Wie und mit was manche Angeln?

Ossipeter

Active Member

Fairlay

Member
AW: Wie und mit was manche Angeln?

Mensch Peter,

jetzt musste ich schon zweimal hingucken um das zu verstehen. Liegt vielleicht auch an der Uhrzeit;)
Ist echt nen Knaller, wat der Kerl so schreibt #q Ich frag mich nur, was ein Naturköter ist :q :q
 

Andreas 25

Active Member
AW: Wie und mit was manche Angeln?

Was heist denn eigentlich:

"Rute muss leider auf Grund von Familienzuwachs verkauft werden."

Hat er sonst kein Bett für sein Baby frei. :) Oder wie?

Gruß Andreas!!! |wavey:
 

jkr

Member
AW: Wie und mit was manche Angeln?

Hi
was beschwert ihr euch denn. Gut der Typ hat wohl vom Angeln keine Ahnung und mit der Rechtschreibung hat er es auch nicht so aber ne prion inliner fuer momentan 10,50 ist doch ein super Preis.
mfg
Jan
 
G

Gelöschtes Mitglied 2711

Guest
AW: Wie und mit was manche Angeln?

Seh ich auch so ... wenn ich auf Penn Inliner stehen tät, könnt ich glatt mitbieten ;)

@jkr - die MX passt da nur drauf, wenn Du den Rollenhalter etwas modifizierst.
 

jkr

Member
AW: Wie und mit was manche Angeln?

@jetblack
die MX wollte ich eigentlich auf meine Daiwa Inliner 30B flanschen.
PS: super Teil die MX kanns gar nicht erwarten die Norge zu testen.
mfg
Jan
 
G

Gelöschtes Mitglied 2711

Guest
AW: Wie und mit was manche Angeln?

Wow - da können wir ja bald den Daiwa Inliner Club BW gründen ... ;)

Viel Spass mit der Kombo ab kommender Woche.

Jetblack
 

jkr

Member
AW: Wie und mit was manche Angeln?

@jetblack
Das ist leider meine einzige Daiwa sonst stehe ich ja auf Shimano. Aber nun habe ich genug zeit mal Vergleiche an zu stellen.
mfg
Jan
 

jkr

Member
AW: Wie und mit was manche Angeln?

@marca
ganz einfach du nimmst einen Dackel kurzhaar oder langhaar je nach Gewaesser und steckst einen 30/0 Haken durch.
war nur spass
mfg
Jan
 
AW: Wie und mit was manche Angeln?

Ich würde vom Kauf abraten, sofern er die Rute genauso gut behandelt hat wie seinen Duden :q


Naturköter sind doch in Australien weit verbreitet. man nennt sie dort glaube ich Dingo, sie stammen vom Dinghi ab, können also allesamt gut schwimmen und sind daher als Köter sehr gut geeignet.

Für den Rückweg nach dem harten Angeltag hat die Rute ja sogar ein Rückrad mit dabei, leider ist kein Bild in der Auktion. :q

Das spart Treibstoff und Parkplatzsuche. #6

Was die hier gebrachten Zweifel über den Familiennachwuchs und die Lagerung der Rute angeht, die auf den ersten Blick nicht logisch erscheint. Der gute Mann meint mit Familiennachwuchs sicher ne Kiste Bier und ein Breitbild TV Gerät mit fest eingestelltem Bärbel Schäfer Kanal. Und genau an der Wand hat eben früher die Rute gestanden. :q
 

jkr

Member
AW: Wie und mit was manche Angeln?

Habt ihr egentlich schon mal geschaut was der sonst noch ueber ebay vertickert ? scheint mir eher ein verkappter Haendler zu sein.
mfg
Jan
 
AW: Wie und mit was manche Angeln?

marca schrieb:
Man kann ja halt auch auf Kunstköter umstellen.
Hier mal ein Foto:

Die haben eine coole Aktion und wirken fast wie Naturköter am Drakovich System, bei dem man 8 Drillinge am Elektrohalsband durchs linke Nasenloch zieht und dann Elektroschocks gibt, um den Köter zu beschleunigen. :q
 

Karstein

Uuuund tschüss.
AW: Wie und mit was manche Angeln?

@ marca: gibt´s anstelle des Modells "Wackeldackel" auch ´ne "Wackeldogge"? Ich meine, kleine Köder, kleine Fische - große Köder...

Und zwei Knicklichter in den Augen sollten schon sein für Tiefen über 60 Meter!
 

marca

Oecher Jong
AW: Wie und mit was manche Angeln?

Keine Ahnung.
Ich kenne den Spruch nur von meinem Gerätehändler:keine Angst vor großen Ködern.
Wohl deshalb, weil er dran am meisten verdient!!
Aber auf welche Hutablage passt schon eine ausgewachsene Dogge??!!
 
Oben