Wie lange dauert der Fang eines Karpfens bei euch?

rheinfischer70

Well-Known Member
Guten Abend,
mich interessiert, wie lange ihr im Schnitt für einen Karpfen ansitzen müsst und wie groß dieser dann ist?
Mir ist klar, dass die Jagd nach dem 20kg+ Fisch in dünn besetzen Gewässern viel länger dauert, als der Fang eines Portionskarpfens im überbesetzen Vereinstümpel.
Dazu kommt noch die Fähigkeit des Fängers, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein.
Aber eine ungefähre Richtgröße, wie lange ihr braucht und wie groß der Fisch ist, wäre nicht schlecht.

Bei uns sagt man, dass ca. 2-3 Nächte (30 Stunden) für einen Fisch der 10kg+ Kategorie. Kleinere Fische gibt es kaum. Natürlich gibt es Tage mit Mehrfachfängen, aber dafür auch reichlich Schneidertage.
 

Franz_16

Mitglied
AW: Wie lange dauert der Fang eines Karpfens bei euch?

Wenn jemand morgens um 6 bei mir kllingeln würde und sagen würde:
So - jetzt fang einen Karpfen, dann würde ich wohl so ca. 2 Std. Angelzeit benötigen um einen Satzkarpfen zu fangen.
Angelmethode wäre dann die Feederrute, an einem der unendlich vielen Karpfenteiche hier in der Region.

Wenn ich entsprechend Vorbereitungszeit habe (Füttern etc.) dann klappt es auch mit einem Fisch jenseits der sagen wir mal 7kg recht zuverlässig innerhalb weniger Stunden. Wenn ich eine ganze Nacht investiere liegt die Chance bei fast 100%. Das Gewässer sind dann allerdings Kiesgruben.
 

pennfanatic

Faulenzer
AW: Wie lange dauert der Fang eines Karpfens bei euch?

So 30 Jahre.
Habe vor 30 Jahren meinenletzten Karpfen gefangen :)
 

pennfanatic

Faulenzer
AW: Wie lange dauert der Fang eines Karpfens bei euch?

Sprech lieber von glück, denn das baut mich auf :)
 

Kochtopf

Chub Niggurath
AW: Wie lange dauert der Fang eines Karpfens bei euch?

Wanm warst du das letzte mal auf karpfen? ;)
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Wie lange dauert der Fang eines Karpfens bei euch?

Ich denke, dass das neben Gewässerabhängigkeit auch ein bisschen mit der Vorbereitung zu tun hat.

Wenn ich sehe, was wir in dem Kurzansitz zum filmen (3 - 4 Stunden, am Ende des verlinkten Artikels) mit Jean gefangen haben, das werden viele seiner Vereinskollegen da nicht rausholen in der Zeit:
Karpfenangeln - Strategie und Technik
 

Trollwut

Angeln-mit-Stil
AW: Wie lange dauert der Fang eines Karpfens bei euch?

Stark Methodenabhängig.
Beim gezielten Karpfenangeln schätz ich mal ohne Vorbereitung 4 Stunden, kann aber auch 8 sein.
Wenns die Feederrute sein darf in unter einer Stunde. Das sind dann in der Regel aber nur die kleinen Gierigen
 

Trollwut

Angeln-mit-Stil
AW: Wie lange dauert der Fang eines Karpfens bei euch?

oder Graser :q:q:q

Ne, rede von normalem Feeder, nicht Method.
Und ohne ordentlich Futter auf dem Platz kriegste bei uns die Graser nicht.
 

thanatos

Well-Known Member
AW: Wie lange dauert der Fang eines Karpfens bei euch?

in der Regel zwei Tage anfüttern am dritten Tag klappt es dann mit
90%iger Sicherheit .
Am besten von Dienstag bis Donnerstag fern ab von den "Hot Spots"
dann haben sie sich von der Wochenendfotosession erholt und
nehmen dann gern mein Eigenbauboilies oder Mais .
 

jkc

...und Jessy; nun in "NL" :-(
AW: Wie lange dauert der Fang eines Karpfens bei euch?

Moin, wenn bei mir am Ende der Saison genau so viele Fische wie Nächte im Fangbuch stehen, war es eine sehr sehr gute Saison. Es sind dann aber auch Gewässer dabei, wo ich zuletzt einen Fisch aus 25 Nächten gefangen habe.
Eine Nacht kann man bei mir so mit 12-16 Angelstunden ansetzen.

Grüße JK
 

Lajos1

Well-Known Member
AW: Wie lange dauert der Fang eines Karpfens bei euch?

Hallo,

ich gehe nur so 2-3 mal im Jahr auf Karpfen (bin eigentlich kein Ansitzangler), da allerdings gezielt auf die "fränkische Portionskarpfengröße" von so 1,5 bis 2 Kilogramm.
Dafür habe ich ein paar 90%-Stellen, wie ich zu sagen pflege und an denen brauche ich für zwei passende Karpfen etwa 2 Stunden, ohne vorheriges Anfüttern, was bei uns eh nicht erlaubt ist.
Meine beste Stelle ist deshalb so gut, weil man bis dahin eine halbe Stunde Fußmarsch, zurück dasselbe, hat und dazu sind die meisten zu bequem. Noch dazu sieht diese Stelle gar nicht so vielversprechend aus und man kommt dort auch nur mit einer Rute klar. Ich glaube auch, ich bin der einzige Angler, der dort fischt, zumindest habe ich dort schon jahrelang keinen anderen Angler getroffen.

Petri Heil

Lajos
 

hirschkaefer

Active Member
AW: Wie lange dauert der Fang eines Karpfens bei euch?

Ich mach das nur nebenher 1x im Jahr bei Camping. Riesiger Stausee im Ausland, extrem wenige Fische, Strukturen unbekannt. Boilie mit nem PVA-Bag dran. Pieper auf laut, Bier auf...oder 2, 3 oder 4....quatschen, Lagerfeuer, warten. Ich sage mir immer, dass irgendwann einer vorbei schwimmt, der gerade Hunger hat.
Meistens beißt dann ein Schuppi am 2. oder 3. Tag so um die 60-70cm
Aber wie gesagt, alles entspannt. Wenn keiner beißt, juckt´s mich auch nicht.
 
Oben