Wie lange halten sich Boilies

Ralufragnar

Member
Kann mir jemand sagen ob sich Boilies sagen wir der Firma Nash die ja ein MHD auf der Verpackung haben über dieses hinaus halten ? Woran erkennt man einen schlechten Boilie ?
Ich habe die Bolies im Keller gelagert und Sie selbst probiert und gekaut und konnte keinen schlechten Nachgeschmack feststellen weder nach ranzigem Fett oder muffigem Geschmack. Kann ich die fürs Angeln noch brauchen oder lieber wegen Fischöl und Fischmehl entsorgen ? Danke für eure Antworten
 

Hecht100+

Moderator
Teammitglied
Wie du schon geschrieben hast, MHD heißt doch nicht danach nicht mehr zu benutzen. Wenn da sich kein Schimmel oder seltsame Ablagerungen drauf gebildet haben nutze ich sie auch weiter. Wenn sie natuerlich so hart geworden sind das sie beim Bohren oder Durchstehen zerbrechen, solltest du es dir überlegen.
 

Andal

Teilzeitketzer
Wenn nix ranz und mufft - ab dafür bei die Fische.

Der älteste Boilie, den ich benutzt habe, ich bin sehr neugierig, war etwas 10 Jahre alt und der hat auch seinen Fisch gefangen.
 

phirania

phirania
Solange er noch fängt...
 
Oben