Wirklich gute Chinawobbler für wenig Geld ?

Dieses Thema im Forum "Günstig kaufen! & Tipps!" wurde erstellt von Blackstar89, 12. Februar 2014.

  1. Blackstar89

    Blackstar89 Member

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Vor kurzem habe ich mir in China mal ein paar Wobbler zum testen bestellt. Es waren 2 teilige Wobbler. Die Wobbler haben ca 2,5€uro das Stück gekostet.

    Als ich sie denn endlich ankamen war ich echt überarscht von der Quallität des wobblers. Er kann locker mit teuren Wobblern von Rapala oder SavageGear mithalten. Die Drillinge sind auch von VMC.... Leider habe ich diese Wobbler aber nicht mehr auf der Seite gefunden wo ich sie bestellt hatte. Allerdings habe ich die Wobbler noch auf einer anderen Seite gefunden, leider deutlich teurer für über 7 Euro. Hier mal der Link http://www.aliexpress.com/store/pro...OW-120MM-23G-FLOATING-1/605672_892300772.html


    Ich habe mich auf der Seite dann nochmal umgesehen und habe noch mehr sehr schöne Wobbler gefunden.

    http://www.aliexpress.com/item/Only...e-crank-65mm-16g-dive-2-5-3-2m/930497208.html

    http://www.aliexpress.com/item/New-...reflection-Aluminum-finish-and/753892884.html

    http://www.aliexpress.com/item/1pc-...fishing-bait-fishing-hard-bait/673474156.html

    Ich würde diese gerne auch mal zum testen bestellen, leider geht dies aber nur per Kreditkarte und ich habe keine.

    Jetzt wollte ich euch mal fragen, was haltet ihr eigendlich von diesen Chinawobblern, habt ihr selbst schon gute oder schlechte erfahrungen gemacht ? Ich selbst habe mal bei ebay China wobbler gekauft, die waren absoluter Schrott. Aber bei diesen hier denke ich eher, dass es sich um bessere Wobbler handeln müsste. Laut den Bewertungen können die Wobbler ja nicht so schlecht sein. Ich würde echt gerne welche zum testen bestellen, aber leider geht das nicht ohne Kreditkarte...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2014
  2. Zanderschreck71

    Zanderschreck71 New Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wircklich gute Chinawobbler für wenig Geld ?

    Hallo,

    also die fehlende Kreditkarte ist ja keine Hürde.


    Virtuelle Kreditkarte auf Prepaidbasis ---> www.mpass.de
     
  3. Blackstar89

    Blackstar89 Member

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Wircklich gute Chinawobbler für wenig Geld ?

    Das mit mpass kenne ich nicht. Habe jetzt auch keine Lust mich da anzumelden. Anschauen werde ich es mir trotzdem Danke !

    Naja ich habe mir jetzt schon eine Kreditkarte besorgt, aber Prepaid von der Sparkasse, wollte ich eigendlich sowieso schon immer haben, kostet ca 20 euro im Jahr.


    Ok nun gut in den nächsten tagen werde ich denn diese Wobbler bestellen, kann aber nen Monat dauern bis die ankommen. Ich werde mich dann zu Wort melden. Die Wobller die ich schon besitze(oben Link dazu) heißen übrigens Hurricane und sind von Top Fishing.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2014
  4. Keine_Ahnung

    Keine_Ahnung Active Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wircklich gute Chinawobbler für wenig Geld ?

    Naja, 20€ im Jahr ist schon happig für ne Prepaid. Zudem noch Gebühren für Zahlung in Fremdwährung und ggf. Auslandseinsatz.

    Wer für online Einkäuse eine Prepaid Karte sucht, sollte sich mal die Kallixa anschauen, einmalig 10€ und keine Gebühren für Fremdwährung.
     
  5. BronkoderBär

    BronkoderBär Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostbayern
    AW: Wircklich gute Chinawobbler für wenig Geld ?

    Es gibt auch eine ohne jeglicher, regelmäßiger Zahlung.
    Nur Devisengebühren.

    DB-Cash oder so heisst die.
     
  6. Keine_Ahnung

    Keine_Ahnung Active Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wircklich gute Chinawobbler für wenig Geld ?

    Kallixa ist doch ohne regelmäßige Zahlung und vor allem eben ohne Devisengebühren.
     
  7. Blackstar89

    Blackstar89 Member

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Wircklich gute Chinawobbler für wenig Geld ?

    Eigendlich sollte das Thema über ChinaWobbler sein und nicht über Kreditkarten :D #h
     
  8. Blackstar89

    Blackstar89 Member

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Wircklich gute Chinawobbler für wenig Geld ?

    Hy,

    mittlerweile ist der erste Wobbler bei mir eingetroffen. Es ist dieser http://www.aliexpress.com/item/New-...reflection-Aluminum-finish-and/753892884.html


    Der Wobbler ist wirklich gut verarbeitet, besser als mancher Markenwobbler den man hier für über 10euro kaufen kann.

    Die Haken sind sehr sehr scharf und auch sehr stabil.

    Der Wobbler ist doch Relativ groß, gößer als ich mir vorgestellt habe. Er ist etwa so groß wie ein 19cm Savagear Herring. Die Haken sind mindestens gleichwertig mit denen von Savagear, jedoch dicker bzw stabiler.

    Für gerade mal 3 Euro incl Versand ist das wirklich ein sehr guter Wobbler.


    Zum lauf kann ich noch nichts sagen, werde ich aber gleich mal testen.


    Edit, noch was.

    Die Firma heißt YD-Zori und kommt aus Japen, Tokio.

    Hier ein Video welches ich gefunden habe https://www.youtube.com/watch?v=XWlc0Cow0aU Ich verstehe leider nur nichts :D

    Hier noch ein anderer Wobbler der Firma, nicht gerade günstig... http://www.powerboats.lv/en/info/yd-zori-hidro-magnum-sinking.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2014
  9. W-Lahn

    W-Lahn Active Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Frankfurt am Main
    AW: Wircklich gute Chinawobbler für wenig Geld ?

    Ich glaube das sind gefakte Yo-Zuri Wobbler..
     
  10. Blackstar89

    Blackstar89 Member

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Wircklich gute Chinawobbler für wenig Geld ?

    Also ich komme gerade vom testen.

    Das die gefakt sind kann ich mir überhaupt nicht vorstellen, dazu ist die Quallität einfach viel zu gut. Ist die Firma denn bekannt, ich kenne diese garnicht.?



    Der Wobbler läuft sehr gut! Er ist schimmend, wenn er unten im Wasser ist steigt er ganz langsam auf.


    Die Materialien die bei dem Wobbler verwendet wurden sind viel hochwertiger als bei manchen Wobbler den man hier im Laden kaufen kann. Es ist einfach nicht dieses billige Plastik wie bei andern Wobblern, der untere teil des wobblers ist ja durchsichtig, er sieht innen auch sehr gut verbeitet aus und ist duch ein kleines blei im inneren auch perfekt ausbalanciert.

    Ich hätte nicht gedacht das man für solch einen Preis einen so guten Wobbler bekommen, kann.

    Jetzt warte ich einfach mal auf die anderen Wobbler die ich bestellt habe und bestellt in der Zeit noch mehrere von diesen. :)
     
  11. W-Lahn

    W-Lahn Active Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Frankfurt am Main
    AW: Wircklich gute Chinawobbler für wenig Geld ?

    Yo-Zuri ist eine bekannte Wobblermarke aus Japan. YD-Zori klingt nach einer bewusst irreführenden Nachahmung des Markennamens Yo-Zuri
     
  12. Blackstar89

    Blackstar89 Member

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Wircklich gute Chinawobbler für wenig Geld ?

    Also ich habe gelesen, die YD-Zori sollen originale YO-Zuri Wobbler sein, aber minimale Druckfehler haben...

    Jedenfalls wenn die gefakt sein sollen können sie nicht schlechter als das Original sein, vom Materiel her. Laufen tun sie ja auch super. Verarbeitung ist Top und lakiert sind sie auch gut .
     
  13. W-Lahn

    W-Lahn Active Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Frankfurt am Main
    AW: Wircklich gute Chinawobbler für wenig Geld ?

    Minimale Druckfehler? Kann mir nicht vorstellen dass Yo-Zuri sein eigenes Label falsch schreibt und versehentlich ein anderes Logo verwendet |rolleyes
     
  14. Blackstar89

    Blackstar89 Member

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Wircklich gute Chinawobbler für wenig Geld ?

    Naja ist auch egal.


    Hauptsache der Wobbler läuft. Und für das Geld bekommt man hier keinen besseren von der Qullität her im Laden
     
  15. Moe

    Moe Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rheine
    AW: Wircklich gute Chinawobbler für wenig Geld ?

    Mal abgesehen von Patentrechten und derartigen Streitereien (Nachbau etc.) find ichs garnicht mal so schlecht, dass diese Wobbler auf den europäischen Markt kommen.
    Die Preise für Kunstköder steigen wie ich finde rasant, Markenwobbler bewegen sich da meiner Meinung nach im unverschämten Bereich, den man glaube ich nur noch ganz schwer mit den Herstellungskosten rechtfertigen kann.
    Vielleicht überdenken die Hersteller/Händler hier mal ihre Preise. :vik:
     
  16. Blackstar89

    Blackstar89 Member

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Wircklich gute Chinawobbler für wenig Geld ?

    Hy,

    heute habe ich nochmals Wobbler bekommen. Dieses mal gleich ein Set mit 5 Wobblern für nichteinmal 11 Euro.

    Ich ich muss sagen, geil! Für die Quallität muss man in Deutschland mindestens das 4-5 fache zahlen.

    Die Wobbler sind sehr sehr gut verarbeitet, haben scharfe Haken und gute Ringe. Im inneren ist so wie es sich anhört seine große Kugel die ordentlich radau macht.

    Ich werde mir von diesen Wobblern gleich nocheinmal 10 Stück bestellen.

    Hier habe ich mal ein paar Bildr für euch gemacht, seht selbst.


    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  17. Joline

    Joline New Member

    Registriert seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wircklich gute Chinawobbler für wenig Geld ?

    an Blackstar 89

    Probiere die Wobbler erst mal im Wasser da weiß Du was diese taugen.
    Ich war damit in Schweden (schleppen ging gar nicht ) und meine liegen jetzt alle in der untersten Schublade zu Hause.
    Das sagt Dir hoffentlich einiges.
    Viel Spaß damit.
    Gruß J.A.
     
  18. Blackstar89

    Blackstar89 Member

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Wircklich gute Chinawobbler für wenig Geld ?

    habe sie schon getestet, hatte ich vergessen zu schreiben, laufen Super.
     
  19. steffen287

    steffen287 Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    AW: Wircklich gute Chinawobbler für wenig Geld ?

    Es gibt auch einfach wobbler die nunmal nicht zum Schleppen gedacht sind unabhängig vom Preis!

    Ich werde mir wie im anderen thema schon geschrieben ein ganzes Set 38tlg von diesen billig wobblern holen bei nicht mal 1 euro pro wobbler kann man nix verkehrt machen!
     
  20. Slick

    Slick Active Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    2.232
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Main-Tauber-Kreis
    AW: Wircklich gute Chinawobbler für wenig Geld ?

    Hi Blackstar,

    hast du mal ein Link zu den Wobblern mit PayPal Zahlweise?

    Sehen ja schon mal richtig gut aus.


    Danke und Grüße
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden