Wobbler Suspender ?

sascha34

New Member
Hi ich fange an Wobbler zu Basteln,so ich habe ein Suspender von 7cm gemacht, und sehe ich das richtig das er kommplett 21gr haben sollte. Kennt jemand eine gute seite wo das mit bebleien drin steht. ?
 

donak

Member
AW: Wobbler Suspender ?

@ Sachsa34: Wie kommst du auf 21g?

@ West1: Gut, da müsste man so´n Paar Minütchen lesen.;)
 

sascha34

New Member
AW: Wobbler Suspender ?

Hi Donak.

Ich habe mir mal welche im internet angeschaut in der größe und die habenso ca 21gr, ich denke mir mal das man es am besten lief im wasser anschauen kann, wenn man ihn versiegelt hat.
 

donak

Member
AW: Wobbler Suspender ?

@ west: Gebe dir natürlich uneingeschränkt Recht.:)

@ Sascha34: Du hast dir keinen Suspender gebaut, du hast dir bis jetzt lediglich einen Köder in 7cm Länge gebastelt. Man kann nicht pauschal sagen, wieviel Blei du einbringen musst.

Da jedes Material einen anderen Auftrieb hat. Gerade der Bau eines Suspenders ist eine aufwendigere Geschichte. Ich würde bevor ich mich an einem Suspender versuche, erstmal "normale" Wobbler, halt schwimmende und sinkende bauen, die auch laufen.

Wenn man dann weiss worauf man achten muss, kann man sich mal an einen Suspender wagen, aber direkt damit einzusteigen, glaube ich wird nichts.

Ich lege dir auch ans Herz dich mal durch den Link von west1 zu lesen.

Gruß
 

Deep Down

Well-Known Member
AW: Wobbler Suspender ?

Kann mich da nur anschliessen.

Bevor man einen Suspender beabsichtigt herstellt, erstmal ein paar Köder bauen. Dann bekommt man auch ein Gefühl wie die Balance nach dem Epoxieren aussieht. Man kann dann beim Bebleien schon entsprechend "vorsorgen"!
 
Oben