wo vom strand auf dorsch und co

acidflash

Member
ich plane einen wochenendtrip mit meiner freundin und wohnmobil an die küste,und zwar vom 19.-21.8.
ich wollte ihr mal zeigen wie man angelt(hat sie noch nie),mein plan ist mit blinker und snaps vom ufer aus auf dorsch etc.und zwar mehr so in den abendstunden ab ca 19 uhr!
es soll entweder richtung kiel/laboe gehen,oder in den bereich fehmarn,helitown.

also wer kann mir tips geben,wo wir am strand unsere ruten auswerfen können,es sollte eher leicht zugänglich sein,und wir haben keine wathosen oder ähnliches!also sollte es auch schnell auf tiefe gehen oder?

eine wegbeschreibung wäre auch nich so schlecht!
und vielleicht auch tips welche farben im moment eher besser sind!
danke schon mal im vorraus!
 

Wulli

Papi2001
AW: wo vom strand auf dorsch und co

Moin,

wie Du Dir anhand der vielen Antworten vorstellen kannst, hast Du nicht gerade die beste Brandungszeit erwischt.

Ich würde an Deiner Stelle abends auf eine Seebrücke gehen, nimm Dir Ohrenschützer für die vielen Sprüche der Turis mit! Du mußt so weit wie möglich raus, das Wasser ist in der Brandung zu warm. Nimm eine Grundangel mit Wurm. Die andere Rute ist - so mache ich es immer - eine sehr leichte Rute mit 30-50gr Wurfgewicht und eine 12er Fireline. Daran mache ich einen 30- 35 er Wobbler, Pilker, Binker etc. und dann gib Ihm! Immer weit raus und dann langsam über Grund "zupfen". Gute Farben waren immer Grün-Weiß und schwarz bzw. schwarz-rot. Versuch es auf diese Weise. Das ist das einzige, was ich Dir raten kann. Aufgrund der Hängergefahr war ich immer auf der Seebrücke in ... (PN). Dort hat man jedenfalls keine Hänger. Allerdings war ich das letzte mal im April dort. habe aber sehr gut mit dieser Methode gefangen.

Ansonsten bleiben Dir ja noch die Vielzahl an Kutter, die überall an der Ostseeküste zu finden sind.

Wenn Du Fragen hast, schick einfach ne PN

Gruß

Wulli
 

Katze_01

Alaskan Bull Worm
AW: wo vom strand auf dorsch und co

Wulli,


du hast doch nich etwa vor unsere Geheimstelle zu verraten.:q
 

Wulli

Papi2001
AW: wo vom strand auf dorsch und co

Katze_01 schrieb:
Wulli,


du hast doch nich etwa vor unsere Geheimstelle zu verraten.:q

....bist Du des Wahnsinns besudelt?????????? Nie würde ich diese Stelle Preis geben!!!#d :) |supergri :q

Wann wollen wir denn mal wieder los, irgendwie juckt`s ja unheimlich!

Wulli
 

acidflash

Member
AW: wo vom strand auf dorsch und co

also isses eher schlechter?shite!!

es muß doch ein paar stellen geben wo es nur mit kunstköder geht!
 
AW: wo vom strand auf dorsch und co

Wulli schrieb:
Moin,

wie Du Dir anhand der vielen Antworten vorstellen kannst, hast Du nicht gerade die beste Brandungszeit erwischt.

Ich würde an Deiner Stelle abends auf eine Seebrücke gehen, nimm Dir Ohrenschützer für die vielen Sprüche der Turis mit!
Wulli
Oder n Walkman:m

War die letzen Male nich soo doll, wo ich los war.
 

acidflash

Member
AW: wo vom strand auf dorsch und co

ich brauch doch nur tips damit ich vor meiner freundin nich ganz doof dastehe jungs,das ist hier quasi n notfall!

also sos!!!!!!!

hilfe für einen boardie!
 

Rumpelrudi

Qui vivra, verra
AW: wo vom strand auf dorsch und co

Stell Dich auf die linke Puttgardener Mole, lege die Rute mit Wattwurm aus, hänge Dir ein Pappschild mit der Aufschrift "Nein!!" auf den Rücken, nehme Deine Feundin in den Arm und fange Plattfische oder Aale.
 

Broesel

Bellyzicke
AW: wo vom strand auf dorsch und co

Rumpelrudi schrieb:
Stell Dich auf die linke Puttgardener Mole,
Nene..das war mal..auch wenn viele es immer noch nicht wahr haben wollen. Da steht folgendes Schild...was einem unmißverständlich zeigt, dass das Angeln auch von der linken Mole verboten ist...ich hatte mal ein nettes Telefonat mit Scandlines.. :(
 

T.T

Member
AW: wo vom strand auf dorsch und co

Ich komme fast aus der Ecke, wo du mit deiner Frau hin willst.
Ich kann Dir davon nur abraten.
Verschieb das Ganze einfach um einen Monat, oder fahr jetzt mit einem Kutter raus.
Ein guter Kutter liegt z. B. in Möltenort/Heikendorf, also da wo Du auch hin willst.

Man angelt ja um Spaß/Ruhe/Freude zu haben, und nicht um Leute die Meeresfische fast alle nur aus Dosen kennen, immer die selben Fragen zu beantworten, oder als Fotomotiv zu dienen. Es nervt echt!
 

acidflash

Member
AW: wo vom strand auf dorsch und co

sehe schon,besser ist es an irgendeinen stein oder sandstrand auszuweichen!
also wie es aussieht gehts auch eher nach fehmarn rüber!
allein schon wegen der umgebung,es gibt ja nicht nur angeln!

was haltete ihr von westermarkelsdorf???oder doch besser woanders hin!
 

Rumpelrudi

Qui vivra, verra
AW: wo vom strand auf dorsch und co

@Broesel
Wußte ich auch noch nicht. Danke für die Info.
Liegt wahrscheinlich daran, dass ich nur im Ausnahmefall auf Molen gehe.

@acidflash
Westermarkelsdorf ist eine gute Dorschstelle ab Ende September. Mit dem bequemen Erreichen ist das so eine Sache|kopfkrat. Wenn Dir über 2km Fußmarsch nichts ausmachen ?
Wir wollen Dich wirklich nicht auf den Arm nehmen. Die maßigen Dorsche sind weiter draußen anzutreffen. Plattfisch und Aal ist das einzigste Angebot, was wir machen können.
Bei der zu erwartenden Windrichtung würde ich nach Heidkate bei Schönberg oder Friederikenhof, zwischen Weißenhaus und Hohwacht, fahren. Die Platten sind dort ganz ordentlich und wenn Du Glück hast, kommt auch eine vereinzelte Mefo dicht ans Ufer.
Ansonsten bleiben Dir halt nur die Seebrücken *graus*mit Pizza-Service.
Gemütlich ist es auch auf der Großenbrode-Kai Mole auf Aal zu gehen.
Goldenstedt hat aber auch einen romantischen Heidesee. War letztes Jahr um Pfingsten dort.
 

acidflash

Member
AW: wo vom strand auf dorsch und co

Rumpelrudi schrieb:
@Broesel
Wußte ich auch noch nicht. Danke für die Info.
Liegt wahrscheinlich daran, dass ich nur im Ausnahmefall auf Molen gehe.

@acidflash
Westermarkelsdorf ist eine gute Dorschstelle ab Ende September. Mit dem bequemen Erreichen ist das so eine Sache|kopfkrat. Wenn Dir über 2km Fußmarsch nichts ausmachen ?
Wir wollen Dich wirklich nicht auf den Arm nehmen. Die maßigen Dorsche sind weiter draußen anzutreffen. Plattfisch und Aal ist das einzigste Angebot, was wir machen können.
Bei der zu erwartenden Windrichtung würde ich nach Heidkate bei Schönberg oder Friederikenhof, zwischen Weißenhaus und Hohwacht, fahren. Die Platten sind dort ganz ordentlich und wenn Du Glück hast, kommt auch eine vereinzelte Mefo dicht ans Ufer.
Ansonsten bleiben Dir halt nur die Seebrücken *graus*mit Pizza-Service.
Gemütlich ist es auch auf der Großenbrode-Kai Mole auf Aal zu gehen.
Goldenstedt hat aber auch einen romantischen Heidesee. War letztes Jahr um Pfingsten dort.
da bin ich ja auch oft angeln,die 400m kann ich wohl laufen! :q :q

was heißt für dich weit draußen?mit meinem geschirr und snaps sind so ca 100m kein problem,gibt es bei heidkate auch dorsch in wurfweite?

auf den seebrücken werden wohl die touris patrouille gehen oder?aber dorsch sollte von da doch möglich sein,nach euren aussagen??

so langsam überleg ich auch ob ich nicht 20 würmer kaufen soll,für ne 2 stündige sitzung mit einer rute reicht das doch wohl aus!
 

hd-treiber

Member
AW: wo vom strand auf dorsch und co

Dorsche mögen kein warmes Wasser, das als Hinweis für die derzeitige Fängigkeit direkt vom Land aus. D.h. auf Dorsch müsstest Du schon weiter raus kommen wie oben von den Vorpostern beschrieben (Brücke, Boot...) Ansonsten warte auf den Herbst oder nimm "Vorlieb" mit anderen Fischarten....:q
 

bodenseepeter

der See ruft - komme!!!
AW: wo vom strand auf dorsch und co

Netter Versuch von ScandLines, die Kollegen davon abzuhalten, die Dehnungsfugen mit Rutenständern zu spickern, aber wer verlegt denn in den Fugen Hochspannungsleitungen?
 

degl

Well-Known Member
AW: wo vom strand auf dorsch und co

@acidflash,


hi,konnte vor ca.2wochen auf der seebrücke beobachten,wie an der spitze schöne dorsche,aale und plattfische gefangen wurden.
war so gegen 20:00 da,eigentlich aus neugrie,weil ich dort angler sah.
wie es am abend weiterging kann ich nicht berichten(family hat gedrängelt)

also ran ans wasser

gruß degl
 

acidflash

Member
AW: wo vom strand auf dorsch und co

degl schrieb:
@acidflash,


hi,konnte vor ca.2wochen auf der seebrücke beobachten,wie an der spitze schöne dorsche,aale und plattfische gefangen wurden.
war so gegen 20:00 da,eigentlich aus neugrie,weil ich dort angler sah.
wie es am abend weiterging kann ich nicht berichten(family hat gedrängelt)

also ran ans wasser

gruß degl
welche seebrücke denn?

also wir fahren jetzt entgültig fehmarn an,und schauen was da so los ist!
also tips bezüglich angelplätzen bitte auf fehmarn beschränken! |wavey:
 

degl

Well-Known Member
AW: wo vom strand auf dorsch und co

oh sorry,


meinte die seebrücke in grömitz,liegt auf dem weg nach fehmarn.
wenn da nichts geht ist allemal einen versuch wert|wavey:

gruß degl
 

Rumpelrudi

Qui vivra, verra
AW: wo vom strand auf dorsch und co

Also Fehmarn.
Für harte Jungs:
Freitag, Samstag bei Sonnenschein und Westwind fährst Du an den Strand von Bojendorf, mehr in Richtung Wallnau. Vor dem FKK-Strand:)
Für Warmduscher:
Marienleuchte oder Klausdorf (dort triffst Du @Wahoo)
Sonntag bei Regen und Nordwind gehts nach Altenteil.
Gemütlich ist es dann um Staberhuk.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben