X 125 - Bild stoppt/falsche Einstellung?

alex82

Member
Hallo Leute,
das folgende Problem tritt bei meinem Echo auf. Das Bild baut sich irgendwie stotternd auf. Das heißte, das zwischendrin immer mal ne senkrechte Zeile frei ist. Kennt das jemand von euch?
Liegts vielleicht an den Einstellungen? Kann mir mal jemand eine "universelle" Einstellung verraten. Das Wasser ist relativ klar, bis 20 m tief. Auch wenn ich einen Schwarm gefunden habe, hab ich keine deutliche Anzeige drauf.Weiss nicht wie ich das sonst beschreiben soll. Hab halt das Gefühl als würde das mit dem Kontrast zusammenhängen. Vielleicht weiss ja jemand was.
grüße Alex#h
 

jkc

...und Jessy; nun in "NL" :-(
AW: X 125 - Bild stoppt/falsche Einstellung?

Hi, also ich habe das wenn der Geber nicht tief genug im Wasser ist, und er bei Wellengang oder Gewichtsverlagerung im Boot aus dem Wasser heraus kommt. Wie tief hattest Du den Geber? Bist Du sicher, dass er die ganze Zeit unter Wasser war?

Grüße JK
 

alex82

Member
AW: X 125 - Bild stoppt/falsche Einstellung?

Ja absolut,es war schon ziemlich wellig,aber der Geber hängt ca 50 cm tief.
 

Toni_1962

freidenkend
AW: X 125 - Bild stoppt/falsche Einstellung?

Stell doch mal im Menü wieder die "Herstellerdaten" ein.

Und lasse wenn du hast den Simulator laufen (beim meinem X135 gibt es den), da kannst du dann sehen, ob ein technischer Defekt vorliegt
 

alex82

Member
AW: X 125 - Bild stoppt/falsche Einstellung?

Danke,genau das müsste ich mal probieren. Habt ihr die Einstellungen auf Automatik? Ich hab die Empfindlichkeit rausgenommen und und auf ca 70 % eingestellt.
 

Toni_1962

freidenkend
AW: X 125 - Bild stoppt/falsche Einstellung?

Bei klarem 20 m tiefen Wasser habe ich es auf "Automatik" und schnellste Bildlaufgeschwindigkeit
 
Oben