme leicht erwärmen dann Multiöl einsprühen und wirken lassen.
Mit lösezange vorher Filz oder Lappen versuchen leicht zu bewegen.
Wenn geht, dann zerlegen und in Salmiakgeist einlegen. Es geht auch Rostumwandler flüssig.
Danach gründlich Spülen und Trocknen. Wenn Beweglichkeit vorhanden evt. Ozidationsreste mit mini Feile oder Schmirgel oder wenn vorhanden Düsenbohrer endfernen.
Dann mit Vaseline schmieren.
Guter Tip : Währen des Salzwassergebrauchs die Tackle in der Dusche Regelmäßig abspülen.
Petry
Rudi
 
Oben