Wobbler Köder oder Deko

Brikz83

shot dropper
So da ich mich immer voller Begeisterung durch die Wobblertrööts Klicke. Wollte ich mal hören wie eure Meinung dazu ist. Ich hatte grade mit meinem Angelkollegen die Diskussion ob wobbler reine Köder sind oder Dekostück. Während ich meine (ca. 20) Wobbler alle reihum zum Fischen benutze, und auch schon einige in unseren Gewässern geparkt habe ist mein Kumpel da etwas anders gestrickt. Von seinen (gefühlten eine Millionen) Wobblern benutzt er nur einen Bruchteil wirklich zum angeln, der Rest ist in seinem Schrank im Keller fein säuberlich aufgereith und wird fleißig gepflegt. Wenn ich ihn nun mal Frage ob ich einen bestimmten ausleihen kann....kommt oft die Antwort "Mit dem wird nicht geangelt maaan", was ich ehrlich gesagt ziemlich dämlich finde. So stellen wir zwei extreme dar, zum einen ich der fast alles ins nasse ballert und mein Schmuckstück-pfleger. Dazwischen gibt es mit Sicherheit noch viele eigene Unterstufen. Ich werde demnächst mal Bilder von ein paar Wobblern einstellen die nicht geangelt werden dürfen #d.

Fände es sehr Spannend zu hören wie eure Meinung dazu ist und vorallem wie sehen die Wobbler aus die ihr nie ins Wasser flanken würdet ( am besten natürlich mit Foto).
 

david24

Member
AW: Wobbler Köder oder Deko

wenn hole ich mir wobbler nur zum fischen.. könnte mir es garnet leisten als schüler ne wobblersammlung aufzubauen..
 

zanderandi

am liebsten mit Gummi :)
AW: Wobbler Köder oder Deko

Hi.

Also Wobbler wurden zum Angeln und Fische fangen entwickelt und gebaut. Genau dafür kaufe ich sie mir auch.
Selbst als Deko nützen sie in einem Kellerschrank recht wenig.
Bei mir gibt es keine ungefischten Wobbler, wenn dann nur welche denen ich nicht vertraue:)
Einzige Ausanahme sind 4 "Oldtimer".

Allerdings kenne ich auch einen Kollegen bei dem Stella und Calcutta DC in der Vitrine stehen|rolleyes

Mfg
 
AW: Wobbler Köder oder Deko

Hi

das einzige was bei mir nicht gefischt wird,ist ein Geschenk von meinem Nachbar.

Ein Blinker mit der Aufschrift "Farmer's Daughter".Ich weiß aber nicht ob ich ihn in der Studentenbude oder zumindest ein Bild davon auf dem Rechner habe.Eventuelle jugendgefährdende Teile des Köders könnte ich ja zensieren,daran tät es nicht scheitern :m
 

erT

Punkroque Trattoria
AW: Wobbler Köder oder Deko

Mein Problem ist, dass ich vermutlich genetisch dazu veranlagt bin, schöne, teure, wertvolle und seltene Dinge zu zerstören, oder zumindest unauffindbar zu machen, solang sie sich irgendwo in meiner Reichweite befinden.

Zumindest annähernd so, läuft es beim Angeln. Hole häufiger lose Schnur, als Fische aus dem Wasser. Das wird nur noch von Salat getoppt, der ja aber quasi auch nur die Vorstufe einer losen Schnur bedeutet ;)

Grundsätzlich angle ich also schon mit all meinen Ködern. Bei einigen muss das Gewässer allerdings vorher gründlich mit heldenhaften Vorläufern abgesucht werden ;)
 

Brikz83

shot dropper
AW: Wobbler Köder oder Deko

na das klingt doch sehr sympatisch, natürlich geht mir schon manchmal der stift wenn ich meine 17 euro Illex wobbler in die nähe von angestorbenen Bäumen oder Seerosenfelder schleuder aber das Risiko muss man wohl eingehen. Wenn allerdings mal einer abreißt könnte ich schon :v
 

Bobster

Wiedergänger in Eigenzeit
AW: Wobbler Köder oder Deko

.....benutzt er nur einen Bruchteil wirklich zum angeln, der Rest ist in seinem Schrank im Keller fein säuberlich aufgereith und wird fleißig gepflegt. Wenn ich ihn nun mal Frage ob ich einen bestimmten ausleihen kann....kommt oft die Antwort "Mit dem wird nicht geangelt maaan", was ich ehrlich gesagt ziemlich dämlich finde.

Schrank ist guuut - ich habe mittlerweile 4 Ladenvitrinen voll :)
und ich fische auch nur einen Bruchteil---weil ich ganze Serien sammel |muahah:

..und ob Du das dämlich findest oder nicht ist mir
schnurz - piepe - egal :)

Deinen Freund finde ich auf jedenfall sympatisch :m

...jeder so wie er will |wavey:
 

Brikz83

shot dropper
AW: Wobbler Köder oder Deko

Das mit dem dämlich, war definitv nicht als Angriff zu verstehen #g

jeder wie ers mag (einige Teile sehen ja auch klasse aus und kosten ein Vermögen).
 

Bruzzlkracher

New Member
AW: Wobbler Köder oder Deko

Wobbler Köder oder Deko
für mich definitiv beides! #g

korrigiere: ich sammle auch, aber ich dekoriere nicht damit


korrigiere nochmal: es gibt nur einen in meiner Sammlung, der nicht gefischt werden darf - der Rest wurde zum irgendwann-mal-fischen gesammelt


Deinen Freund finde ich auf jedenfall sympatisch :m

...jeder so wie er will |wavey:

d´accord zu beidem! #h
 
Zuletzt bearbeitet:

Norge Fan

Active Member
AW: Wobbler Köder oder Deko

Bei manchen tu ich mich etwas schwer sie ins Wasser zu feuern ;),aber im Endeffekt passiert es dann doch irgendwann.
 

Besorger

Active Member
AW: Wobbler Köder oder Deko

also es gibt schon einge wobbler die viel zu schade sind zum angeln :D oder man kauft sie 2mal hehe :D
 
C

chxxstxxxx

Guest
AW: Wobbler Köder oder Deko

Teils-/Teils. Ich bestelle Wobbler grundsätzlich nur aus Japan/USA und von neuen Wobblern die ich noch nicht kenne, bestelle ich meistens drei Stück. Wenn sie nichts für mich sind (laufen bei starker Strömung nicht, zu dick, zu dünn, ..), dann hänge ich sie in meiner Angelgarage an die Wand zu den anderen.
Bei Wobblern die ich ständig fische, bestelle ich bei "Nachbestellungen" (also bevor mein Vorrat an diesen Wobblern zur Neige geht) gleich 10 oder 20 und die kommen dann auch zur Aufbewahrung an die Wand. Wobbler als reine Deko zu bestellen tu ich allerdings nicht.
 

Gemini

no more mr. duck pond
AW: Wobbler Köder oder Deko

Wieviele fischst du denn ständig? Macht ja irgendwo Sinn sich einzudecken wenn man nur in Übersee bestellt, aber 10-20 ist schon heftig, oder?

Und mach mal bitte ein Bild von deiner Wobbler-Wand, muss ja ungefähr so aussehen wie im Anhang :)

Zum Thema, ich habe hier traurigerweise die gleiche Vitrine wie Jose.... Und lege auch immer schön nach #q
 

Anhänge

  • basspro_detroit.jpg
    basspro_detroit.jpg
    39,7 KB · Aufrufe: 86
Oben