wo gekomme ich die edelstahldraht her?

ich will mir so ein system basteln, aber ich weiss nicht wo ich stabilen edelstahl draht her bekomme in 1mm stärke. ich habe schon bei googel gesucht und nichts, dann habe ich mir eine fahradspeiche angesehen ,zu dick.

wo finde ich sowas!!
 

Fangnix

Member
AW: wo gekomme ich die edelstahldraht her?

Frag mal bei einem Zahntechniker. Kostet aber was. So um die 13€ für den günstigsten Draht musst du schon rechnen. Sind dann glaube ich so 5m. Der ist aber so zäh, dass der ohne Spezialzangen kaum zu biegen ist.
 

arno

Active Member
AW: wo gekomme ich die edelstahldraht her?

Moin!
Geh in die nächste Schlosserei und frag dort mal nach!
Da bekommst Du es warscheinlich billiger!
Sei net und höflich dann bekommst Du es eventuell umsonst!
 
H

Hardi

Guest
AW: wo gekomme ich die edelstahldraht her?

Schlosserei ist gut oder Eisenwahrenfachhandel. Schweißdraht - Edelstahl ist in diversen Stärken zu beziehen. Brauchst aber eine wirklich starke/gute Zange um mit diesem Draht zu arbeiten.

Gruß Thomas
 

Knurrhahn

Werbekunde
AW: wo gekomme ich die edelstahldraht her?

Hi milkmytesticles
Ich bekomme mein Draht immer aus einer Mechanischen-Werkstatt.
Am besten wenn du dir zum biegen ein kleine Vorrichtung bastelst.

@Fangnix
Wen behandelt der Zahnarzt Pferde. |kopfkrat :q :) :q :)
Gruss Knurri
 

Christopher Lee

New Member
AW: wo gekomme ich die edelstahldraht her?

Ich bin ein Zahntechniker Lehrling.
0,9 oder 1mm ist leicht zu finden, sie werden meistens verwendet fuer Klammern auf Teilprothesen.
10m guter Draht kostet so um dei 15,-
Wenn du etwas Kompliziertes biegen willst, so wie kleine Haken oder Federn, brauchst du eine Spezielle Zange.
Sonst kanst du das auch mit einer Normalen Machen.
Und der Draht federt auch.
 

Knurrhahn

Werbekunde
AW: wo gekomme ich die edelstahldraht her?

@Christopher Lee
Hätte ich nicht gedacht, dass ihr solch dicke Drähte verarbeitet.
Da seit ihr ja halbe Schlosser. #6
Gruss Knurri!
 

Fangnix

Member
AW: wo gekomme ich die edelstahldraht her?

Du glaubs nicht, was einige Leute so im Mund haben:q (Ich kenn mich da auch ein wenig aus, hatte Praktikum beim Zahntechniker)
 

arno

Active Member
AW: wo gekomme ich die edelstahldraht her?

Genau, denkt nur mal an den Beißer bei James Bond! :q
 

nikmark

Denunziant
AW: wo gekomme ich die edelstahldraht her?

Schreib mir mal 'ne PN ;)

Nikmark
 

Heilbutt

Endlich : Die Ehe für Aale
AW: wo gekomme ich die edelstahldraht her?

Schlosserei ist die Lösung.

Da gibt den Draht auf riesen Spulen (meist Ø0,8 oder 1,0) als
Mig-Schweißdraht, und kostet bei Sympathie höchstens ne Halbe
Bier pro Meter.#6
 

nikmark

Denunziant
AW: wo gekomme ich die edelstahldraht her?

Heilbutt schrieb:
Schlosserei ist die Lösung.

Da gibt den Draht auf riesen Spulen (meist Ø0,8 oder 1,0) als
Mig-Schweißdraht, und kostet bei Sympathie höchstens ne Halbe
Bier pro Meter.#6

Der Draht dort ist aber fast immer weich und er suchte doch "stabilen" .

Nikmark
 

DinkDiver

Allroundcrak
AW: wo gekomme ich die edelstahldraht her?

Schau doch mal in einem Modellbau geschäft vorbei. Da hab ich meinen rostfreien Draht her.
Gruß MAt
 
AW: wo gekomme ich die edelstahldraht her?

Wenn Du steiferen Draht brauchst, fragst Du nach WIG Schweißstäben, sind meist rund einen Meter lang - aber eher selten in dieser dünnen Ausführung, ansonsten fragst Du nach MAG Draht von der Rolle, den haben die Schlossereien oft in 0,8 mm, 1mm und 1,2 mm da und der ist, wie Nickmark schon schrieb, etwas flexibler.

Die Lösung über Schlosserei ist aber der Sonderbeschaffung über Fachhandel etc. vorzuziehen, denn da wirste wahrscheinlich richtig zur Ader gelassen, Schweissdraht ist eher ein Verbrauchsartikel in Schlossereien und daher bestimmt günstiger zu kriegen.
 
Zuletzt bearbeitet:

arno

Active Member
AW: wo gekomme ich die edelstahldraht her?

Aali-Barba schrieb:
Wenn Du steiferen Draht brauchst, fragst Du nach WIG Schweißstäben, sind meist rund einen Meter lang - aber eher selten in dieser dünnen Ausführung, ansonsten fragst Du nach MAG Draht von der Rolle, den haben die Schlossereien oft in 0,8 mm, 1mm und 1,2 mm da und der ist, wie Nickmark schon schrieb, etwas flexibler.

Die Lösung über Schlosserei ist aber der Sonderbeschaffung über Fachhandel etc. vorzuziehen, denn da wirste wahrscheinlich richtig zur Ader gelassen, Schweissdraht ist eher ein Verbrauchsartikel in Schlossereien und daher bestimmt günstiger zu kriegen.
Und erfüllt Angeltechnisch alle Aufgaben sehr gut!
 

honeybee

No Road? No Problem!
AW: wo gekomme ich die edelstahldraht her?

Falls Du einen Schweißbetrieb bei Dir hast.......würde ich Dir empfehlen dort hin zu gehen. Die haben meist alle gängigen größen auf Lager, wobei ich sage, das ein V2A Draht völlig ausreicht.

Und da Du ja wahrscheinlich nicht gleich ein KG davon brauchst so wie wir, wirds wohl bei einem Betrag für die Kaffee Kasse bleiben.
 

Rumpelrudi

Qui vivra, verra
AW: wo gekomme ich die edelstahldraht her?

@ arno
Genau, ich baue meine Seitenarme für die Meeresangelei auch aus WIG- Draht.
@ all
Meterstangen in 0,6 - 0,8 - 1,0 in jedem größeren Baumarkt oder Schweißerei.
Scharfe Kanten kannst Du aber nur mit dem Hammer und Schraubstock herstellen. Ansonsten reicht eine Kombizange.
 

arno

Active Member
AW: wo gekomme ich die edelstahldraht her?

Rumpelrudi schrieb:
@ arno
Scharfe Kanten kannst Du aber nur mit dem Hammer und Schraubstock herstellen. Ansonsten reicht eine Kombizange.
Für die Kanten würde ich aber noch zwei kaltgezogene Winkelprofile als Backen verwenden!

Wenn wir hier schon ins Deteil gehen! :m
 

golf

New Member
AW: wo gekomme ich die edelstahldraht her?

Hi also ich benutze zum anfertigen von spinnern,und systemen einen edelstahldraht der ist im fahrradgeschäft zu bekommen 2,20meter lang und nennt sich // schaltzug starr für sachs & shimano (posytron & hurret)schaltungen// .1,29 euro was besseres hab ich noch nie gefunden(und ich hab schon einiges getestet) das ist Oberedel GRUß ANDY
 
Oben