News Wie Computerspiele, Spielautomaten und Co. das Anglerherz auch Zuhause höher schlagen lassen

Dieses Thema im Forum "Online- und PC-Games" wurde erstellt von Anglerboard Redaktion, 8. April 2019.

By Anglerboard Redaktion on 8. April 2019 um 11:54 Uhr
  1. Anglerboard Redaktion

    Anglerboard Redaktion Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20. März 2018
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    105
    Sein Hobby Angeln mit nach Hause nehmen. Geht das denn überhaupt?
    Wie Computerspiele, Spielautomaten und Co. das Anglerherz auch Zuhause höher schlagen lassen.


    Angeln ist toll, das wissen vor allem begeisterte Angler. Doch egal, ob es am Wochenende an den nahegelegenen Fluss geht oder ob es in den Urlaub in ein Gebiet geht, das bestes Anglerglück verspricht: Jede Wacht an der Wasserkante geht einmal vorüber und das Leben im trüben Alltagsgewässer holt einen ein. Aber wie wäre es, das Angelglück mit nach Hause zu nehmen und dort ein wenig zu zelebrieren? Das braucht nicht gleich der eigene Gartenteich mit festem Angelplatz sein, es geht auch durchaus eine Nummer kleiner – oder köstlicher.

    Hobby1.jpg
    Abbildung 1: Angeln ist ein eher ruhiges Hobby - zu Hause kann es dann angeltechnisch jedoch durchaus mal geselliger zugehen.


    Den Fang zelebrieren


    Manche Weisheiten kann fast jeder bestätigen. Die Äpfel aus dem eigenen Garten schmecken am besten, der selbst angebaute Salat, die Radieschen oder auch die mühsam gestützten Tomaten versetzen in den kulinarischen Rausch und der eigene Fisch? An dem geht überhaupt nichts vorbei. Immerhin zeugt er von Geduld, dem richtigen Kniff und natürlich der notwendigen Portion Glück, dass eben dieser Fisch sich am Haken vorbeischlängelte. Wie wäre es also, den »Fang des Lebens« so richtig zu zelebrieren?

    - Feier – in Gemeinsamkeit schmeckt es oftmals am besten. Ob es nun eine spontane Feier mit Freunden ist oder ob der gefangene Fisch in einer gemütlichen Familienrunde verzehrt wird, ist dabei fast unerheblich. Aber: Wie wäre es damit, mal neue oder ungewöhnliche Rezepte auszutesten?

    - Koch – für einen besonderen Fang lohnt es sich manchmal, einen Koch zu engagieren. Mittlerweile gibt es viele Profiköche, die Kunden zu Hause besuchen und dort ein köstliches Gänge-Menü zubereiten. Bei einem besonders großen oder außergewöhnlichen Fang könnte dies eine hervorragende Idee sein.

    - Fang im Urlaubwer auch im Urlaub angelt, der sollte mal vorab schauen, ob es dort Restaurants oder Küchen gibt, in denen Angler mit der Hilfe von Profiköchen Menüs zubereiten können. Auch hier ist die Grundlage wieder das eigene Anglerglück, die Küche bietet den Rahmen und die Zutaten.

    Je nach Charakter macht es jedoch am meisten Spaß, gute Freunde und die Familie einzuladen und gemeinsam den Fang zu verarbeiten und zuzubereiten. Im Sommer bietet sich auch immer wieder der Grill dafür an.

    Angelspiele im Internet

    Die meisten älteren Erwachsenen kennen sicher noch das Angelspiel aus der Kindheit, das aus einem Pappaquarium, Pappfischen und magnetischen Angeln bestand? Mittlerweile gibt es für Angler tolle Onlinespiele oder Computerspiele, die teils sogar in den Glücksspielbereich fallen. Einige Beispiele:

    - Lake Fishing - das Spiel ist in der dritten Version verfügbar. Im Spiel können Spieler diverse Angelplätze aufsuchen und dort die Leine auswerfen. Variationen gibt es über die Spannung der Spule, das Wetter und die verschiedenen Plätze.

    - Fisch Glück - das ist eher ein Aufbauspiel, denn zuerst muss der Angler einen Standort aussuchen, um sich einen Angelshop errichten. Vor dem Angeln müssen Köder, Angeln oder Haken erworben werden. Umso größer die gefangenen Fische, umso mehr Spielgeld gibt es.

    - Freddie’s Fishing Fun - Reaktion, Genauigkeit, Physik - das sind alles die Punkte, die ein Angler bei diesem Spiel beachten muss. Zum Spielvergnügen gibt es Wettbewerbe und vieles mehr.

    - Fishao - ein Meisterangler kann in diesem Spiel geboren werden. Angler müssen gegen andere Spieler antreten, auf ihre Zeit achten und natürlich ihre Ausrüstung pflegen.

    - Alaskan Fishing - was haben Slots mit Angeln zu tun? Nun, nach Fängen angeln alle, aber dieses Spiel mit 243 Auszahlungslinien bringt Anglern echte Freude.

    - Home-Aquarium – es hat etwas vom Tamagocchi oder dem einstigen Testbild-Aquarium der Fernsehanstalten. Das Spiel ist für Smartphones, Tablets und den PC verfügbar. Der Spieler stellt sich sein Aquarium zusammen und muss täglich die Fische pflegen, umdekorieren und natürlich vor Krankheiten bewahren.

    Viele Angelspiele sind kostenlos als Browser- oder Handygame verfügbar. Andere wiederum gehören zu den käuflich zu erwerbenden oder den offiziellen Slotspielen und fallen in den Glücksspielbereich. Das heißt, es sind meist Einsätze notwendig. Dafür kann natürlich auch das nötige Budget für die nächste Angel gewonnen – oder verloren – werden.

    Vereinsleben genießen

    Viele passionierte Angler oder allgemein Hobbyisten kennen das Problem. Sie selbst sind Feuer und Flamme für ihre Leidenschaft und würden am liebsten jedem erzählen, wie toll dieses Hobby ist. Nur treffen sie häufiger auf taube Ohren, denn wenn sich das Gegenüber nicht für den Sport interessiert, möchte derjenige weder über Schnüre und Haken hören, noch an allem teilhaben. Wie gut, dass es fast überall Vereine rund um den Angelsport gibt:

    - Gemeinschaft – die Gemeinschaft in Vereinen ist das wichtigste Gebot. Hier kann nicht nur geredet werden, es lässt sich auch austauschen oder zum nächsten Ausflug verabreden.

    - Ausflüge/Kurse – viele Vereine veranstalten Ausflüge oder spezielle Kurse. Wer noch weitere Scheine machen möchte oder sich der Sportfischerei zuwenden will, hat im Verein dazu die Chance. Oftmals sind die Kurse wesentlich günstiger, als wenn sie privat eigenständig bezahlt werden müssten.

    - Austausch – es schadet nie, sich mit anderen auszutauschen. Irgendwer hat immer einen Kniff, der einem selbst noch völlig unbekannt ist. Und gerade junge Angler können von den alten Recken unglaublich viel lernen.

    Wichtig ist, zu schauen, wie der Verein ausgerichtet ist. Wer wirklich lieber seinem Hobby frönen und ein wenig Austausch möchte, der ist mit einem Verein für das Sport- und Wettkampfangel vielleicht nicht glücklich. Da es aber unglaublich viele Gruppen und Vereine gibt, ist es sehr unwahrscheinlich, nicht den Verein nach dem eigenen Geschmack zu finden.

    Hobby2.jpg
    Abbildung 2: Angeln ist eine Leidenschaft, die einen so schnell nicht wieder loslässt – auch im alltäglichen Leben.


    Fazit – Leidenschaften müssen gelebt werden

    Generell ist es traurig, wenn Menschen eine Passion entwickeln, sie aber nur sehr begrenzt und für sich allein ausleben können. Daher empfiehlt es sich, die Leidenschaft fürs Angeln nicht mit dem Klapphocker zusammenzulegen, sondern mit nach Hause zu nehmen. Der eigene Fisch schmeckt ohnehin immer am besten und warum soll der Freundeskreis nicht mit teilhaben an diesem Fang? Wer mehr möchte, der sollte sich einen Verein suchen und dort mit Gleichgesinnten echtes Angler-Vereinsleben genießen. Und für zwischendurch warten viele Glücks-, Handy- und Browserspiele auf passionierte Angler, die nun auch auf dem Bildschirm den Köder auswerfen und den Fisch an den Haken bekommen können.


    Bildquellen:
    Abbildung 1: @ Vidar Nordli-Mathisen (CC0-Lizenz) / unsplash.com
    Abbildung 2: @ Clay Knight (CC0-Lizenz) / unsplash.com
     

Kommentare

Dieses Thema im Forum "Online- und PC-Games" wurde erstellt von Anglerboard Redaktion, 8. April 2019.

    1. glavoc
      glavoc
      Moin,
      Der gefangene Fisch wird in gemütlicher Familienrunde verzehrt. Und dafür brauch ich keinen irgendwelchen "Profikoch", denn: bei Muttern schmeckt es halt am besten!!!
      Zumal Leihköche für nen Abend mehr als eine neue Angelkombo samt dazugehöriger KuKös kosten ;) - Aber wer nicht kochen kann, und viel Geld über hat^^…
      Dasselbe im Urlaub bei mir, hab nen tollen Grill samt Grillhäuschen dort... also wozu brauch ich noch `nen Fluchzeuch" - hab doch schon genug Zeuch ;) äh, Restaurant, Konoba etc.pp.

      Angelspiele im Internet - nein Danke! Verbringe ich doch auch schon so genug Zeit vorm Rechner! Mein tägliches AB sollte reichen ;)

      Zitat:" Wer noch weitere Scheine machen möchte oder sich der Sportfischerei zuwenden will, hat im Verein dazu die Chance...". ABER NICHT IN Deutschland, hier werden ja Gemeinschafts- und Hegefischen verfolgt, mancher Angler gar vom SEK Rollkommando ausm Bett gerissen :( :( - Wenn ich sowas will, dann geh ich ins Ausland!!!

      Zitat:"Austausch – es schadet nie, sich mit anderen auszutauschen. Irgendwer hat immer einen Kniff, der einem selbst noch völlig unbekannt ist. Und gerade junge Angler können von den alten Recken unglaublich viel lernen."

      - Dafür hab ich ja hier das AB zum Glück!

      Verein für das Sport- und Wettkampfangel - siehe oben!

      Irgendwie erschließt sich mir nicht der Sinn, von dem Artikel...auch nach mehrmaligem Lesen.
      Anyway, lg
      Zuletzt bearbeitet: 8. April 2019
      Salmonidenangler gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden