Wer von Euch fischt an der Donau im Raum Ingolstadt?

Padrino

New Member
AW: Wer von Euch fischt an der Donau im Raum Ingolstadt?

Petri, freut mich das Du Erfolg hattest! Bei mir war leider wieder mal nix am Hacken. Die Donau ist, wie du bestimmt bemerkt hast, sehr trüb. War auf der linken Seite Richtung IN unterwegs. Nach ca. 1km und 2h, hatte ich keine Lust mehr und bin zum Altwasser gefahren. Da hatte ich auch weniger Glück. Beim ersten Wurf konnte ich vor meinen Füßen einen schönen Hecht beobachten, diesem Kameraden ging meine Schnur über den Rücken und der wollte nicht zuschnappen(zum Glück, da noch in der Schonzeit und er sich somit den Stress eines abhackens ersparen hat).
Wo hast Du deinen Karpfen erwischt, oberhalb vom Staudamm?

Grüße, Padrino.

PS: Ich freue mich auch schon das der Hecht bald frei ist, dann muss nur noch das Wetter und das Wasser passen. Obwohl, wenn ich an letztes Jahr denke...... da hatten wir eine menge Hochwasser und die Donau war, wie so oft, fast schon reißerisch.
 
AW: Wer von Euch fischt an der Donau im Raum Ingolstadt?

In Weichering war ich im letzten Jahr öfters aber was richtig grosses habe ich da noch nicht gefangen|kopfkrat

Mich stört dort vorallem der Müll der überall rumliegt - anscheinend sollda aber diese Jahr was gemacht werden, wie z.B. strengere Kontrollen etc.

Aber schwarze Schafe gibts ja bekanntlich leider überall |gr:
Das Problem ist halt, dass Weichering gerade im vorderen Bereich ziemlich stark frequentiert ist. In den hinteren Bereichen und auch abends kannst schon den einen oder anderen schönen Fisch fangen.

Mit dem Müll muss ich dir zustimmen, da siehts teilweise bitter aus
 

Donau-Hunter

New Member
AW: Wer von Euch fischt an der Donau im Raum Ingolstadt?

Das Problem ist halt, dass Weichering gerade im vorderen Bereich ziemlich stark frequentiert ist. In den hinteren Bereichen und auch abends kannst schon den einen oder anderen schönen Fisch fangen.

Mit dem Müll muss ich dir zustimmen, da siehts teilweise bitter aus
Das ist wohl war..... das mit dem Müll ist dort ein leidiges Thema.... #d

Ich versteh das nicht was so schwer daran ist seine leeren Flaschen, Maden oder Maisdose wieder mitzunehmen und daheim zu entsorgen...... Naja, liegt wohl in der Kinderstube#q

Es hieß ja das dieses Jahr die Kontrollen verstärkt werden, vielleicht erwischen sie ja mal den einen oder anderen, wenn sich das rumspricht wirds vielleicht auch a bisserl sauberer dort:m

Das Problem ist aber meiner Meinung das kein Aufseher großartig Lust hat dort hinter zu laufen, das wissen die Halunken auch deshalb haben die dort auch Narrenfreiheit - Leider:c

Schade jedenfalss für dieses schöne Stück Natur - finde ich!!!
 

Donau-Hunter

New Member
AW: Wer von Euch fischt an der Donau im Raum Ingolstadt?

Petri, freut mich das Du Erfolg hattest! Bei mir war leider wieder mal nix am Hacken. Die Donau ist, wie du bestimmt bemerkt hast, sehr trüb. War auf der linken Seite Richtung IN unterwegs. Nach ca. 1km und 2h, hatte ich keine Lust mehr und bin zum Altwasser gefahren. Da hatte ich auch weniger Glück. Beim ersten Wurf konnte ich vor meinen Füßen einen schönen Hecht beobachten, diesem Kameraden ging meine Schnur über den Rücken und der wollte nicht zuschnappen(zum Glück, da noch in der Schonzeit und er sich somit den Stress eines abhackens ersparen hat).
Wo hast Du deinen Karpfen erwischt, oberhalb vom Staudamm?

Grüße, Padrino.

PS: Ich freue mich auch schon das der Hecht bald frei ist, dann muss nur noch das Wetter und das Wasser passen. Obwohl, wenn ich an letztes Jahr denke...... da hatten wir eine menge Hochwasser und die Donau war, wie so oft, fast schon reißerisch.
ep, war Donau oberhalb vom Stau - in Höhe der Vogelinsel........ war wahrscheinlich auchn Zufall, einen Tag später waren nur noch Aitel dort.............#d

Naja, ich werd mir im Laufe der Woche Köfis am Eberlwasser holen und unserem gemeinsamen Freund nachstellen.


Ach ja, ich hab mir sagen lassen das der Kuttereichsee - ein TK Gewässer vom ACI Ingolstadt auch ei paar schöne Exemplare beherbergt - also wenn das für dich was ist versuchs mal da.#6

Die Tageskarte kostet 9 Euro, gibts beim Richly und beim Welser in IN.............

Also, wünsch Dir was #h
 

Padrino

New Member
AW: Wer von Euch fischt an der Donau im Raum Ingolstadt?

ep, war Donau oberhalb vom Stau - in Höhe der Vogelinsel........ war wahrscheinlich auchn Zufall, einen Tag später waren nur noch Aitel dort.............#d

Naja, ich werd mir im Laufe der Woche Köfis am Eberlwasser holen und unserem gemeinsamen Freund nachstellen.


Ach ja, ich hab mir sagen lassen das der Kuttereichsee - ein TK Gewässer vom ACI Ingolstadt auch ei paar schöne Exemplare beherbergt - also wenn das für dich was ist versuchs mal da.#6

Die Tageskarte kostet 9 Euro, gibts beim Richly und beim Welser in IN.............

Also, wünsch Dir was #h
Sers Donau-Hunter, warst Du wieder mal am Wasser seit der Hecht frei ist? Ich komme im Moment einfach nicht dazu! Sag mal, wo ist eine Vogelinsel oberhalb vom Staudamm? Wir schreiben schon vom Bergeheimer Staudamm, oder? Grüße padrino!
 

Donau-Hunter

New Member
AW: Wer von Euch fischt an der Donau im Raum Ingolstadt?

Sers Donau-Hunter, warst Du wieder mal am Wasser seit der Hecht frei ist? Ich komme im Moment einfach nicht dazu! Sag mal, wo ist eine Vogelinsel oberhalb vom Staudamm? Wir schreiben schon vom Bergeheimer Staudamm, oder? Grüße padrino!

Hi Padrino,

Nee, ich meinte den Ingolstädter Stau....dort gibts die Vogelinsel, Höhe Haunwöhr:q

Ich wollte eigentlich heute morgen gehen, aber nachdem ich das Wetter hier so anschau kann ich das auch knicken.

Hab im Moment einfach zu wenig Zeit und wenn dann ist das Wetter #d

Ich hätt einfach mal wieder Lust auf nen richtig geilen Anglertag aber im Moment ist das einfach nicht drin.

Naja, vielleicht hast du ja mehr Glück....

Bis dann
 

wurmz

New Member
AW: Wer von Euch fischt an der Donau im Raum Ingolstadt?

Servus mitanand,

wo kann man sich die Koppeklarte für das Donaustück bei Vohburg (Staustufe bis Pioniergelände) eigentlich besorgen?

Greetz
 

Donau-Hunter

New Member
AW: Wer von Euch fischt an der Donau im Raum Ingolstadt?

Servus mitanand,

wo kann man sich die Koppeklarte für das Donaustück bei Vohburg (Staustufe bis Pioniergelände) eigentlich besorgen?

Greetz

Hi,

versuchs mal bei dem Vohburger Fischerverein - bin mir aber nicht sicher.

Ein Arbeitskollege fischt dort, ich kann ihn ja mal fragen|supergri

Daniel
 

Padrino

New Member
AW: Wer von Euch fischt an der Donau im Raum Ingolstadt?

Meldung an meine Donau-Kumpels. Heute, ca. 1km unter dem Staudamm Bergheim, so gegen 14 Uhr, fing mein Bruder einen schönen 60-er Rapfen. Ich hatte weniger Glück. Da er sich nicht richtig verbissen, ging mir ein schöner Aitel verloren. Dennoch war es ein schöner Tag! Viele Grüße, padrino.
 
AW: Wer von Euch fischt an der Donau im Raum Ingolstadt?

War heute früh ab 5 mal wieder zum Spinnfischen an der Staustufe Bergheim. Ergebnis war ziemlich ernüchternd (kein Fisch). Was allerdings noch ernüchternder war, dass ich nicht mal einen Fisch im Uferbereich gesehen habe?! DIe letzten Jahre konnte man sich sicher sein immer mal wieder Rotfedern oder Barsche zu Gesicht zu bekommen...
 

TJaufAAL

New Member
AW: Wer von Euch fischt an der Donau im Raum Ingolstadt?

hi leute,bin auch an der donau unterwegs nur in obermotzing(nähe straubing),habe auch letztes jahr erst meine prüfung abgelegt.hecht,zander oder so habe ich bis jetzt noch nicht zu gesicht bekommen,aber letztes jahr hatte ich doch einige abende glück und konnte aale landen*g*nur heuer überhaupt nichts rein garnichts,halt doch einen waller mit 80cm!!! würd mich freuen ,wenn ihr euch mal meldet,bis dann dickes petri heil!!!!!!!!!!!!
 

Donau-Hunter

New Member
AW: Wer von Euch fischt an der Donau im Raum Ingolstadt?

Hallo Freunde|wavey:

wie gehts? Schon die ersten größeren Erfolge landen können?
Hatte bisher 2 Ansitze auf Aal aber leider ohne Erfolg#q

Wie siehts bei Euch so aus?????

Werds am WE eventuell nochmal probieren - mal schauen was das Wetter macht#c

Also, von mir nochmal ein herzliches PETRI-HEIL in die gesamte (inkl. dem Neuzugang) Runde.......

Vielleicht wirds ja doch nochmal was mit nem gemeinsamen Ansitz (wenn padrino mal die Spinnrute daheimlässt|supergri)

Bis dahin...........

Liebe Grüsse vom

Donau-Hunter:g
 

Padrino

New Member
AW: Wer von Euch fischt an der Donau im Raum Ingolstadt?

Hallo Freunde, wusste nicht das der Thread noch "lebt". War dieses Wochenende Spinnfischen beim Staudamm Bergheim. Konnte drei schöne Aitel landen: 4 - 5 und 2 Pfund. Ansonsten habe ich, wie die meisten von Euch weder einen Zander, noch Barsch noch was anderes außer der Aitel und Rapfen zu Gesicht bekommen. Das gibt mir doch über den Fischbestand in der Donau bei IN zu denken! :(

Grüße Padrino.

PS: Lassen wir den Thread hier nicht sterben - ansonsten kann man so gut wie garnicht seine Erfahrungen austauschen.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Wer von Euch fischt an der Donau im Raum Ingolstadt?

Ich hol den Thread mal wieder aus der Versenkung.

War dieses Jahr bisher erst 3 mal an der Donau. Ergebnis war
ein kleiner Hecht.

Wie sieht´s bei Euch aus?
 

Tiger65

Member
AW: Wer von Euch fischt an der Donau im Raum Ingolstadt?

Hi Huchenfan

Heuer ist es ziemlich mau in der Donau zwischen Bergheim
und Ingolstadt.
Bin schon am überlegen ob ich die Karte noch nehme!!??;+
 
AW: Wer von Euch fischt an der Donau im Raum Ingolstadt?

Hi Tiger65,

das beruhigt mich ein wenig. Ich dachte schon ich krieg nichts auf die Reihe. Was mich halt ziemlich irritiert ist die Tatsache, dass nichtmal ein kleiner Barsch dem Twister folgt?!

Wo bist Du immer? Ich bin meistens an der Staustufe Bergheim, sowohl oberhalb als auch unten.
 

Tiger65

Member
AW: Wer von Euch fischt an der Donau im Raum Ingolstadt?

Meist Bergheim oben u. unten manchmal auch in
Ingolstadt.
Können ja mal eine Hechttour machen!!?? :vik:
.
 

Taurinus

New Member
AW: Wer von Euch fischt an der Donau im Raum Ingolstadt?

Ich werde dieses wochenende auch das erste mal in der donau fischen, bin gespannt ob was geht, bzw ob ich irgendwo nen netten platz finde, mein hauptaugenmerk liegt auf raubfischen....

ist die donaustufe ingolstadt eine gute adresse? bzw das gebiet oberhalb wo die inseln sind ?


gruß Mario
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Wer von Euch fischt an der Donau im Raum Ingolstadt?

Wie sieht´s denn momentan bei Euch mit Fängen aus?

Ich war heute mal wieder an der Staustufe Bergheim und irgendwie ging absolut nichts.
 
Oben