Werte

volkerm

Active Member
Hallo Kollegen,

ich alter Sack gehe unter wegen der neuen Medien.
Garten, Fischen, Jagen ist out.
Playstation und co. zählen.
Schreibt mal was rein- ich verstehe es nicht mehr.

Grüße

Volker
 

Micha85

Freihandflexer
AW: Werte

|kopfkrat Was genau willst du nu?

Zielst du darauf ab das sich in den letzten 20 Jahren technologien entwickelt haben die das Leben zumindest stark verändert (und in weiten teilen ja nun wirklich vereinfacht) haben?!

Die zeiten als man zum Briefe schreiben ein Lineal brauchte sind nunmal vorbei!
Mensch ärgere Dich heißt jetzt einfach Super Mario!
Und Raider heißt schon lange Twix! (und womit? mit Recht!)

Da ist es doch nicht verwunderlich das Kinder auch an Dingen wie Handy, Computer, Internet interesse haben. Und ich denke nicht das es schädlich ist wenn Kinder das Internet schon nutzen ehe sie schreiben können. Ganz im gegenteil. Leute die sich der ganzen Sache verweigern sind früher oder später aufgeschmissen. (kleiner Zusatz meinerseits: Und zwar volles Brot Alter!)

Wir sind was die Technologieentwicklung angeht noch längst nicht am Ende und wenn unsere Kinder da einmal Schritt halten sollen, müssen diese Dinge ganz klar Teil der Erziehung sein.

Bevor wir uns falsch verstehen: Dinge wie auf Bäume klettern, Fußballspielen und die Nachbarskatze anzünden gibt es auch weiterhin. ;)

P.S.: um mal eine Kollegin zu zitieren:"Boah Oppa! Mach'n Computerkurs anne Volkshochschule oder frag' wen anders wie man das Internet anschaltet!"
 

wusel345

Altmühltal-Fan
AW: Werte

Jaja, die alten Werte von früher! Sieht man heute noch, dass junge Menschen, Kinder oder Jugendliche, ältere Leute über die Straße helfen? Wir habens damals gemacht, egal ob sie rüber wollten oder nicht. Dass sie sich manchmal mit Händen und Füßen dagegen gewehrt haben musste man in Kauf nehmen.

Eine gute Tat täglich sagte unser Lehrer immer.

Wir haben Katzen aus Bäumen geholt (die wir vorher dort raufgejagd haben). Ihr ängstliches Miauen tat uns so leid und sie schafften es nicht mehr von alleine herunter zu kommen!

Auch halfen wir dem Nachbarn beim Obstpflücken, wenn er mal keine Zeit hatte und abwesend war. Unsere Mütter freute sich dann immer und staunte, dass wir so viele Eimer Äpfel oder Birnen vom Nachbarn bekommen hatten.

undsoweiterundsofort

Anführen könnte ich noch so vieles. Das waren unsere Werte und wir waren stolz drauf. |supergri|supergri|supergri
 

Gardenfly

Active Member
AW: Werte

Ja, früher haben wir bei einen Herzinfarkt den Arzt eine Brieftaube geschickt ......

@volkerma
Zumindest hat man früher Sätze so geschrieben, das andere verstanden haben worum es gehen soll
 

Micha85

Freihandflexer
AW: Werte

@volkerma
Zumindest hat man früher Sätze so geschrieben, das andere verstanden haben worum es gehen soll
Sieh das doch mal positiv. Zumindest in Sachen Satzbau und Ausdrucksweise ist er schon im 21. Jahrhundert angekommen. Als nächstes bringt ihm einer bei was kb/s und RAM sind und schon macht er Billy Boy (Gates) konkurenz.|supergri
 

Andal

Teilzeitketzer
AW: Werte

Man muss nur lange genug warten, dann wird aus jeder noch so beschizzenen Gegenwart eine Gute Alte Zeit.
(Werner Schneider, Kabaretist und ehemaliger Boxmoderator aus Österreich)
 
AW: Werte

Früher oder später kommt alles alte zurück,Geschichte und Vergangenheit wiederhohlt sich halt immer und immer wieder.

Jedes Volk/Kultur hätte ihren Höhepunkt,und jede Kultur/Volk ist irgendwann auch wieder verschwunden,die Natur sucht sich schon einen Weg.

Der Mensch wird immer Schlauer Schneller......und zeit spielt heute die größte rolle,doch Zeit ist relativ.

Ich habe nen Garten ich gehe Jagen ich halte tiere ich bewirtschafte Land Wald........und bin der Natur und ihren Zügen näher wie manch Nabu.....mensch,und meine alten Werte die ich von Uropa,Opa,Vater ......gelernt habe trage und behalte ich bei bis zum Tot,egal wie schnell wir uns in Zukunft drehen,egal was mir morgen aufgedrückt wird...etc.pp.

Wenn jeder Mensch erst mal bei seinen eigenen Gartenzwergen bleiben würde und Nachbars Zwerge in ruhe lassen würde,sowie ein bißchen mehr Verständniß Nachhaltigkeit.......an tag legen würde,hätten wir auch weniger Weltweite Sorgen.

Und trööts wie C&R oder Das darfst du nicht.....usw.gebe es dann wohl auch nicht in solch einer form wie heute.



#h
 

Keine_Ahnung

Active Member
AW: Werte

Na dann auch noch einer von mir:

Die Gegenwart ist der Zustand zwischen der guten alten Zeit und der schöneren Zukunft. Žarko Petan
 

Andal

Teilzeitketzer
AW: Werte

Einen Österreicher zu zitieren war aber noch nie ein guter Wert, zu keiner Zeit!
Joseph Roth, Friedrich Thorberg und Helmut Qualtinger, um nur mal drei Österreicher zu nennen, sind es nicht wert, zitiert zu werden? Du enttäuschst mich aber jetzt ein bisschen!

Lasst uns voller Zuversicht in die Vergangenheit blicken.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Werte

Wenn ein Mensch etwas vollbringt,das alle in Erstaunen versetzt,
dann sagt man,es ist wunderbar und es hat gewisse Wertigkeit.
Aber wenn wir den Wechsel von Tag und Nacht beobachten sowie
die Sonne,den Mond und die Sterne am Nachthimmel
und die Abfolge der 4 Jahreszeiten auf Mutter Erde verfolgen,
die die Früchte und Grünes reifen lässt,dann muss jedem klar werden,
dass dies das Werk eines Wesens ist,das grösser ist als der Mensch.



Alte Indainerweißheit.

|wavey:
 

KölnerAngler

Lost in fish
AW: Werte

Wenn es hier jetzt philosophisch wird, dann auch hier meine Gedanken dazu:

Die Vergangenheit ist nicht zu ändern und lehrt uns, die gleichen Fehler nicht noch einmal zumachen.

Die Gegenwart gibt uns die Möglichkeit, Fehler zu machen um Sie in der Zukunft zu vermeiden.

Die Zukunft gibt uns die Möglichkeit, zu hoffen, dass wir die Fehler der Vergangenheit nicht wiederholen und daraus gelernt haben.

Es gibt im Leben keine Fehler, sondern immer wieder Chancen, es erneut zu versuchen, wenn es so nicht funktioniert.

Funktioniert es so nicht, so versuche etwas anderes.

Erfinde Dich neu, wenn es sein muss!

(Meine persönliche Lebenseinstellung, die ich auch im Job so vertrete.)

Viele Grüße

KölnerAngler
 
Zuletzt bearbeitet:

Gemini

no more mr. duck pond
AW: Werte

Die Zukunft hat viele Namen: Für Schwache ist sie das Unerreichbare, für die Furchtsamen das Unbekannte,
für die Mutigen die Chance. (Hugos ihr Victor)


Ein Vorteil digitaler Bibliotheken des 21. Jahrhunderts, Glugschaissereien und Lebensweisheiten auf Knopfdruck!
 
Oben