Wichtige Frage an ALLE Angler!

Welche Definition trifft für euch auf C&R zu?

  • Selektive Entnahme - also sowohl releasen als auch entnehmen

    Stimmen: 62 66,0%
  • Alle Fische zurücksetzen

    Stimmen: 25 26,6%
  • weiss nicht / keine Ahnung

    Stimmen: 7 7,4%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    94
  • Umfrage geschlossen .

AngelAndy20

Active Member
Hallo,

vornweg eine Bitte:
Stimmt ab, aber diskutiert nicht (dafür gibts wirklich genug Threads...|uhoh: )

Zum Thema - es geht darum was ihr unter C&R versteht, siehe Umfrage.

LG by Andy
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Wichtige Frage an ALLE Angler!

Da gehört in meinen Augen noch hin:
Fangen und zurücksetzen
als eigener Punkt.

Denn das verstehe ich drunter, weder alle Fische zurücksetzen noch alle entnehmen.

Hat aber auch nix mit selektiv zu tun, sondern c+r beschreibt in meinen Augen letztlich nur den (einzelnen)Vorgang:
Fangen und zurücksetzen
nicht das, was man dann drunter verstehen kann oder will (selektiv oder "abschädeln").
 

soeketroete

Feuerwerker
AW: Wichtige Frage an ALLE Angler!

Ich diskutier nicht über das Thema (bloß nicht!) ...
aber Thomas hat schon Recht! Man kann einen Begriff doch nicht per Abstimmung bestimmen...Es heißt nun mal "Fangen und Zurücksetzen" und nicht einige zurücksetzen oder ein bisschen entnehmen sondern "Alles was gefangen wird, wird auch zurück gesetzt".
Damit habe ich beileibe nichts über meinen Standpunkt zu dieser Thematik sagen wollen!!!
 

AngelAndy20

Active Member
AW: Wichtige Frage an ALLE Angler!

Ja, aber das steht doch da...:c #q

Ihr wollt mich kirre machen oder;+

:q

Antwort 2 lautet "alles zurücksetzen" - ihr versteht den Begriff so "alles zurücksetzen was gefangen wurde" - so, jetzt sagt mir bitte ob man das dazu sagen muss... Habt ihr schonmal einen Fisch zurückgesetzt den ihr nicht gefangen habt? Mach ich vielleicht was falsch???#c

:q

Nein, ihr wolltet mich nur auf den Arm nehmen, schon klar;)
 
AW: Wichtige Frage an ALLE Angler!

Über so einen Mist lohnt weder das abstimmen noch das diskutieren !
 

soeketroete

Feuerwerker
AW: Wichtige Frage an ALLE Angler!

AngelAndy20 schrieb:
Ja, aber das steht doch da...:c #q

Ihr wollt mich kirre machen oder;+

:q

Antwort 2 lautet "alles zurücksetzen" - ihr versteht den Begriff so "alles zurücksetzen was gefangen wurde" - so, jetzt sagt mir bitte ob man das dazu sagen muss... Habt ihr schonmal einen Fisch zurückgesetzt den ihr nicht gefangen habt? Mach ich vielleicht was falsch???#c

:q

Nein, ihr wolltet mich nur auf den Arm nehmen, schon klar;)
Nein...man kann gar nicht abstimmen...C&R heiß: AAlles was gefangen wird kommt zurück ins Wasser.
Demnächst steht hier:
Was versteht ihr unter Angeln?
1. Fischen
2. Autofahren
3. Zähneputzen
bitte stimmt darüber ab...mehr wollte ich ja gar nicht sagen...#c #h ;+ #h
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Wichtige Frage an ALLE Angler!

Ja, verstehst Du falsch:

Catch and release bedeutet eben nicht ALLES zurücksetzen, sowenig wie es selektive Entnahme bedeutet.

Catch and release bedeutet zuuerst mal eine einzelne Aktion, den soeben gefangenen Fisch wieder zurückzusetzen. Und den näxten vielleicht "abzuschädeln".

Mehr wird erst draus wenn es z. B. ein reines c+r - Gewässer ist, in dem jeder Fisch zurück zu setzen ist.

Oder wenn es um ein Gewässer geht, an dem das c+r verboten ist.

Wenn also aus der Einzelaktion c+r beim einzelnen Fisch etwas abgeleitet werden soll, was dann allgemeingültig (oder für bestimmte Gewässer gültig) sein soll.

Deswegen sind da ja in meinen Augen Deine Antwortmöglichkeit um die von mir oben genannte zu erweitern, da dieser Fakt (Bedeutung als Einzelaktion) ausser acht gelassen wurde.
 

soeketroete

Feuerwerker
AW: Wichtige Frage an ALLE Angler!

Thomas9904 schrieb:
Ja, verstehst Du falsch:

Catch and release bedeutet eben nicht ALLES zurücksetzen, sowenig wie es selektive Entnahme bedeutet.

Catch and release bedeutet zuuerst mal eine einzelne Aktion, den soeben gefangenen Fisch wieder zurückzusetzen. Und den näxten vielleicht "abzuschädeln".

Mehr wird erst draus wenn es z. B. ein reines c+r - Gewässer ist, in dem jeder Fisch zurück zu setzen ist.

Oder wenn es um ein Gewässer geht, an dem das c+r verboten ist.

Wenn also aus der Einzelaktion c+r beim einzelnen Fisch etwas abgeleitet werden soll, was dann allgemeingültig (oder für bestimmte Gewässer gültig) sein soll.

Deswegen sind da ja in meinen Augen Deine Antwortmöglichkeit um die von mir oben genannte zu erweitern, da dieser Fakt (Bedeutung als Einzelaktion) ausser acht gelassen wurde.

Uauah...jetzt diskutieren wir doch (und ich fühl mich in ein falsches Licht gerückt...) und ich wollte micht zu diesem Thema zurückhalten...
Wollte dir doch nur Recht geben, dass man die Abstimmung so nicht gestalten kann. Und das wir das Thema leider nicht per Abstimmung nicht lösen können...
Ich könnte mir auch intelligente Regelungen zu Entnahme und Mitnahme, zu variablen Schonzeiten, Sonderschonmaße, Sonderschonzeiten bei Bestandsgefährdungen etc. vorstellen...aber jetzt diskutiere ich schon wieder...
 

voice

Active Member
AW: Wichtige Frage an ALLE Angler!

@ söke... es diskutieren viele im moment und die abstimmung ist aufgrund einer mehr als kontoversen diskussion über eine internetseite ins leben gerufen worden. aber die relevanz dieser abstimmung ist schon durch die namensgebung ad absurdum geführt worden... es hätte heissen müssen
"was glaubt ihr versteht die bevölkerung unter c&r."
voice
 

Knurrhahn

Werbekunde
AW: Wichtige Frage an ALLE Angler!

Und der Winter hat erst angefangen.|uhoh: |uhoh: |uhoh: |uhoh: ;)
 

soeketroete

Feuerwerker
AW: Wichtige Frage an ALLE Angler!

voice schrieb:
@ söke... es diskutieren viele im moment und die abstimmung ist aufgrund einer mehr als kontoversen diskussion über eine internetseite ins leben gerufen worden. aber die relevanz dieser abstimmung ist schon durch die namensgebung ad absurdum geführt worden... es hätte heissen müssen
"was glaubt ihr versteht die bevölkerung unter c&r."
voice
Zum Beispiel das hätte man machen müssen...ich befürchte nur, dass der Begriff C&R ideologisch so "verbrauch" ist, dass man die Diskussion anhand von einzelne Sachthemen führen sollte.

P.S. Sollte meine Signatur missverstanden werden: Ich meine damit Fisch muss schwimmen: Entweder im Wasser oder nach einem leckeren Essen in einem Verdauungsschnapps. Und mit dem Fisch ist das wie mit dem Schnaps: alles in sinnvollen Maßen...
 

soeketroete

Feuerwerker
AW: Wichtige Frage an ALLE Angler!

forellenudo schrieb:
Wie gut das ich in der Winterzeit meistens Angeln bin#h
Ich komm wieder mit dir zum Angeln Herr F-Udo...
aber sei ehrlich: in dem anderen Abstimmungs-Tröt hast du dich auch hinreißen lassen:q #d :q
Aber ich ahlte jetzt auch wieder meine Bebbel...nur .. grr. |supergri #h |supergri
 

Carp4Fun

Member
AW: Wichtige Frage an ALLE Angler!

Knurrhahn schrieb:
Und der Winter hat erst angefangen.|uhoh: |uhoh: |uhoh: |uhoh: ;)
Ganz wichtige Frage:

Bin ja leider erst seit Juli dabei... Worauf muss ich mich denn hier im Winter einstellen??? -Reicht warm anziehen, oder sollte ich mir lieber ein "wärmeres Board" suchen?:m :m :m

Sascha
 

soeketroete

Feuerwerker
AW: Wichtige Frage an ALLE Angler!

Carp4Fun schrieb:
Ganz wichtige Frage:

Bin ja leider erst seit Juli dabei... Worauf muss ich mich denn hier im Winter einstellen??? -Reicht warm anziehen, oder sollte ich mir lieber ein "wärmeres Board" suchen?:m :m :m

Sascha
Das meiste wird gewiss nicht so heiß gegessen, wie es gekocht wird (war kein Beitrag zum Thema:q :q :q )
Wenn du ein wäremeres Board brauchsr, dann nimm ein Surfboard#h
Am besten ist: Warm anziehen und raus ans Wasser und dann hier darüber quatschen, was man am Wasser erlebt hat:)
 
F

forellenudo

Guest
AW: Wichtige Frage an ALLE Angler!

soeketroete schrieb:
Ich komm wieder mit dir zum Angeln Herr F-Udo...
aber sei ehrlich: in dem anderen Abstimmungs-Tröt hast du dich auch hinreißen lassen:q #d :q
Aber ich ahlte jetzt auch wieder meine Bebbel...nur .. grr. |supergri #h |supergri
Bei manschen Postern in dem einen Trööt,hat man das Gefühl die sind von der Peta:q
 
Oben