Woher Fleece-Overall zum Drunterziehen???

FreeLee

(tief)seekrank
Moin Moin,

Aus gegebenem Anlass hab ich mal ne Frage, und hoffe, jamand kann mir hier weiterhelfen.

Hab mir vor nem Jahr einen zweiteiligen Floating-Anzug gekauft, Einteiler waren vergriffen.

Nach kurzer Zeit mußte ich feststellen, dass der Zweiteiler überhaupt gar nicht so schön warm hält, wie ein Overall.

Könnt Ihr mir sagen, wo ich einen Fleece- oder Thermooverall her bekomme, den ich unter den Floatinganzug ziehen kann? Es sei erwähnt, dass ich mit meinen gut 2 Metern wohl ne XXXL brauche.

Vielen Dank schon mal im Voraus.
 

The_Duke

Alles kann, nichts muss!
AW: Woher Fleece-Overall zum Drunterziehen???

Hi FreeLee #h

Guck dich mal in Army-Shops um. Da bekommst du auch die Innenfutter des Panzerkombis extra zu kaufen.
Kost nurn schmalen Taler, sind aber schön warm!
Guckst du mal bei ebay beim Verkäufer army-world....da hab ich schön öfters gekauft...ist gut sortiert!
 

havkat

Active Member
AW: Woher Fleece-Overall zum Drunterziehen???

Moin FreeLee!

Du willst es warm?


Wirklich warm? ;)



Findest du hier Klick unter Helly Hansen Workwear -> Fleece und Faserpelz.

Ich hab schon zwei davon aufgetragen und den Dritten in Arbeit.

Kenne nix Besseres. Sei es auf See unterm Overall oder in kalten Winternächten im Busch.
 

dirky39

Member
AW: Woher Fleece-Overall zum Drunterziehen???

Hi FreeLee, ich habe vor 4 Jahren meinen Fleece Overall von Marinepool gekauft. Das ist ein Super Teil, mollig Warm und sieht heute noch so aus wie neu. Damit frierst du bestimmt nicht mehr. Der Overall hat natürlich auch seinen Preis, er kostete damals 89,90Euro plus Porto. Ich habe den Kauf bis heute nicht bereut. Nicht nur für Norwegen sondern auch wenn ich im Herbst und Winter auf Hechte gehe leistet er mir sehr gute Dienste. Qualität hat eben seinen Preis. Gruß Dirk... :q #h :q
 

darth carper

Active Member
AW: Woher Fleece-Overall zum Drunterziehen???

Das Modell von Helly Hansen ist wirklich erstklassig.

Von Sensas gibt es auch so etwas.

Den Helly Hansen besitzt ein Freund und ich den von Sensas. Wenn es mal wirklich kalt ist, dann ziehe ich den unter meinen Flexothane Anzug. Damit friert man auf gar keinen Fall mehr.
 

FreeLee

(tief)seekrank
AW: Woher Fleece-Overall zum Drunterziehen???

@ havkat:

Firma dankt, das Teil sieht echt gut aus, und das gibt´s vor allem auch in "normalen" Größen . . .

Wird sofort geordert. #6
 
Oben