Wurfgewicht der Blechpeitsche in Ouncen!!

baitcaster78

New Member
Hallo Leute,
habe nach langem Suchen die Firma in den USA gefunden welche den Blechpeitschen oder auch Adrenaline Blank herstellt und vertreibt!!!#6
Dieser Blank wird aber anscheinend nur an Vertragspartner in Deutschland geliefert( CMW, Stollenwerk) so dass die Jungs in USA auch nicht sonderlich kooperativ sind!!!
Es gibt aber von dieser Firma noch jede Menge anderer Graphite Blanks zu sehr guten Preisen ( 75-125 Dollar), die es sich vielleicht zu importieren lohnt!!!
Jetzt meine Frage an Euch:
Wieviel Ouncen entspricht das Wurfgewicht der Blechpeitsche??? In Gramm sind es ja 5-100, aber die Amis haben ja da etwas andere Angaben, weshalb auch ausrechnen nicht viel bringt!!!|kopfkrat
 

Breamhunter

Hochleistungsspinner
AW: Wurfgewicht der Blechpeitsche in Ouncen!!

Die 5 - 100 gr. kannste ja schon mal vergessen ;)
Der Stab hat wohl so um und bei 80 gr. WG
Die Amis geben ja das optimale Ködergewicht an und nicht das Wurfgewicht. Ich tippe mal so auf ca. 1,5 - 2 oz.
 

baitcaster78

New Member
AW: Wurfgewicht der Blechpeitsche in Ouncen!!

Danke für Deine Antwort!!!
Hast Du eigene Erfahrungen mit der Blechpeitsche gesammelt?
Wenn ja, was hälst Du von der Rute, lohnt es sich überhaupt da so hinterher zu jagen??

Ich habe bei der Firma Blanks in verschiedenen Längen mit nem Lureweight von 1-3 bzw. 1-4 ouncen gefunden, alles Graphite-Blanks zu guten Preisen!!!
 

baitcaster78

New Member
AW: Wurfgewicht der Blechpeitsche in Ouncen!!

Hey Ullov,
keine Ahnung ob die auch Carbon-Blanks haben!!!
Hab ja selber nur nach den Dual Helix Graphite Blanks (wie sie bei der Blechpeitsche verarbeitet wurden) gesucht!!
 

glavatica

New Member
AW: Wurfgewicht der Blechpeitsche in Ouncen!!

hej jungs,

kauft euch lieber cts blanks, sauberer verarbeitet und günstiger im verkauf und das hier in deutschland.
 
S

Slotti

Guest
AW: Wurfgewicht der Blechpeitsche in Ouncen!!

meinst du diesesn Hersteller ? : http://www.unitedcomposites-usa.com/about.html

die haben zwar den Krempel von Hastings Graphite USA übernommen stellen aber zurzeit keine 2 teiligen Blanks her, schon garnicht den "German Catfish" der hier als Blechpeitsche bekannt war/ist.

Die Skyblade Adrenalin wird nicht dort hergestellt.
 

antonio

Active Member
AW: Wurfgewicht der Blechpeitsche in Ouncen!!

Die 5 - 100 gr. kannste ja schon mal vergessen ;)
Der Stab hat wohl so um und bei 80 gr. WG
Die Amis geben ja das optimale Ködergewicht an und nicht das Wurfgewicht. Ich tippe mal so auf ca. 1,5 - 2 oz.

was ist denn jetzt der unterschied zwischen köder und wurfgewicht?;+|kopfkrat

antonio
 

Professor Tinca

Posenangler
Teammitglied
AW: Wurfgewicht der Blechpeitsche in Ouncen!!

was ist denn jetzt der unterschied zwischen köder und wurfgewicht?;+|kopfkrat

antonio


Na die möglichen werfbaren Gewichte gegenüber den möglichen führbaren Ködergewichten.:m

Also bei den Amis steht dann Lureweight (Ködergewicht) auf der Rute und stellt das führbare Ködergewicht dar.

Bei uns steht das WG drauf und stellt das min. bzw. max. Wurfgewicht dar, welches die Rute bewältigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

antonio

Active Member
AW: Wurfgewicht der Blechpeitsche in Ouncen!!

die führbarkeit des köders hängt aber nicht nur von seinem gewicht ab.:m

antonio;)
 

Professor Tinca

Posenangler
Teammitglied
AW: Wurfgewicht der Blechpeitsche in Ouncen!!

die führbarkeit des köders hängt aber nicht nur von seinem gewicht ab.:m

antonio;)


Erzähl das mal den Amis. Trifft es aber besser als "unsere" WG-Angabe.

Davon ab sagt das WG auch nichts aus . . .


Deshalb ist ja Rutenkauf "auf blauen Dunst" nicht ratsam. Begrabbeln ist immer besser, da die Blanks so verschieden sind.
 

antonio

Active Member
AW: Wurfgewicht der Blechpeitsche in Ouncen!!

kann es sein , daß die amis es nur genauer mit den angaben nehmen(siehe geflochtene)?
die wg angaben hier sind sehr oft sehr schwammig, da stimme ich dir zu.

antonio
 

Professor Tinca

Posenangler
Teammitglied
AW: Wurfgewicht der Blechpeitsche in Ouncen!!

kann es sein , daß die amis es nur genauer mit den angaben nehmen(siehe geflochtene)?
die wg angaben hier sind sehr oft sehr schwammig, da stimme ich dir zu.

antonio


Manchmal überlege ich ob sie irgend einen Standardköder haben, den sie für diese Angaben heranziehen?|kopfkrat

Dass sich ein No-Action Shad von 20 gr. inkl. Kopp nicht mit einem 20gr. Tieflläufer(Wobbler) vergleichen lässt, ist ja nun mal klar.|kopfkrat
 

baitcaster78

New Member
AW: Wurfgewicht der Blechpeitsche in Ouncen!!

die haben zwar den Krempel von Hastings Graphite USA


Wer produziert dann den German Catfish Blank oder den Skyblade Blank???
 
Zuletzt bearbeitet:

Bobster

Wiedergänger in Eigenzeit
AW: Wurfgewicht der Blechpeitsche in Ouncen!!

Aus welchem Material sind die denn überhaupt?? Carbon, Graphite oder doch nur Kohlefaser???
Fragen über Fragen#c#c

....um der Sache auf den Grund zu gehen, habe ich mir heute noch einmal alle Profi-Blinker DVD's angesehen und bin zu dem Schluß gekommen:

Es muß sich um einen Materialmix aus Carbon, Graphite und
Kohlefaser handeln.

Es ist schon bemerkenswert, was dieser Dual-Helix
dahin bekommen hat ;)
 

goeddoek

Nur noch genießen ;-)
AW: Wurfgewicht der Blechpeitsche in Ouncen!!

Aus welchem Material sind die denn überhaupt??

Carbon, Graphite oder doch nur Kohlefaser???


Fragen über Fragen#c#c


Gute Frage !

Soweit ich weiß, waren die ganz alten aus Karbonfasern. Die waren aber sehr teuer, da schwer zu beschaffen.
Als absolutes second to none gelten wohl Kohlenstoffasern ( die gibts als 3F und 2F, wobei die 3F erst mit der spelling reform populär wurden ).
 
Oben