Wie erkenne ich ranzige halibutpellets?

Matticarp

Member
hallo,lager seid einem halben jahr fischmehlpellets trocken in einem schuppen.hab das gefühl das welche ranzig sind, da kürzlich fangerfolge bei fütterungen mit diesen pellets ausbleiben. aber wie kann ich es genau erkennen? Geruch?...Aussehen?..Feuchtegehalt?habe pellets in 2 grössen, in der der einen tüte stinken sie kräftig nach fisch und sind ölig, die aus der anderen tüte riechen kaum noch und sind eher trocken.hat jemand von euch mit ranzigen Pellets erfahrungen?wenn ja, wie erkenne ich diese?wie lange lagert ihr eure Pellets und wie?vielen dank für die antworten!
 

KarpfenDenis

Kleinkarpfenflüsterer
AW: Wie erkenne ich ranzige halibutpellets?

ich lager meine pellets im eimer ..
.also ranzig werden die erst wenn schimmel da is ...:D
 
AW: Wie erkenne ich ranzige halibutpellets?

Ja kommt aber auch drauf an welcher schimmel wenns weißer schimmel is dann is ned ganz so schlimm wie wenns schwarz grauer is!
 

MrTom

Active Member
AW: Wie erkenne ich ranzige halibutpellets?

also ranzig werden die erst wenn schimmel da is ...:D
Das ist schlichtweg fasch.
Öl wird ranzig durch die Oxidation mit Luft, Schimmel spielt da überhaupt keine Rolle.

mfg Thomas
 

Matticarp

Member
AW: Wie erkenne ich ranzige halibutpellets?

sowas wollte ich hören...wie wirkt sich einfrieren auf die haltbarkeit der pellets aus, nützt das was?
 
AW: Wie erkenne ich ranzige halibutpellets?

Moin,

spätestens nach einem halben Jahr ist jeder Fischmehlpellet nicht mehr so gut wie ein frischer, also zügig wegfüttern und nur kleine Mengen kaufen. BEI GUTEN Pellets steht ein Mindesthaltbarkeitsdatum auf dem Sack! In der Regel so 4-5 Monate. Wenns ranzig ist, riecht man es eigentlich. Wie altes Öl halt.

Gruß
 
Oben