Wie KöFi an Pose am besten anbieten?

Gonzo35i

New Member
Hi!
Wollte mal wissen wie ihr eure Köfis (Plötze oder Gründling) tot an einer Posenrute anbietet, bzw. Welche Haken und welche Montage ihr verwendet???
Der Köfi sollte möglichst in waage schwimmen, also natürlich angeboten werden.

MfG
Markus

P.S.: Vielleicht habt ihr ja sogar Bilder davon????
 
AW: Wie KöFi an Pose am besten anbieten?

Gonzo35i schrieb:
Hi!
Wollte mal wissen wie ihr eure Köfis (Plötze oder Gründling) tot an einer Posenrute anbietet, bzw. Welche Haken und welche Montage ihr verwendet???
Der Köfi sollte möglichst in waage schwimmen, also natürlich angeboten werden.

MfG
Markus

P.S.: Vielleicht habt ihr ja sogar Bilder davon????
Wenn ich überhaupt mal mit dem Köderfisch auf Hecht losziehe, hake ich den Köfi unter der Rückenflosse mit einem entsprechenden Einzelhaken oder Drilling (Zusatzhaken wäre ganz gut!). Posenmontage ist ganz normal!

Vorfach, Karabiner, Stopper, ausgeglichener Schwimmer (Blei), Stopper|wavey:
 

Gonzo35i

New Member
AW: Wie KöFi an Pose am besten anbieten?

Hmm, wie sieht es denn aus wenn man nicht auf Hecht sondern auf Zander angeln will?
Der schluckt den Köder doch mit dem Maul voran???
Außerdem bin ich einer von den Leuten die dem Fisch etwas Zeit geben sich mit dem zu beschäftigen.

MfG
Markus
 
AW: Wie KöFi an Pose am besten anbieten?

Beim Zander am besten den toten Köfi auf Grund legen!
Der Haken sollte im Maulbereich sitzen. Also sollte man das Vorfach mit der Ködernadel durch den Köfi ziehen und den Haken aus dem Maul herausstehen lassen!
 

Gonzo35i

New Member
AW: Wie KöFi an Pose am besten anbieten?

Also so wie ich es sonst auch gemacht habe.........
Na ja denn, wird halt 10cm über Grund mit der Pose angeboten, ist bei uns im Mittellandkanal die beste Methode.

MfG
Markus
 
AW: Wie KöFi an Pose am besten anbieten?

schlaufensystem, da du den fisch waagerecht anbieten kannst.
da der hecht bspw. den köder meist von unten in der mitte greift, kann meist einer der beiden zwillinge greifen. sobald die schnur gespannt ist, kannst du im regelfall anschlagen.
untermassige fische lassen sich dadurch meist unbeschadet zurücksetzen.
 

AngelAndy20

Active Member
AW: Wie KöFi an Pose am besten anbieten?

ossis angelladen schrieb:
schlaufensystemQUOTE]

Da kann ich nichts mit anfangen - |kopfkrat Kannste das mal erklären - am besten bildlich? Wär supi!:m
 

Toni_1962

freidenkend
AW: Wie KöFi an Pose am besten anbieten?

Bei frischen Köderfischen hake ich direkt unter der Mittelgräte unterhalb der Rückenflosse,
bei aufgetauten, da die leichter beim Auswerfen durch obige Methode abreißen, hake ich bei den Kiemen (Drilling) oder im Maul (Einzelhaken) und ziehe mit der Ködernadel das Vorfach durch den Fisch zur Rückenflosse (dann schwimmt der Fisch waagrecht) oder bis zur Schwanzwurzel (dann steht der Fisch auf dem kopf, was der Fängigkeit aber keinen Abbruch macht).#h
 

Allroundtalent

oder doch talentfrei ?!
AW: Wie KöFi an Pose am besten anbieten?

Hallo,
ich tendiere auch eher zu der Montage von "Ossi" ich habe damit schon mehrere Hechte übelisten können. Am besten du baust dir die Stahlvorfächer selber, Du kannst eigentlich in jedem gewöhnlichen angelladen stahlschnur und quetschülsen kaufen,und sie dann selber bauen.WEnn das mit der Pose mal nicht so klapt kannst Du auch mit totem Köfi auf grund angeln, mit oder ohne Auftrieb.Irgenwie wirds schon klappen#6.



Allroundtalent
 

Kose

New Member
AW: Wie KöFi an Pose am besten anbieten?

Hey ho...

Hier mal meine Lieblings Zander Montage ---->





Der Zander ist sehr vorsichtig bei seiner Köderaufnahme, feine Schnur und einen gut funktionierenden Bissanzeiger sind sehr wichtig. Eine einfache Wurfrute auf zwei Ständer gestellt, reicht als Fanggerät völlig aus.
Als Köderfisch kann man nahezu alle Fischarten benutzen, jedoch sind die Favoriten wahrscheinlich Gründling, Rotauge und Barsch. Für den Zander sollte ein nicht zu großer Köderfisch angeboten werden. Magenuntersuchungezeigten fast immer Kleinfische bis max. 12/15 cm Länge.

so hoffe ich konnt helfen...

Petri Heil^^Kose#6
 
Zuletzt bearbeitet:

pikehunter

Angler aus Leidenschaft...
AW: Wie KöFi an Pose am besten anbieten?

Hi, mich würde mal eine Posenmontage für tote Köfis zum Schleppfischen interessieren. Welche Montage ist dabei euer Favorit? Benutzt ihr auch spezielle Schlepposen?

Gruß pikehunter
 

silviomopp

Active Member
AW: Wie KöFi an Pose am besten anbieten?

Hey ho...

Hier mal meine Lieblings Zander Montage ---->





Der Zander ist sehr vorsichtig bei seiner Köderaufnahme, feine Schnur und einen gut funktionierenden Bissanzeiger sind sehr wichtig. Eine einfache Wurfrute auf zwei Ständer gestellt, reicht als Fanggerät völlig aus.
Als Köderfisch kann man nahezu alle Fischarten benutzen, jedoch sind die Favoriten wahrscheinlich Gründling, Rotauge und Barsch. Für den Zander sollte ein nicht zu großer Köderfisch angeboten werden. Magenuntersuchungezeigten fast immer Kleinfische bis max. 12/15 cm Länge.

so hoffe ich konnt helfen...

Petri Heil^^Kose#6


Das ist die Methode ,die ich auch verwende. Klappt Prima:m
 

AndyAusMonheim

algarveverrückt
AW: Wie KöFi an Pose am besten anbieten?

Das würde mich auch brennend interessieren- wollte dieses nämlich dieses Jahr ganz gezielt angehen. Schön die Krautkanten abklappern :g

Gruss,
Andy
 

danig

Member
AW: Wie KöFi an Pose am besten anbieten?

Macht es bei dieser monatge nen großen unterschied ob ich dazu eine segelpose oder eine normale pose nehme? (ich hasse es nachts meine pose aufm wasser suchen zumüssen wenn sie abgetrieben is durchn wind)

gruss
dani
 
K

Kxxxxx

Guest
AW: Wie KöFi an Pose am besten anbieten?

Wenn du in Flüssen, wie dem Rhein angeln solltest, dürfte die gezeigte Motage eher weniger geeignet sein. Dabei spiele ich jetzt nicht einmal auf die Pose an. Wenn du bei Ströhming einen Fisch in der gezeigten Weise anbietest, sorgt die Strömung dafür, dass sich die Kiemendeckel unnatürlich abspreitzen. Dies lässt sich nur verhindern, wenn das Vorfach vom Schwanz zum Maul eingefädelt wird.
 

Dart1403

New Member
AW: Wie KöFi an Pose am besten anbieten?

ich angel nachts immer mit leuchtpose (batteri) ist weit zu sehen auch bei nebel wenn er nicht zu doll ist und bessr wie knicklichtposen
 

dreamachine

New Member
AW: Wie KöFi an Pose am besten anbieten?

Auf Hecht angele ich immer mit einem toten Rotauge, ca. 10-15cm an einer 20gr. Hechtpose (diese länglichen, oben rot unten nehme ich meist grün). Dann einen Drilling weit hinten, oder mit Doppeldrilling, einer vorne bei den Kiemen, einer hinten. Angeboten meist relativ knapp über Grund. Da habe ich immer meine Bisse. Bei mir hat es jedenfalls erst geklappt, seitdem ich diese Posen benutzt ^^

edit:
Und was die Fängigkeit erhöht, sind kleine Schnitte an den Flanken des Köfis.
 

tr1ck3d

Member
AW: Wie KöFi an Pose am besten anbieten?

Was für einen Haken nehmt ihr bei der Montage? Einen kleinen Drilling mit Stahlvorfach oder Einzelhaken?

MfG
 

FrankL80

Member
AW: Wie KöFi an Pose am besten anbieten?

Was für einen Haken nehmt ihr bei der Montage? Einen kleinen Drilling mit Stahlvorfach oder Einzelhaken?

MfG
Ich benutze meist ein zwilling. da kann ich den der köderfisch grösse anpassen. Beim angeln mit der segelpose ein system#h . Hat am 7 mai auch geklappt. Ergebnis Hecht von 81cm
 
Oben