X-Line Vanquish Carp vs. Chub Outcast

Der_Glücklose

Active Member
Hi #h

mein Sohn möchte sich gerne 2 neue Ruten zulegen, die Entscheidung soll zwischen der X-Line Vanquish Carp und der Chub Outcast fallen.

Da die X-Line Vanquish Carp dort wo wir bestellen möchten nur noch als 2,75 lbs erhältlich ist kommt die Chub Outcast ins Spiel. Ein Freund von meinem Sohn hat die X-Line Vanquish Carp in 3,00 lbs und die ist schon recht "weich" was wir eigentlich gut finden, wie ist die 2,75 dazu im Verhältnis? Und wie verhält sich Chub Outcast im Verhältnis, ist die 3 lbs viel "härter"?

Die Jungs angeln oft in mittel großen Seen, da schwimmen sie die Montagen dann so maximal 75-100m raus. Das größte was sie bis jetzt fangen konnten war ein 26 pfd Spiegler, hält die X-Line Vanquish Carp in 2,75 lbs bei der Entfernung dagegen?

Was gibt es sonst noch im Vergleich der Ruten, was man Wissen sollte ;)
 

spinner14

Member
AW: X-Line Vanquish Carp vs. Chub Outcast

Hi ich hab die X-Line und ein Freund von mir hat die Outcast.
ICh finde beide super,die X-Line ist weicher als die Outcast (ich rede von der 2.75),hat aber auch eine ganz ander Aktion.Die X-Line hat eine Spitzenaktion und die Outcast eine durchgehende.
Ich werfe mit der Rute Gewichte von 4oz. problemlos,die Outcast verträgt auch mehr als 100 Gramm
Die Ausstattung der Exori ist besser als die der Chub (Fujiringe und Fujirollenhalter)
Die Outcast hat Zweistegringe und die Vanquish Einstegringe,ist halt Geschmackssache.
Ich komm damit super zurecht

Ich kann nicht sagen dass die Exori besser ist als die Chub,beides super Ruten.Also entscheide einfach nach deinem Geschmack!
 

Der_Glücklose

Active Member
AW: X-Line Vanquish Carp vs. Chub Outcast

Hi #h

@ spinner14

wie sind die Ruten vom Blank? Ist die Exori dünner und wenn viel oder eher nicht beachtens Wert? Und vom Gewicht?

Dank dir :m
 
AW: X-Line Vanquish Carp vs. Chub Outcast

Hi ich hab die X-Line und ein Freund von mir hat die Outcast.
ICh finde beide super,die X-Line ist weicher als die Outcast (ich rede von der 2.75),hat aber auch eine ganz ander Aktion.Die X-Line hat eine Spitzenaktion und die Outcast eine durchgehende.
Ich werfe mit der Rute Gewichte von 4oz. problemlos,die Outcast verträgt auch mehr als 100 Gramm
Die Ausstattung der Exori ist besser als die der Chub (Fujiringe und Fujirollenhalter)
Die Outcast hat Zweistegringe und die Vanquish Einstegringe,ist halt Geschmackssache.
Ich komm damit super zurecht

Ich kann nicht sagen dass die Exori besser ist als die Chub,beides super Ruten.Also entscheide einfach nach deinem Geschmack!


ich bin der freund mit der chub outcast und kann spinner14 wirklich nur zuschtimmen beide sehr schöne ruten und ja die exori ist schon dünner wie die outcast um wie viel kann ich dir aber net sagen weil ich nicht weis was du unter wenig oder viel verschtehst.
 

spinner14

Member
AW: X-Line Vanquish Carp vs. Chub Outcast

Die Exori ist dünner als die Chub,sie sieht ungefähr aus wie eine Greys Rute!
 

Spector

Member
AW: X-Line Vanquish Carp vs. Chub Outcast

Die Exori ist dünner als die Chub,sie sieht ungefähr aus wie eine Greys Rute!

das liegt daran,das es ein greysblank ist.....#h......ich habe die Exori schon ne ganze weile und finde sie um längen besser als die Chub.....am besten ist es allerdings.....beide Ruten mal in der Hand zu halten/probe zu werfen......ich habe die 3lbs Version.......super weiche Spitze und sehr starkes Rückrad......wenn man sich damit eingeworfen hat sind enorme wurfweiten und super präziese Würfe möglich.......schreib mal ne PN an Manni1980...der hatte erst die Chub und hat sich dann die Exori gekauft.....man sollte auch nicht vergessen das die Exori mal über 250€ gekostet hat...ist eigentlich ne andere Liga als die Chub
 
AW: X-Line Vanquish Carp vs. Chub Outcast

das liegt daran,das es ein greysblank ist.....#h......ich habe die Exori schon ne ganze weile und finde sie um längen besser als die Chub.....am besten ist es allerdings.....beide Ruten mal in der Hand zu halten/probe zu werfen......ich habe die 3lbs Version.......super weiche Spitze und sehr starkes Rückrad......wenn man sich damit eingeworfen hat sind enorme wurfweiten und super präziese Würfe möglich.......schreib mal ne PN an Manni1980...der hatte erst die Chub und hat sich dann die Exori gekauft.....man sollte auch nicht vergessen das die Exori mal über 250€ gekostet hat...ist eigentlich ne andere Liga als die Chub[/quote


du sagtest es die HAT mal 250€ gekostet aber warum wird die dan jetzt wohl nur noch 90€ kosten???vieleicht mal dadrauf gekommen das sie etwas überteuert war?
 

Spector

Member
AW: X-Line Vanquish Carp vs. Chub Outcast

das liegt daran,das es ein greysblank ist.....#h......ich habe die Exori schon ne ganze weile und finde sie um längen besser als die Chub.....am besten ist es allerdings.....beide Ruten mal in der Hand zu halten/probe zu werfen......ich habe die 3lbs Version.......super weiche Spitze und sehr starkes Rückrad......wenn man sich damit eingeworfen hat sind enorme wurfweiten und super präziese Würfe möglich.......schreib mal ne PN an Manni1980...der hatte erst die Chub und hat sich dann die Exori gekauft.....man sollte auch nicht vergessen das die Exori mal über 250€ gekostet hat...ist eigentlich ne andere Liga als die Chub[/quote


du sagtest es die HAT mal 250€ gekostet aber warum wird die dan jetzt wohl nur noch 90€ kosten???vieleicht mal dadrauf gekommen das sie etwas überteuert war?
nein nicht überteuert......es gibt ein neues Modell....am Anfang hat das Teil mal 279€ gekostet.....anfang letzten Jahres lagen die Ruten bei~180€ und jetzt wo das Nachfolgemodell da ist,werden die Restbestände für 90€(2,75lbs) bzw. 100€(3lbs) verkauft

gruß Marc

ps: bevor Du auf "Antworten" klickst.....schau nochmal über deinen Text drüber|kopfkrat
 
AW: X-Line Vanquish Carp vs. Chub Outcast

nein nicht überteuert......es gibt ein neues Modell....am Anfang hat das Teil mal 279€ gekostet.....anfang letzten Jahres lagen die Ruten bei~180€ und jetzt wo das Nachfolgemodell da ist,werden die Restbestände für 90€(2,75lbs) bzw. 100€(3lbs) verkauft

gruß Marc

ps: bevor Du auf "Antworten" klickst.....schau nochmal über deinen Text drüber|kopfkrat


trotzdem die verlieren ganz beschtimt kein geld bei 90€ verkaufspreis!also sind 250€ eindeutig zu viel.
 

Der_Glücklose

Active Member
AW: X-Line Vanquish Carp vs. Chub Outcast

Hi #h

dank dir, leider gibt es dort die 3 lbs nicht mehr und bei der 2,75 lbs bin ich mir unsicher ob nicht doch zu weich #c

GRuß Patrick
 

Spector

Member
AW: X-Line Vanquish Carp vs. Chub Outcast

meiner Meinung nach.....ist die 2,75lbs Version fürs Angeln in stehenden Gewässern sehr gut geeignet...frag doch mal Boardi "Manni1980".....der hat glaube ich die 2,75er Version
 

Carras

Active Member
AW: X-Line Vanquish Carp vs. Chub Outcast

trotzdem die verlieren ganz beschtimt kein geld bei 90€ verkaufspreis!also sind 250€ eindeutig zu viel.
Hallo,

um das Rätsel mal aufzulösen:

Exori hat bis letztes Jahr den Vertrieb von Greys bei uns in Deutschland gemacht. Daher lag es nahe, das Greys eine Karpfenrute für Exori macht.
Der Blank der X-Line von Exori ist eine Mischung aus der Prodigy und der X-Flite von Greys.

Vom Preis her war die Exori nicht unbedingt überteuert. Hat nämlich ein erstklassige, komplette Fuji Ausstattung, die nicht mal die Greys Ruten selber haben.

Der nun Supergünstige Preis bei der AZ Herrieden entstand dadurch, dass Exori seinen Restbestand an X-Line Karpfenruten den Händlern angeboten hat. Da Exori nun ja einen neue Variante auf den Markt gebracht hat, mussten die Ruten der ersten Serie also komplett raus. Die AZ hat dann zugeschlagen und wohl den kompl. Restbestand X-Lines von Exori abgekauft. Und das zu nem Schnäppchen EK Preis.
Daher kann (konnte) die AZ die Exori X-Line auch zu dem Wahnsinnspreis verkaufen, ohne dabei drauf zu legen.

Verständlich?


Qualitativ würde ich die X-Line, der Outcast bevorzugen. Schon alleine wegen den verbauten Komponenten.
Der Blank der X-Line ist ein Sahnestück. Dünner Blankdurchmesser, gewebtes Carbon von vorne bis hinten. Relativ weiche Spitze und ein kräftiges Rückrat.
Ich fische die X-Line in der 3 lbs Version. Die Rute ist besser geeignet, wenn man auch mal weit werfen muss. Da fehlt dann der 2,75 lbs Version ein bisschen Dampf. Das soll aber nicht heißen, dass man mit der 2,75 lbs Version keine 80 oder gar 100 m erreichen kann, das geht mit einer entsprechenden Bebleiung, ner geeigneten Rolle und Schnur auf jeden Fall auch.
Die 2,75 lbs Version kann Fische jenseits der 40 pfd. Klasse locker bewältigen, da würde ich mir überhaupt keine Sorgen machen.

Aber noch was zur Chub Outcast,….Chub gehört ebenso wie Greys zu engl. Rutengiganten Hardy. So gesehen, könnten die Chub Outcast sowie die Greys Ruten oder eben die Exori X-Line ,….alle aus der selben Fabrik stammen.

Gruß

Carras
 

Der_Glücklose

Active Member
AW: X-Line Vanquish Carp vs. Chub Outcast

Hi #h

@ all

vielen Dank :m

@ Carras

das waren die Infos die ich noch brauchte, vielen Dank :m X-Line Vanquish Carp sind in 2,75lbs bestellt :vik:

Gruß Patrick
 

spinner14

Member
AW: X-Line Vanquish Carp vs. Chub Outcast

Gute Entscheidung!Ich wünsch dir viel Spaß und große Fische mit den Stöcken.
 
Oben