Wie ist der Fischfang 2005???

the driller

Member
Hallo Boardies,

wie ist denn dieses Jahr das Fischvorkommen in Norwegen???

Für alle die schon in Norwegen waren, ward ihr zufrieden mit dem Fang und der Vielfalt???
Wie siehts dieses Jahr in den Fjorden aus???
Was ist mit Krankheiten der Fische in den Fjorden ( würmer.. etc.. ), da wir letztes jahr einwenig pech hatten und einige fische entsorgen mussten???
Wäre schön für ein paar erfahrungsberichten von diesem jahr, was vielfalt, stückzahl, krankheiten und größe der fische angeht...
also bis dann und noch viel spass

the driller |wavey:
 

the driller

Member
AW: Wie ist der Fischfang 2005???

Hallo, Haaallllooooooooooo,,,

hier werden wohl angler dabei sein, die in dieses jahr schon in norwegen waren und auch ein oder 2 fische mitgebracht haben....
und ich denk man schaut sich die fische doch auch an ob da der eine oder andere wurm platzgenommen, hat......
 

Sylverpasi

Lofotenstipper
AW: Wie ist der Fischfang 2005???

Wir waren letzte Woche in Alesund. Wenig gute Fische! Grund: Der Futterfisch war nicht da. Letztes Jahr zur gleichen Zeit hatten wir viele große Köhler ab 80 cm aufwärts! Ebenso auch Dorsche! Die hatten wir dieses Jahr auch nicht. Liegt wohl am Wetter, denn ohne Futterfisch keine großen Köhler dort! Das wird sich um einige Wochen verschieben.
 

Tyron

Meeresfan
AW: Wie ist der Fischfang 2005???

Moin driller

Wir waren vor drei Wochen auf Bömlo, genauer gesagt in Finnas. Fischmäßig wars ganz ok. Wir hatten kein GPS und kein Echolot, deshalb war die Fischsuche anfangs etwas schleppend...
Waren aber insgesamt ganz zufrieden, hatten 3 Boxen voll Filets und 12 verschiedene Fischarten verhaften können!
Würmer konnten wir bei keinem einzigen Fisch entdecken!
Die ganz dicken Lümmel blieben bis auf eine Ausnahme (Dorsch 26Pfd.; 102cm) aus.
 

Lofote

Kleinfischspezialist
AW: Wie ist der Fischfang 2005???

Wir waren jetzt ja erst auf den Vesteralen und da hatten die Fische ne Menge Würmer, da wir die Fische jedoch nach dem ausbluten gleich ausgenommen haben hatten wir keine Probleme damit.
Von der Fischmenge kann ich nur sagen das es mehr als genug gab;);)
 

the driller

Member
AW: Wie ist der Fischfang 2005???

dann hoffe ich doch mal das der futterfisch ende august sich im sognefjord rumtreibt.

denn dann geht es endlich los.

the driller
 

LarsDA

Member
AW: Wie ist der Fischfang 2005???

Hallo,
waren im Juni im Norden.
So gut wie dieses Jahr war es eigentlich noch nie.
Würmer - wie immer - in den Lumb.
Alles andere ok.
#h
 

daWoody

Member
AW: Wie ist der Fischfang 2005???

Nene der Futterfisch soll nicht erst Ende August im Sognefjord sein... schon Anfang August :q
 

Jörg2

Member
AW: Wie ist der Fischfang 2005???

Wir haben Ende Mai so gut gefangen wie noch nie. Allerdings blieben im Gegensatz zu den Vorjahren die großen Köhler im Fjord eher die Aussnahme.

Das wir z.B. mehr Dorsche gefangen haben als sonst würde ich auf einen Zugewinn an Erfahrung schieben, denn eigentlich werden unsere Fänge von Jahr zu Jahr besser. Ich denke einen kleinen Anteil haben auch die Tipps aus dem AB.

Gruß
Jörg
 

gismowolf

Active Member
AW: Wie ist der Fischfang 2005???

Nach Aussage des Guides auf der Rorbuer-Anlage Ballstad auf Vestvagoy gab es heuer
auf den Lofoten keinen "Skrei" zu fangen!Die Berufsfischer mußten bis zu 15 Seemeilen
auf den Atlantic hinaus,weil der Golfstrom die warmen Wasserschichten,in denen sich
der "Freßnapf"der Laichdorsche befindet,heuer im Frühjahr nicht auf die Lofoten traf!!
Ich finde das sehr bedenklich!!
 

LarsDA

Member
AW: Wie ist der Fischfang 2005???

Ähhh, vielleicht steh ich auf dem Schlauch, aber warum iss das bedenklich??
|rolleyes |rolleyes
Das ist eben die Natur - man kann sie halt nicht immer auf menschliche kalkulationen verlassen, oda?
 

Fischbox

Salzwasserjunkie
AW: Wie ist der Fischfang 2005???

LarsDA schrieb:
Ähhh, vielleicht steh ich auf dem Schlauch, aber warum iss das bedenklich??
|rolleyes |rolleyes
Das ist eben die Natur - man kann sie halt nicht immer auf menschliche kalkulationen verlassen, oda?
Ist ein wenig "offtopic", aber ein paar Wörtchens kann man vielleicht drüber verlieren.
Schlechtes Wetter ist wirklich nicht kalkulierbar und Wetter entwickelt sich relativ kurzfristig. So ist das in der Natur (Gott sei Dank) nun mal. Der Golfstrom an und für sich ist allerdings sehr konstant und wenn der sich verändert, dann ist das schon bedenklich. Zumal durch das schnelle Abschmelzen der Polkappen und Gletscher die Meere nach und nach aussüßen, und sich dadurch die Wasserschichtung ändert. Ist das der Fall, dann verlaufen die Meeresströmungen ganz anders als es die letzten vielen Tausend Jahre der Fall war.
Möglich das Gismowolf da seine Bedenken hat?!

Sollte ich erwiesenermaßen jetzt irgendwelchen Schrott geschrieben haben, dann sagt ruhig Bescheid. Ich lass mich gerne belehren, wenn ich dadurch schlauer werde.
 
Zuletzt bearbeitet:

gismowolf

Active Member
AW: Wie ist der Fischfang 2005???

Hi Fischbox!
Danke für Dein Statement!Genau das meinte ich damit.
Andererseits könnten heuer dadurch vielleicht einige Dorsche mehr abgelaicht haben?
Im Vorjahr wurden von den Berufsfischern auf den Lofoten ca.60.000 Tonnen Skrei(Dorsche mit Laich)gefangen.Die heuer gefangene Menge Skrei konnte ich noch nirgends lesen.
 

Jirko

kveite jeger
AW: Wie ist der Fischfang 2005???

daran wird´s liegen fischbox #6 die meeresströmungen generell und auch der nordatlantische, als ausläufer des golfstroms, laufen nur, weil es temperatur- und salzgehaltsunterschiede zwischen den tropischen- und nördlicheren regionen gibt. die globale erwärmung und die daraus resultierende abschmelzung der polkappen und im falle von norwegen das abschmelzen der gletscher grönlands (weitaus „schwerwiegender“), können / werden auf dauer verschiebungen der meeresströme mit sich bringen #h

PS: allerdings sind die von gismowolf erwähnten entfernungen, mehr als besorgniserregend |kopfkrat
 

Enni

Active Member
AW: Wie ist der Fischfang 2005???

......... also wir koennen hier im Allgemeinen nicht klagen ..... ausser das es aufgrund des kalten und langen Winters einige Verschiebungen gab ..... Leng, Lumb, Pollack wie immer, Seelachs wieder sehr stark, Rotbarsch auch eher besser (liegt sicher daran, dass endlich mehr Leute gezielt drauf angeln) .... die Dorsche habe ich so stark wie dieses Jahr noch nie erlebt, teilweise mehr als Koehler und einiges ueber 20 kg, was fuer die Gegend hier in den letzten Jahren eher die Ausnahme war ...... Seeteufel und Seehecht auch sehr haeufig dieses Jahr, liegt aber sicher auch an der besseren Angelmethodik ............

.............. habe aber auch von Bessaker und Umgebung gehoert, dass es dieses Jahr sehr stark mit Pollack und Dorsch ist ...........

..........ach ja, Wuermer wie gehabt, meist im Lumb, jedoch sind die meisten Lumben jenseits von 150 m fast immer "sauber" ......... Dorsch hin und wieder befallen ......
 

daWoody

Member
AW: Wie ist der Fischfang 2005???

Mal ne Frage zu den Würmern...wenn ma die Fische ausnimmt krabbeln die einen dann schon entgegen? Und sieht man das wenn die auch im Fleisch des Fisches sitzen?
 

Jirko

kveite jeger
AW: Wie ist der Fischfang 2005???

hallo dawoody #h

da krabbelt nix ;)... was das sehen anbelangt: sowohl als auch! es kann gut möglich sein, daß du die nematoden beim filetieren entdeckst, es ist aber auch nicht ausgeschlossen, daß sich diese im fleisch befinden... und das meist dann, wenn nach dem fang von nematodenlastigen fischen (lumb, dorsch, pollack) diese nicht sofort ausgeweidet werden, da die heringswürmer nach dem töten der fische aus den eingeweiden über die bauchlappen in´s fleisch wandern... ergo solltest du jedes filet nach dem ablösen vor eine starke lichtquelle (sichtprüfung) halten #h
 

snofla

langejäger@
AW: Wie ist der Fischfang 2005???

wir waren im märz auf tysnes und es war wie immer klasse

schad wars nur das die lengdamen und herren sich mehr um sich selbst und ihre arterhaltung gekümmert haben ....aber das ist die natur und das ist gut so


mit würmern hielt sich in grenzen
 

the driller

Member
AW: Wie ist der Fischfang 2005???

Hallo,

na, das war doch noch nicht alles, oder...
oder haben die anderen nichts gefangen??
 
Oben